Thomas J. Hauck , Hanneke van der Hoeven Leonie oder der Duft von Käse | Léonie ou l’odeur du fromage

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leonie oder der Duft von Käse | Léonie ou l’odeur du fromage“ von Thomas J. Hauck

Leonie ist neunzehn, seit kurzem, und lebt mit Mama in einer französischen Kleinstadt, immer noch. Mama macht die feinsten Karamellbonbons für Monsieur Mercier. Mama macht sich Sorgen, ein bisschen, weil Leonie anders ist, ganz anders, anders als die anderen und Leonie singt, wie Mama, Callas, Maria Callas. Und Leonie ist glücklich so wie es ist. Und so soll es auch bleiben. Aber eines Tages führt sie der Duft von Käse in eine andere Welt, in die Welt von Monsieur Kiwitt und die Welt der Liebe.

Léonie a dix-neuf ans depuis peu et vit encore avec sa maman dans une petite ville, en France. Maman fabrique, pour Monsieur Mercier, les meilleurs bonbons qui soient. Maman se fait un peu de soucis car Léonie est différente, tout à fait différente, différente des autres et Léonie chante La Callas, Maria Callas, comme Maman. Et Léonie est heureuse comme cela. Et la vi e doit rester ainsi. Mais un jour, l’odeur du fromage la conduit dans un autre monde, dans le monde de Monsieur Kiwitt et dans le monde de l’amour.

Stöbern in Romane

Lichter auf dem Meer

Ein Buch für die Seele. Nicht der Spannungsbringer, daber doch sehr berührend.

AdelheidS

Wiesenstein

Literarisch anspruchsvoll, erfordert der Roman viel Lesegeduld, aber es lohnt sich.

Bibliomarie

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Schade, dass es nun zu Ende ist.

ulrikerabe

Wie die Stille unter Wasser

Emotional und Tiefsinnig. Ein Roman der mich von Anfang bis Ende fasziniert hat.

L-Jay

All die Jahre

Eindringliche Familiengeschichte, die trotz vieler Spannungen leider sehr unexplosiv bleibt und am Ende vieles in der Schwebe lässt.

Betsy

Frau Einstein

Hinter gesellschaftlichen und kulturellen, geschichtlichen Ansprüchen versteckt lebte die erste Frau von Albert Einstein

Dani_B

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks