Eisenbahnzüge

Eisenbahnzüge
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Eisenbahnzüge"

'Eisenbahnzüge' erzählt über den Mythos und die Realität des Zweiten Weltkriegs aus der ungewöhnlichen Perspektive dreier Eisenbahngeschehnisse: Ein junger Mann entdeckt im Haus seines Großvaters eine riesige Holocaust-Modellbahnanlage Maßstab N. Ein ukrainischer Junge schließt Freundschaft mit einem deutschen Eisenbahn-Soldaten während des Russland-Feldzuges. Ein ungarisch-jüdisches Mädchen wird 1944 mit ihrer Mutter auf einem Zugtransport an den dunkelsten Ort der deutschen Geschichte deportiert. Und alle drei Handlungsstränge fügen sich schließlich zusammen zu einer Geschichte aus Schuld, Ohnmacht und Hoffnung.

Vakho schlief ein. Als er erwachte, fuhr sein Zug durch riesige Felder. Vakho aß sein letztes Brot. Sein Durst wurde unerträglich. Nach einer Weile sah er ein Melonenfeld. Er musste es wagen. An einer Stelle, die sehr dicht mit Gras und Gestrüpp bewachsen war, sprang er ab. Sobald seine Füße den Boden berührten, rollte er sich ab. Es ging gut. Er hatte nur einige Schrammen an Knien und Ellbogen. Er aß saftige Melonen. Nie hatten Melonen so herrlich geschmeckt. Als hätte sich in diesen roten, wässrigen Früchten alles Glück der Erde verdichtet. Er schlief ein inmitten der Melonen.

Am nächsten Tag sprang er wieder auf einen Zug. Er war nun ein Schienenjunge.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783942955508
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Edition Rugerup
Erscheinungsdatum:12.03.2015

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks