Thomas Hohensee

 4 Sterne bei 65 Bewertungen

Lebenslauf von Thomas Hohensee

Thomas Hohensee, geboren 1955, ist Autor, Life-Coach und Seminarleiter. Er hat mehrere Bestseller geschrieben, darunter »Gelassenheit beginnt im Kopf« und »Glücklich wie ein Buddha«, die bereits in sieben Sprachen übersetzt wurden. Sein Ziel ist es, möglichst vielen Menschen den Weg zu einem glücklichen und erfüllten Leben zu zeigen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Intuitiv leben

Erscheint am 08.11.2019 als Taschenbuch bei Scorpio Verlag.

Alle Bücher von Thomas Hohensee

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Gelassenheit beginnt im Kopf (ISBN:9783426657706)

Gelassenheit beginnt im Kopf

 (19)
Erschienen am 02.03.2015
Cover des Buches 10 Dinge, die jeder von Buddha lernen kann (ISBN:9783453703704)

10 Dinge, die jeder von Buddha lernen kann

 (8)
Erschienen am 08.04.2019
Cover des Buches Reset (ISBN:9783579087177)

Reset

 (3)
Erschienen am 22.10.2018
Cover des Buches Die Löwenzahn-Strategie (ISBN:9783778792766)

Die Löwenzahn-Strategie

 (3)
Erschienen am 09.05.2017
Cover des Buches Der innere Freund (ISBN:9783423347075)

Der innere Freund

 (4)
Erschienen am 01.11.2011
Cover des Buches Die Stressformel (ISBN:9783499623769)

Die Stressformel

 (3)
Erschienen am 23.06.2008
Cover des Buches Das Gelassenheitstraining (ISBN:9783442221509)

Das Gelassenheitstraining

 (3)
Erschienen am 15.01.2018
Cover des Buches Der Weg des Lebenskünstlers (ISBN:9783485060035)

Der Weg des Lebenskünstlers

 (2)
Erschienen am 30.09.2016

Neue Rezensionen zu Thomas Hohensee

Neu

Rezension zu "Gelassenheit beginnt im Kopf" von Thomas Hohensee

Ständige Wiederholungen - kein Mehrwert
Faancyvor 5 Monaten

Ein bisschen Gelassenheit schadet nicht, habe ich mir gedacht und zu diesem Buch gegriffen. War dann aber leider ein totaler Fehlgriff. Nach der Hälfte in etwa musste ich es abbrechen. Für manche funktioniert es vielleicht, für mich jedoch nicht. 

Wenn es nach dem Autor geht, ist es ganz leicht, gelassen zu bleiben - einfach ständig sagen, dass alles halb so schlimm ist und dann passt das schon. Mag sein, dass das die Zauberformel ist und bei einigen klappt. Ich für meinen Teil muss dazu aber dann kein Buch lesen, denn das hätte ich auch selbst noch gewusst. Ich hatte mir erhofft, dass er dem/der Leser*in hilfreiche Techniken mit auf den Weg gibt, damit einem diese Gedanken eben leichter fallen. Im Endeffekt wiederholt er sich aber die ganze Zeit. Er macht es sich in dem Buch sehr leicht. 
Ganz vorbei war es dann für mich allerdings, als es darum geht, wie man mit einem Trauerfall oder Naturkatastrophen umgehen sollte. Ich finde, das sind Umstände, wo man seine innere Balance ruhig mal verlieren darf. Natürlich geht es in solchen Fällen dann darum, seine Balance wiederzufinden. Seine Einstellung dazu finde ich persönlich allerdings sehr fragwürdig. 
Alles in allem also für mich persönlich kein Mehrwert. 

Kommentare: 2
2
Teilen

Rezension zu "Reset" von Thomas Hohensee

Reset sollte jeder gelesen haben. Für mehr Glück im Leben
tine1211vor 10 Monaten

Reset- Bei dir ist nichts kaputt, du bist nur scheiße programmiert

von Thomas Hohensee

 

Was immer das Leben mit sich bring: Wir alle sind im Kern unbeschädigt und haben alles, was uns zu unserem eigenen Glück fehlt, in uns. Wir alle können glücklich sein und unsere Träume erfüllen.

ABER: Wir haben auch eine Programmierung in uns, die scheiße ist! Von Klein auf werden uns Verhaltensweisen programmiert von Menschen, die ebenfalls scheiße programmiert sind. Dies alles hindert uns daran, unsere Chancen und Potenziale zu nutzen und einfach glücklich sein. Der falsche Job der uns langweilt? Fanden die Eltern das vielleicht sinnvoll? Läuft unser Leben so, wie wir es uns wirklich wünschen, oder basiert es auf Entscheidungen und Einflüssen unserer Umwelt?

Manchmal kommt es dabei dann zu einem Komplettabsturz unseres Systems. Wir fühlen uns unwohl und möchten nur noch im Bett bleiben.

Die gute Nachricht ist, dass wir alles in uns haben um unser Programm neu zu schreiben und neu durchzustarten. Einfach die Reset-Taste drücken und neu laden. Unsere Werkseinstellungen sind auf Glück und Erfolg eingestellt.

Thomas Hohensee hat mit diesem Buch wirklich treffend den Gemütszustand vieler Menschen beschrieben. Ein Blick morgens in der Bahn und jeder sieht: Diese Menschen haben so gar keinen Bock und Glück sieht anders aus. Er zeigt durch viele Beispiele auf, dass wir alle Voraussetzungen haben um unsere Leben von jetzt auf gleich komplett zu ändern, unseren Mindset zu verändern und aus unserem Leben Glück und Erfolg zu ziehen. Hohensee verwendet die Analogie eines Computers. Dies macht den Inhalt leicht verständlich und nachvollziehbar. Das Buch ist praktischerweise so aufgebaut, dass der Leser auf einen Blick zu „seiner“ Programmierung  blättern kann, wenn er sich gerade dabei ertappt, Opfer seiner Scheißprogrammierung zu sein. Wer beispielsweise bei Überstunden mal wieder nicht nein sagen konnte, findet auf Seite 54 sofort die Beschreibung des falschen Programms und einen Hinweis zu dem erforderlichen Update.

Dieses Buch ist einfach großartig, zeigt es doch auf, nach welchen erlernten Mustern wir immer noch agieren, die uns aber selber im Weg stehen.

Für alle, die sich mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftigen ein absolutes Muss und für alle anderen ein guter Einstieg, sich endlich auf den Weg zu Glück und Erfolg zu begeben.

 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Reset" von Thomas Hohensee

Für Leser, die sich für Persönlichkeitsentwicklung interessieren eine absolute Empfehlung.
DieSeitenwanderinvor 10 Monaten

Bei diesem Ratgeber hat mich der außergewöhnliche Titel angesprochen und der Klappentext hat meine Entscheidung, das Buch lesen zu wollen noch bestätigt. Ich habe in meinem Leben aus verschiedenen Gründen einige Psychotherapien gemacht und daher kann ich die Meinung von Thomas Hohensee zu hundert Prozent bestätigen. Wir haben tatsächlich alles in uns, um auch nach einer Tragödie wieder voll durchzustarten, wir können es nur manchmal nicht abrufen. Wir sind uns unserer Möglichkeiten einfach nicht bewusst.

Ich habe dieses Buch alleine schon wegen der Thematik sehr genossen, aber auch der Schreibstil des Autors hat da viel zu beigetragen. Thomas Hohensee schreibt sehr unterhaltsam, mit viel Humor und leicht verständlich. Deswegen ist dieser Ratgeber auch für jedermann geeignet. Verschiedene persönliche Umstände werden angeführt und zugleich werden Anleitungen mit auf den Weg gegeben, wie man aus diesen Situationen heraus kommt.

Mir waren zwar die Ansichten des Autors und der Vergleich mit einem schlecht programmierten Computer nicht neu, da auch viele Therapeuten diese Metapher nutzen, jedoch habe ich mich lange nicht mehr mit diesem Thema beschäftigt. Ich befinde mich gerade auf einer Lebensweggabelung und die Lektüre hat mir sehr dabei geholfen, mich zu entscheiden.

Fazit:
Für Leser, die sich für die Thematik Persönlichkeitsentwicklung interessieren eine absolute Empfehlung!

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 92 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks