Thomas Herzberg

 4.1 Sterne bei 105 Bewertungen
Autor von Der Hurenkiller, Der Prinz auf dem Fahrrad und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Thomas Herzberg

Sortieren:
Buchformat:
Der Hurenkiller

Der Hurenkiller

 (16)
Erschienen am 11.03.2014
Der Prinz auf dem Fahrrad

Der Prinz auf dem Fahrrad

 (15)
Erschienen am 23.03.2014
Eisiger Tod

Eisiger Tod

 (8)
Erschienen am 04.03.2015
Der Hurenkiller - Das Morden geht weiter

Der Hurenkiller - Das Morden geht weiter

 (7)
Erschienen am 16.07.2014
Feuerprobe

Feuerprobe

 (7)
Erschienen am 13.03.2015
Blutige Rache

Blutige Rache

 (4)
Erschienen am 13.01.2014
Blinde Wut

Blinde Wut

 (4)
Erschienen am 28.01.2016
Blutiger Kiez

Blutiger Kiez

 (3)
Erschienen am 18.11.2014

Neue Rezensionen zu Thomas Herzberg

Neu
OmaInges avatar

Rezension zu "Das Böse (Wegners erste Fälle): Hamburg Krimi" von Thomas Herzberg

Hamburg Krimi
OmaIngevor 4 Monaten

Im Januar 1980 wird in Hamburg eine Kinderleiche entdeckt. Den Polizisten Wegner und Kallsen geht der Fall an die Nieren. Sie greifen auch schon mal zu unkonventionellen Methoden um Verdächtige zu einem Geständnis zu bringen. Denn es bleibt nicht bei dem einen ermordeten Mädchen, es verschwindet ein zweites, direkt von der Straße.


Der Fall ist eine abgeschlossene Geschichte aber das Privatleben der Ermittler baut auf vorhergehende Bände auf. Ich bin mit diesem Buch eingestiegen und musste mir einiges "zusammenreimen" .

Der Schreibstil ist flüssig und die Zeit um 1980 kommt sehr gut rüber. Ein spannender Hamburg-Krimi.

Kommentieren0
42
Teilen
A

Rezension zu "Der Prinz auf dem Fahrrad" von Thomas Herzberg

schöne geschichte
Anna_Vo_Mirlevor 10 Monaten

Eine wirklich schöne Geschichte für zwischendurch mit vielen Emotionen. Humorvoll, charmant und schön geschrieben.
Eine alleinerziehende Mutter, pubertierende Kinder, verrückte Freunde .... Viele Situationen aus dem Alltag ... Es hat mir sehr gut gefallen

Kommentieren0
0
Teilen
Lina94s avatar

Rezension zu "Blutiger Kiez" von Thomas Herzberg

Toller Krimi, aber mit leichten Schwächen
Lina94vor einem Jahr

Der bisherige Hamburger Kiez-König Bruno ist tot. Sogleich gibt es verschiedene Parteien, die seine bisherige Rolle übernehmen wollen. Schon während der Beerdigung machte Hauptkommissar Wegner den beiden Hauptkontrahenten klar, dass sie gar nicht auf die Idee kommen sollen, einen Streit zu beginnen. Als kurz darauf der erste Mord geschieht, greifen Wegner und Hauser sofort ein. Doch der Täter scheint noch schlimmer zu sein als die bisherigen, die sie ergreifen mussten und scheint vor nichts zurück zu schrecken. Als dann etwas Unvorstellbares geschieht, sind Gesetze für Wegner nur noch ein Fremdwort.

Der Schreibstil ist insgesamt wieder einmal sehr spannend und die Geschichte sehr kurzweilig. Zwischendurch geschieht etwas sehr Schlimmes, das ich nicht verraten möchte, aber an dieser Stelle ist mir die Handlung zu selbstverständlich voran gegangen. Dass Wegner diese Tatsache schon relativ früh als sicher eintretend angesehen hat und es nicht in Frage gestellt hat, war für mich ziemlich unverständlich, da ich es selbst gar nicht glauben konnte. Wahrscheinlich ist er einfach der realistischere von uns beiden in solchen Dingen, aber mir fehlte dort ein wenig mehr die Tiefe. An manchen Stellen kamen seine Gefühle sehr deutlich rüber, an manchen war es mir zu knapp und daher wirkte die Handlung auf mich teilweise fraglich bezogen darauf, ob es wirklich so geschehen ist.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 116 Bibliotheken

auf 12 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks