Thomas Kanger Der tote Winkel

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(4)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der tote Winkel“ von Thomas Kanger

Spuren, die verwischt werden, und Zeugen, die beharrlich schweigen – ein neuer Fall für Kommissarin Elina Wiik Ein grausamer Doppelmord erschüttert die Einwohner von Västerås: Ein junges Paar ist beim Preiselbeerpflücken in einem nahe gelegenen Sumpfgebiet mit einer Axt erschlagen worden. Noch bevor die Polizei ihre Ermittlungen aufnehmen kann, schaltet sich der schwedische Geheimdienst ein. Denn einer der Ermordeten war der Palästinenser Jamal Al-Sharif, der Sympathisant einer Terrorgruppe gewesen sein soll. Doch Kommissarin Elina Wiik glaubt nicht an die offizielle Version …

Hintergründig, aber irritierend, kompliziert - und leider fehlt die Spannung.

— PlauschAmEntenteich
PlauschAmEntenteich

Stöbern in Krimi & Thriller

Seelenkinder

Wer Gänsehaut mit „echtem“ Monster möchte, für den ist „Seelenkinder“ genau richtig.

StMoonlight

Oxen. Das erste Opfer

Ich kam leider überhaupt nicht rein und habe es dann abgebrochen. Nicht Meins :(

noita

Wildfutter

Zu Beginn ein toller Regiokrimi, der leider immer mehr in einer Posse endete

katikatharinenhof

Nachts am Brenner

Sehr komplexer und spannender Fall für Commissario Grauner, in dem es ihm gelingt, seine Dämonen zu besiegen.

takabayashi

Was wir getan haben

Leider langweilig und langatmig. Habe, nachdem ich den Klappentext gelesen habe, mehr erwartet.

Buchwurm05

Todesreigen

waaaahnsinn, diese reihe!.... band 4 haut mich komplett um.... spannend von seite 1 bis 570.. ohne längen.... hammer!

LeseSprotte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen