Neue Rezensionen zu Thomas Haltner

Neu
ForeverAngels avatar

Heute ist wieder einer dieser trüben Tage, von denen wir diesen Sommer schon viel zu viele hatten. Ein trister, dunkelgrauer Himmel, Dauerregen, keine Spur von Sonnenlicht. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich ertappe mich dann immer dabei, Strand-Tagträume zu haben. Palmenstrände mit weißem Sand, türkisfarbenem Meer und strahlendblauem Sonnenhimmel... 

Die Tage erreichte mich ein Bildband, der meine Tagträume eingefangen und in Form von Fotos wiedergegeben hat: Trauminseln im Indischen Ozean. Ich weiß nicht, ob ich jemals dorthin reisen werde. Ich bin eigentlich nicht der Typ für einen Strandurlaub, viel zu langweilig. Aber diese Strände? Hm, vielleicht doch eine Überlegung wert.

Dieser Premium Bildband im Schmuckschuber präsentiert die Perlen des Indischen Ozeans: Die Seychellen, Mauritius, La Réunion, Sansibar, Madagaskar, die Malediven und Sri Lanka. Hier stehen aber gar nicht mal die Paradiesstrände im Vordergrund, sondern vielmehr das Leben auf den Inseln, die Menschen, der Alltag, die Besonderheiten. Dieses Buch erzählt von verlassenen Stränden ebenso wie von der weltberühmten Briefmarke Blaue Mauritius, der Geschichte der Vanille und des Ceylon-Tees, von Künstlern und alten Tempelanlagen, von der größten Nuss der Welt und atemberaubenden Korallenriffen. 

Neben den Fotos bietet Trauminseln im Indischen Ozean viel Wissenswertes. Etwa, dass La Réunion die südlichste Insel Europas und aus Lava entstanden ist, dass man aus 4kg Teeblättern 1kg Tee gewinnt, dass die bislang schwerste Coco de Me 42kg wiegt oder dass man eine Erlaubnis der Einheimischen braucht, um die Insel Kendhoo besuchen zu können. 

Trauminseln im Indischen Ozean ist nicht mein Lieblingsbildband von Stürtz, weil er den Fokus mehr auf die Menschen legt, ich aber ein Fan von atemberaubenden Landschaftsaufnahmen bin. Dieses Buch bietet viele interessante Informationen und tolle Aufnahmen, ich hätte mir aber einfach noch mehr Natur, noch mehr Paradies gewünscht. 

(c) Books and Biscuit

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks