Thomas Harris Schwarzer Sonntag

(88)

Lovelybooks Bewertung

  • 148 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 2 Rezensionen
(14)
(35)
(28)
(7)
(4)

Inhaltsangabe zu „Schwarzer Sonntag“ von Thomas Harris

The Final Touchdown.

Von unerbittlichem Hass getrieben, plant eine arabische Terroristeneinheit, ganz Amerika zu bestrafen: Während die Nation an den Fernsehern die Entscheidung im Super Bowl verfolgt, soll eine Explosion ein schreckliches Blutbad unter den 80.000 Zuschauern anrichten. Mossad und FBI haben Hinweise über einen kurz bevorstehenden Anschlag, doch wann und wo soll dieser erfolgen? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt … (Quelle:'Flexibler Einband/09.12.2013')

Eine gute und spannende Geschichte, die leider den Vergleich mit "Schweigen der Lämmer" nicht standhalten kann

— kfir

Stöbern in Krimi & Thriller

Wolfswut

spannend, grausam, genial

Susimueller

Origin

Ein toller spannender neuer Roman von Dan Brown

Odenwaldwurm

Hangman - Das Spiel des Mörders

Eine gelungene Fortsetzung

ErbsenundKarotten

Wie Wölfe im Winter

Lesenswerte postapokalyptische Dystopie in Eis und Schnee mit bildhafter einfacher Sprache für angenehme Lesestunden auf dem Sofa.

OliverBaier

Schlüssel 17

Hochspannender Thriller, den ich nur weiterempfehlen kann. Kann einen weiteren Band um die Ermittler rund um Tom Babylon kaum erwarten.

SaintGermain

Suizid

Insgesamt unterhaltend, aber leider etwas langatmig!

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schwarzer Sonntag" von Thomas Harris

    Schwarzer Sonntag

    Moviefan

    11. September 2011 um 15:58

    Auch wenn es vielleicht nicht sehr angebracht ist einen Roman über Terroranschläge auf die USA heute, am 11 September, zu bewerten, ist hier trotzdem jetzt mal meine kurze Meinung zum Buch: Der Roman steigert sich enorm zum Ende hin. Anfangs noch recht langweilig wird man mit Namen und Fakten überhäuft, damit man bloß jedes Detail über die Charaktere herausfindet. Nach der knappen Hälfte wird das Buch aber dann prompt besser und exrtem spannend. Die Charaktere sind sehr sympathisch. Man kriegt ein klares Bild und weiß genau wie sie sind und kann praktisch in ihre Seelen blicken. Die Story ist gut. Sehr wendungsreich und realitätsnah, was man am besten damit begründen kann, dass so eine Katastrophe vor genau 10 Jahren stattgefunden hat...

    Mehr
  • Rezension zu "Schwarzer Sonntag" von Thomas Harris

    Schwarzer Sonntag

    belladonna90

    04. December 2008 um 17:48

    naja war jetzt nicht so prickelnt. die hannibal lecter bücher sind um längen besser

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks