Thomas Herrmann DAS KARTELL DER VERSCHWÖRER Albtraum oder Wirklichkeit?

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DAS KARTELL DER VERSCHWÖRER Albtraum oder Wirklichkeit?“ von Thomas Herrmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "DAS KARTELL DER VERSCHWÖRER Albtraum oder Wirklichkeit?" von Thomas Herrmann

    DAS KARTELL DER VERSCHWÖRER Albtraum oder Wirklichkeit?

    Bücherwurm

    01. January 2012 um 23:33

    "Das Kartell der Verschwörer" mit dem Untertitel "Albtraum oder Wirklichkeit" ist ein gelungenes, humorvolles kleines 91-Seiten Stück. Vom Autor Thomas Herrmann toll entwickelt, gerät sein Protagonist Diddi schon von Kind an in eine persönliche Verschwörung und entdeckt als Schulkind die Vorliebe für berühmte oder weniger bekannte Verschwörungstheorien. Während er sich berufen fühlt, den Verschwörungen auf den Grund zu gehen und sie aufzuklären, verstrikt er sich selbst immer tiefer in eigenen Lebens(not)lügen, die mich oft schmunzeln liessen. Ist es nun sinnvoll, den Dingen immer auf den Grund zu gehen, oder sollte man machnes Ereignis als "unerklärlich" einfach hinnehmen? Sehr schön zusammengetragen die vorgeführten Fälle, ob die Leichen im Keller des Vatikans, die unklare Sachlage um den Tod der Lady Di oder der die Existenz der Illuminati, es scheint einfach menschlich, in jede interessante Begebenheit Gerüchte zu streuen und Theorien zu entwickeln! Einzig in unserem eigenen Leben können wir Lüge, Wahrheit und Gerüchte selbst beeinflussen, sofern wir es dann wollen! Ich habe mich herrlich amüsiert und werde auch durch den Autor Thomas Herrmann mehr und mehr Fan von kurzen, übersichtlichen Romanen, die so herrlich mal 1- 2 Tage unterhalten. Sehr gut geschrieben, tolle, ausgefallene Idee, ausbaubar, aber eben durch die Kürze spannend gehalten, eine wunderbare Lektüre auch gerne für Leute, die nicht unbedingt gerne lange lesen! Mal abgesehen davon, dass es erneut einige Fragen aufwirft zu erstaunlichen Phänomenen, über die ich jetzt erst mal nochmals genauer nachdenken muss, hoffentlich mit einem anderen Ausgang!

    Mehr
  • Leserunde zu "DAS KARTELL DER VERSCHWÖRER Albtraum oder Wirklichkeit?: Was Sie schon immer über Verschwörungstheorien wissen wollten." von Thomas Herrmann

    DAS KARTELL DER VERSCHWÖRER Albtraum oder Wirklichkeit?

    tomcat

    Ich lade Euch zu einer Leserunde meines neuen Buches ein. Der Held in diesem "vergnüglichen Endzeitthriller" bringt Licht in das Dunkel unzähliger Verschwörungstheorien, riskiert dabei Kopf und Kragen und deckt schließlich ein Komplott auf, das unsere Vorstellungskraft sprengt... Drei Gratisversionen des e-books (pdf oder epub) stelle ich Lesern zur Verfügung, die bereit sind eine aussagekräftige Rezension zu schreiben. Eine kurze e-mail mit Angabe des Absendernamens und des gewünschten Formats genügt. Also los...wer hat noch Platz auf seiner Festplatte und Lust auf eine spannende Geschichte? Den Titel gibt es natürlich auch als Taschenbuch. Freue mich auf Euer Feedback.

    Mehr
    • 11
  • Rezension zu "DAS KARTELL DER VERSCHWÖRER Albtraum oder Wirklichkeit?" von Thomas Herrmann

    DAS KARTELL DER VERSCHWÖRER Albtraum oder Wirklichkeit?

    Leela

    Didi verwendet seine freie Zeit darauf, Verschwörungen aufzudecken und hat sogar schon einen Fanclub, der aus mehreren, reifen Frauen besteht. Er kommt diesen mit der Zeit nicht nur näher, sondern auch einer großangelegten, globalen Verschwörung auf die Spur und gerät auf einmal selbst ins Schußfeld der Verschwörer. "Das Kartell der Verschwörer" ist ein kurzer, spannender Roman, den ich in einem Rutsch durchgelesen habe. Verschwörungstheorien reizen mich normalerweise nicht so (und hier wird so gut wie jede, bekanntere oder auch unbekanntere Theorie angesprochen), aber das, was der Autor daraus macht, gefiel mir durchweg gut, denn es ist originell und manchmal sogar etwas zum Schmunzeln. Die Art, wie Thomas Herrmann anhand existierender Verschwörungstheorien seine eigene, groß angelegte Verschwörungstheorie aufschlüsselt, ist sehr gelungen und überzeugend - viellicht ist ja doch etwas dran? ;-) Nachdenklich macht das Buch auf jeden Fall, wobei alles mit einem Augenzwinkern und eine Prise Ironie beschrieben wird. Zu letzterem tragen auch die originellen Charaktere des Buches bei, die ein wenig skurril und gut beschrieben sind. Nur das Ende des Buches ist ein wenig erklärungsbedürftig, wie ich finde - aber vielleicht steckt ja auch dahinter eine Verschwörung. Insgesamt fühlte ich mich von "Das Kartell der Verschwörer" gut unterhalten, denn das Buch erzählt eine spannende, temporeiche Geschichte und überzeugt mit einer Portion Ironie und einigen sehr gelungenen (und unterhaltsamen Theorien). Mehr davon.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks