Thomas Hohensee Der innere Freund

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der innere Freund“ von Thomas Hohensee

Viele Menschen neigen dazu, die eigene Person und Erscheinung immer wieder in Frage zu stellen, kleine Misserfolge als größere Katastrophe anzusehen. Auf Basis der kognitiven Verhaltenstherapie beschreibt Thomas Hohensee, wie man eine positive innere Stimme entwickeln und damit überzogene Selbstkritik und selbstschädigende Überzeugungen ersetzen kann. Wie denken, fühlen und verhalten sich Menschen, die sich selbst mögen? Und wie kann man lernen, es ihnen gleichzutun? Einfühlsam zeigt Thomas Hohensee Wege dazu auf. Das fängt beim Verhältnis zum eigenen Körper an, geht vom Freundeskreis über Stressmanagement bis hin zur Frage: Wie kann man anderen ein Freund sein?

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen