Jahrbuch des Vereins für Augsburger Bistumsgeschichte, 47. Jahrgang, 2013

Cover des Buches Jahrbuch des Vereins für Augsburger Bistumsgeschichte, 47. Jahrgang, 2013 (ISBN:9783898708623)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Jahrbuch des Vereins für Augsburger Bistumsgeschichte, 47. Jahrgang, 2013"

Das Jahrbuch des Vereins für Augsburger Bistumsgeschichte enthält Beiträge zur Kirchen-, Bischofs- und Klostergeschichte sowie zur Frömmigkeits-, Kultur- und Kunstgeschichte, die das Bistum Augsburg direkt betreffen oder eng mit ihm verbunden sind.

Aus dem Inhalt des 47. Jahrgangs:

I. Aufsatzteil

Manfred Eder
"Frische Luft, die uns wahrhaftig nottut" – Das Zweite Vatikanum (Vorgeschichte – Verlauf – Wirkungsgeschichte) mit Seitenblicken auf Joseph Bernhart

Christian Mazenik
"Das Große geschah" – Die Erwartungen des Augsburger Bischofs und seines Weihbischofs an das Zweite Vatikanische Konzil nach ihren "Consilia" und "Vota"

Karin Precht-Nußbaum
"Man sollte halt auch dürfen können" – Theologie studieren in München und Dillingen zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Alois Epple
Vierzig Jahre Joseph-Bernhart-Gesellschaft

Walter Ansbacher
"Es soll und muß geschehen, daß sie ihr Verbleiben in der Stadt haben sollen" – 350 Jahre "Englische Fräulein" in Augsburg (1662–2012). Ein Rückblick auf die Anfänge

Renate Mäder
Die "Fraternitas Sanctissimae Trinitatis" am Augsburger Dom und die Wallfahrt nach Andechs

Hanspeter Fischer
Eine mitteleuropäische Jesuitenkarte Heinrich Scherers (1628–1704) von 1703

Johanna Schmid
Von Landsberg in die Neue Welt – Matthias Sittensperger SJ (1719–1775)

Manfred Weitlauff
Die Neuorganisation der katholischen Kirche Deutschlands im 19. Jahrhundert im Widerstreit von Staatskirchenrecht und römisch-kanonischem Recht

Wolfgang Augustyn
Millennium Benedictum – Was St. Stephan in Augsburg mit St. Ulrich und Afra verbindet

Ulrich Scheinhammer-Schmid
"… von zahlreichen katholischen Würdenträgern warm empfohlen" – Karl May, der Literaturstreit und die "Augsburger Postzeitung"

Dominik Burkhard
Pacellis Musterschüler? – Der Rottenburger Bischof Johannes Baptista Sproll und seine Haltung im Dritten Reich

Thomas Groll
Schwierigkeiten beim Kirchenbau in der Zeit des Nationalsozialismus am Beispiel von St. Thaddäus in Augsburg-Kriegshaber

Wolfram Hoyer
Achtzig Jahre Dominikaner in Augsburg / Heilig Kreuz (1932–2012)

Dietmar Spengler
Von Wörth nach Seehausen – Die Beichtstühle von Sankt Michael in Seehausen

Reinhard H. Seitz
Gedanken zum Hochaltarbild in der Pfarrkirche St. Peter in Neuburg a. d. Donau und zum "Engelsturz" von Peter Paul Rubens

Michael A. Schmid
Funde der kirchlichen Inventarisation und Denkmalpflege in der Diözese Augsburg

II. Nachrufe

Harald Heinrich
In memoriam Domkapitular Prälat Josef Heigl (1953–2013)

Peter Fassl
In memoriam Prof. Dr. Pankraz Fried (1931–2013)

III. Rezensionen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783898708623
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:908 Seiten
Verlag:Fink, Josef
Erscheinungsdatum:01.12.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks