Neuer Beitrag

Ronald1510

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Mich hat dieses Buch insofern erstaunt, als dass der Autor in keinem der Texte auch nur ansatzweise irgendeine "Glaubensrichtung" beleidigt, sondern immer Vor- und Nachteile gegenüberstellt und den Leser zum eigenen Nachdenken anregt. Ich empfehle dieses Buch nicht an einem Tag "herunterzulesen" sondern Pausen zu machen, aber beim weiterlesen immer sukzessive vorzugehen. Der Autor macht selbst darauf aufmerksam, wann ein Kapitel übersprungen werden kann.  

Autor: Thomas Kotulla
Buch: Die Begründung der Welt
1 Foto

Hikari

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@Ronald1510

Hallo Ronald, wolltest Du vielleicht eine Rezension erstellen und keine Leserunde?? Bei Leserunden finden sich Leute zusammen um das Buch gemeinsam zu lesen. Manchmal gibt es dabei Bücher zu gewinnen, manchmal ist es eine private. Aber das hier scheint ja keine zu sein. Wenn Du auf die Buchseite gehst, kannst Du eine Rezension erstellen :) Das wäre vielleicht zutreffender :)

Neuer Beitrag