Tod eines Zweisprachigen

von Thomas Gunzig 
4,2 Sterne bei5 Bewertungen
Tod eines Zweisprachigen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Puddingbeccys avatar

Leseempfehlung! Herrlich geschrieben, kritisch, humorvoll und immer wieder überraschend. Ein Schatz in jedem Bücherregal

Alle 5 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Tod eines Zweisprachigen"

Eine grandios erzählte Satire, die unserer heutigen Mediengesellschaft einen Zerrspiegel menschlicher Verrohung vorführt. Prix Rossel 2002§§Irgendwo in Europa herrscht Krieg - seit langem schon - und er findet vor allem im Fernsehen statt. Es ist das Jahr 1978, als ein arbeitsloser Söldner, der für seinen leeren Magen und seinen alten Kumpel Moktar schon einmal gemordet hat, etwas erlebt, bei dem er fast draufgeht. Gelähmt und stumm liegt er im Krankenhaus. Wie er dahin gekommen ist, weiß er nicht mehr ... §§Bei seiner Entlassung muss er eine große Enttäuschung verkraften. Ausgerechnet Caroline, die er hätte umbringen sollen, es aber aus Liebe zu ihr nicht getan hat, lastet ihm ein grässliches Verbrechen an.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423243957
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:216 Seiten
Verlag:dtv
Erscheinungsdatum:01.11.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks