Thomas H. Cook Wer das Dunkel erblickt

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wer das Dunkel erblickt“ von Thomas H. Cook

Nach ausgedehnten Bildungsreisen mit ihrem Vater durch Europa und Afrika nimmt die junge Elizabeth Channing schließlich in Chatham eine Stellung als Lehrerin an. Als Unterkunft wird ihr ein Häuschen am Ufer des abgelegenen Weihers Black Pond zugewiesen. Elizabeths außergewöhnliche Schönheit erregt bei den Mönnern des weltfernen kleinen Ortes beträchtliches Aufsehen. So fühlt sich auch der verheiratete Jonathan Reed zu ihr hingezogen. Als Elizabeth ein verhältnis mit ihm eingeht, nimmt eine grauenvolle Tragödie ihren Lauf.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen