Thomas Haltner Trauminseln im Indischen Ozean - Seychellen • Mauritius • La Réunion • Sansibar • Madagaskar • Malediven • Sri Lanka

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Trauminseln im Indischen Ozean - Seychellen • Mauritius • La Réunion • Sansibar • Madagaskar • Malediven • Sri Lanka“ von Thomas Haltner

Wer den Indischen Ozean und seine traumhaften Inseln bereist, lernt eine Region kennen, die landschaftlich ihresgleichen auf der Welt sucht. Die Seychellen sind eine Inselgruppe etwa 1000 Kilometer östlich der Küste von Kenia, rund 900 Kilometer nördlich von Madagaskar; etwa hundert weit verstreute Inseln unterschiedlicher Größe werden als Innere Seychellen und Äußere Seychellen zusammengefasst. Es sind die Reste eines Urkontinentes, der vor etwa 400 Millionen Jahren zerbrach und zwischen den auseinanderdriftenden Landplatten den Indischen Ozean entstehen ließ. Mauritius gehört zur Gruppe der Maskarenen. Die Insel liegt am Südrand der Tropen, ziemlich genau im Zentrum des westlichen Indischen Ozeans. Mauritius, etwa so groß wie Luxemburg, bietet die größte Auswahl an Traumhotels. Die kleine Inselperle La Réunion ist die südlichste Insel des politischen EU-Raumes; keine Einreisekontrolle, der Euro als Zahlungsmittel – so fern von Zuhause, doch in einigem so vertraut. Vieles ist in diesem Urlaubsziel dann aber doch ganz anders, wie das Klima, die Landschaft und der bunte Bevölkerungsmix. Auf Sansibar und Madagaskar findet man neben wunderschönen Stränden eine reichhaltige Natur. Die Malediven bieten einzigartige Unterwasserwelten und sind ein begehrtes Ziel für Sporttaucher aus aller Welt. Auf Sri Lanka findet man dann von allem etwas. Traumstrände, wilde Landschaften, ein reichhaltiges Tierleben und Kultur satt. Circa 320 Bilder zeigen die Trauminseln im Indischen Ozean in all ihren Facetten. Sechs Specials berichten über die legendäre blaue Mauritius, über die exotische Frucht Coco de Mer und den Karneval auf den Seychellen, über kulinarische Verführungen und die duftende Vanille auf La Réunion und über den Teeanbau auf Sri Lanka. PREMIUM***XL-Bildband... ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Perlen des Indischen Ozeans

    Trauminseln im Indischen Ozean - Seychellen • Mauritius • La Réunion • Sansibar • Madagaskar • Malediven • Sri Lanka
    ForeverAngel

    ForeverAngel

    09. August 2016 um 11:48

    Heute ist wieder einer dieser trüben Tage, von denen wir diesen Sommer schon viel zu viele hatten. Ein trister, dunkelgrauer Himmel, Dauerregen, keine Spur von Sonnenlicht. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich ertappe mich dann immer dabei, Strand-Tagträume zu haben. Palmenstrände mit weißem Sand, türkisfarbenem Meer und strahlendblauem Sonnenhimmel...  Die Tage erreichte mich ein Bildband, der meine Tagträume eingefangen und in Form von Fotos wiedergegeben hat: Trauminseln im Indischen Ozean. Ich weiß nicht, ob ich jemals dorthin reisen werde. Ich bin eigentlich nicht der Typ für einen Strandurlaub, viel zu langweilig. Aber diese Strände? Hm, vielleicht doch eine Überlegung wert. Dieser Premium Bildband im Schmuckschuber präsentiert die Perlen des Indischen Ozeans: Die Seychellen, Mauritius, La Réunion, Sansibar, Madagaskar, die Malediven und Sri Lanka. Hier stehen aber gar nicht mal die Paradiesstrände im Vordergrund, sondern vielmehr das Leben auf den Inseln, die Menschen, der Alltag, die Besonderheiten. Dieses Buch erzählt von verlassenen Stränden ebenso wie von der weltberühmten Briefmarke Blaue Mauritius, der Geschichte der Vanille und des Ceylon-Tees, von Künstlern und alten Tempelanlagen, von der größten Nuss der Welt und atemberaubenden Korallenriffen.  Neben den Fotos bietet Trauminseln im Indischen Ozean viel Wissenswertes. Etwa, dass La Réunion die südlichste Insel Europas und aus Lava entstanden ist, dass man aus 4kg Teeblättern 1kg Tee gewinnt, dass die bislang schwerste Coco de Me 42kg wiegt oder dass man eine Erlaubnis der Einheimischen braucht, um die Insel Kendhoo besuchen zu können.  Trauminseln im Indischen Ozean ist nicht mein Lieblingsbildband von Stürtz, weil er den Fokus mehr auf die Menschen legt, ich aber ein Fan von atemberaubenden Landschaftsaufnahmen bin. Dieses Buch bietet viele interessante Informationen und tolle Aufnahmen, ich hätte mir aber einfach noch mehr Natur, noch mehr Paradies gewünscht.  (c) Books and Biscuit

    Mehr