Thomas Kowa Der Puma mit den drei Streifen

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 22 Rezensionen
(13)
(7)
(5)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Puma mit den drei Streifen“ von Thomas Kowa

Ein spannender Kurzkrimi für Zwischendurch Herzogenaurach, ein beschauliches Städtchen in Franken, Heimat von Adidas, Puma und Lothar Matthäus. Doch plötzlich geschieht eine Entführung und ein fränkischer Kommissar liefert sich einen Wettstreit mit der Tochter des LKA-Präsidenten aus München, wer den Fall als erstes klärt Über booksnacks Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause! Jede Woche eine neue Story: www.booksnacks.de>/p>

Ein kurze guter Krimi für das e-book. Sehr zu empfehlen bei kurzen Wartezeiten.

— Odenwaldwurm
Odenwaldwurm

Ein Buch wie ein Puma

— Florian_Andrews
Florian_Andrews

Alles in allem ein empfehlenswerter Snack für Freunde des „Kowa’schen Humors“.

— Flaventus
Flaventus

Unterhaltsame Kurzgeschichte mit unerwartetem Ende. Leider nicht ganz das was ich erhofft hatte aber trotzdem nett zu lesen

— Dominic32
Dominic32

Ganz nett zu lesen

— Yoyomaus
Yoyomaus

Eine herrliche Unterhaltung für zwischendurch mit einem sehr überraschenden Ende

— bk68165
bk68165

Langweilig – das kann Thomas Kowa besser

— jutscha
jutscha

4,5 nicht so spannend, aber lustig und unterhaltsam - lesenswert für ca. 15-20 min Spaß und etwas Geschichte über Herzogenaurach

— Claire20
Claire20

Kurzweilige Unterhaltung!

— MissJaneMarple
MissJaneMarple

Kurz, humorvoll, gut erzählt!

— mabuerele
mabuerele

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Schädeltypograph

coole Ermittler und viel Schwarzer Humor; klasse

MellieJo

Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild

Madame le Commissaire Isabelle ermittelt im Provence-Krimi um ein geheimnisvoll gefälschtes Bild mit schwankender Spannung

isabellepf

Be my Girl

Interessant! Sollte man gelesen haben

Sturmhoehe88

Tiefe Schuld

Erste Wahl für Krimi-Leser aus München

monihei

Ich will brav sein

"Hammer!", wäre die beste Beschreibung für diesen Thriller, wenn er nicht so subtil und fein gestickt wäre. Für mich das Buch des Sommers!

celentano

Inspektor Takeda und der leise Tod

guter Blick über Kontinent übergreifende Zusammenarbeit

MellieJo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kurzkrimi für das e-book

    Der Puma mit den drei Streifen
    Odenwaldwurm

    Odenwaldwurm

    23. June 2017 um 07:59

    "Puma mit den drei Streifen“ von Thomas Kowa ist eine gute, humorvolle, aber leider sehr kurze Kurzgeschichte. Die Geschichte handelt von einem Kriminal-Fall in Herzogenaurach, die Heimat von Adidas und Puma. Doch plötzlich wird in Herzogenaurach eine Apothekenhelferin, aus der Apotheke, entführt. Geklaut wurde kein Geld und keine Medikamente. Wird Kommissar den Fall lösen?Der Schreibstil ist flüssig und die Gedanken sind sehr witzig. Der Humor ist aber sehr speziell, mir hat es gut gefallen. Die Story, obwohl sie sehr kurz ist, ist sehr gut durchdacht und mit einigen Überraschungen durch zogen. Man muss bei der Geschichte einfach schmunzeln. Die besten Szenen sind die mit Lothar Matthäus und auch der Schluss fand ich toll.Die Geschichte hat mich bis zum Schluss gefesselt und das Ende war toll und überraschen. Ich kann die Kurzgeschichte nur empfehlen.

    Mehr
  • Sarkastischer Krimi mit einigen Spitzen

    Der Puma mit den drei Streifen
    Florian_Andrews

    Florian_Andrews

    23. June 2017 um 06:39

    Ein Kurzgeschichte, die sich selbst nicht so ernst nimmt. So würde ich „Der Puma mit den drei Streifen" bezeichnen. Zu Beginn denkt man, man wäre in einer satirischen Sitcom und nicht in einem Kriminalfall. Die Kommissarin stellt sich nicht als klassische „Tussi" heraus, die nach Herzogenaurach gekommen ist, um zu shoppen, sondern eben als waschechte Ermittlerin. Auch der Ort, das Örtchen Herzogenaurach, gelegen in Franken an der Autobahn, ist geschickt gewählt, sitzen hier doch Puma und Adidas. Aber um die Sportartikel Hersteller soll es hier eher nur begrenzt gehen, auch wenn man zu Beginn den Leser glauben lässt. Ein schöner Vergleich zwischen Franken und Bayern, ließ mich das ein oder andere Mal auflachen – „Bayern hat Berge – Franken hat was auf der Platte"   Sehr hübsch – deshalb 5 Sterne!  

    Mehr
  • Für den unterhaltsamen Moment

    Der Puma mit den drei Streifen
    Flaventus

    Flaventus

    22. June 2017 um 09:17

    Diese Mini-Kurzgeschichte strotzt nur so vom eigentümlichen Humor von Thomas Kowa. Einem Humor, der nicht bei jedem ankommt und zuweilen ins alberne und übertriebene abdriftet. Das „Strotzen“ ist durchaus ernst gemeint, denn es gibt keinen Absatz, in dem nicht eine Anspielung, eine Übertreibung oder überzogener Kommentar auftaucht. Wer für diese Art von Humor empfänglich ist, dürfte an diesem Booksnack seine Freude haben. Getreu dem Motto, eine gute Unterhaltung für Zwischendurch vermag es diese Mini-Kurzgeschichte für witzige Momente zu sorgen. Eine Geschichte gibt es natürlich auch noch, die mit der ein oder anderen Wendung aufwartet, so dass der Leser auch hier mit der ein oder anderen Überraschung rechnen darf. Alles in allem ein empfehlenswerter Snack für Freunde des „Kowa’schen Humors“. Diese Mini-Kurzgeschichte ist ebenfalls Teil der Anthologie „Krimis (fast) ohne Mord„. Diese Rezension findet sich auch auf meinem Bücherblog.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Der Puma mit den drei Streifen" von Thomas Kowa

    Der Puma mit den drei Streifen
    booksnacks_Verlag

    booksnacks_Verlag

    Wir verlosen 20 spannende Kurzgeschichten! Liebe booksnacks- und Kurzgeschichten-Fans,heute verlosen wir einen unserer spannenden Booksnacks! Zu gewinnen gibt es 20 Exemplare von Thomas Kowas Der Puma mit den drei Streifen!Darum geht es: Herzogenaurach, ein beschauliches Städtchen in Franken, Heimat von Adidas, Puma und Lothar Matthäus. Doch plötzlich geschieht eine Entführung und ein fränkischer Kommissar liefert sich einen Wettstreit mit der Tochter des LKA-Präsidenten aus München, wer den Fall als erstes klärt.Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Meldet euch für unseren booksnacks-Newsletter an und schreibt uns einfach kurz, dass ihr mitmachen wollt:http://www.booksnacks.de/newsletter.155240.htmNach Ablauf der Zeit ziehen wir dann die glücklichen Gewinner aus den gesamten Bewerbungen. Bitte achtet darauf, euch mit jener E-Mail-Adresse anzumelden, die ihr auch bei Lovelybooks verwendet – nur so können wir euch richtig zuordnen.Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen und wünschen euch viel Glück!Viele Grüßeeuer booksnacks-Team

    Mehr
    • 34
    lollo75

    lollo75

    20. June 2017 um 17:36
  • Ganz nett zu lesen

    Der Puma mit den drei Streifen
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    03. January 2017 um 21:54

    Zum Inhalt:Herzogenaurach, ein beschauliches Städtchen in Franken, Heimat von Adidas, Puma und Lothar Matthäus. Doch plötzlich geschieht eine Entführung und ein fränkischer Kommissar liefert sich einen Wettstreit mit der Tochter des LKA-Präsidenten aus München, wer den Fall als erstes klärt.Als Kommissar Lothar einen Anruf seines Vorgesetzten bekommt ist er außer sich. Gerade er soll die Tochter des LKA-Präsidenten zeigen, wie das Leben und Arbeiten in Herzogenaurach ist. Doch was soll man einer Barbiepuppe schon zeigen? Als eine Entführung das kleine Städtchen erschüttert ist es Kommissar Lothar, der sich auf die Spur setzt, dicht gefolgt von seiner neuen Praktikantin, die vielleicht doch nicht so viel Barbie und geistig umnachtet ist, wie es Kommissar Lothar erst dachte. Gemeinsam nimmt das ungleiche Team die Spuren auf und verfolgt diese zu einem ganz ungeheuerlichen Fall.Mit dem Booksnack "Der Puma mit den drei Streifen" entführt uns Thomas Kowa in die Stadt des Lothar Matthäus, Adidas und Puma. Dass dort ein Entführer mit Nike-Sportschuhen auffällt wie ein bunter Hund, das ist selbst der blindesten Oma von Herzogenaurach klar. Sofort hat der Kommissar Lothar eine Spur und kann sich an die Beweismittelsicherung machen, aber nur so lang, bis seine quirlige Praktikantin mit ihrem quietschpinken Auto vorfährt. Das Klischee für den betagten Kommissar ist klar. Blond gleich doof. Doch da hat er nicht die Rechnung mit Sandy gemacht. Gemeinsam lösen die beiden den Fall. Sie lassen den Leser schmunzeln, den Kopf schütteln und schließlich etwas ungläubig zurück. Denn die Auflösung des Falls ist mehr als kurios und doch ganz spektakulär. Was mir an der Geschichte jedoch wieder einmal gefehlt hat waren die Details. Da hätte in meinen Augen noch ein bisschen mehr kommen können. Trotzdem nett gemacht und absolut zu empfehlen.Idee: 4/5Charaketre: 4/5Spannung: 3/5Humor: 4/5Gesamt: 4/5

    Mehr
  • Ein Lesegenuss

    Der Puma mit den drei Streifen
    wampy

    wampy

    01. January 2017 um 15:03

    Buchmeinung zu Thomas Kowa – Der Puma mit den drei Streifen „Der Puma mit den drei Streifen“ ist eine Kriminal-Kurzgeschichte von Thomas Kowa, die 2016 bei booksnacks.de erschienen ist. Zum Autor: Thomas Kowa ist Autor, Poetry-Slammer, Musikproduzent, manchmal Weltreisender und Mitglied der Schweizer Fußballnationalmannschaft der Autoren. Sein bei Lübbe erschienener Debütroman 'Das letzte Sakrament' konnte gleichermaßen Leser, Kritiker und das Finanzamt begeistern. Während in seinen Thrillern fleißig gestorben werden darf, schafft er es in seinen Kurzkrimis, die Leser gleichzeitig zum Lachen und Fürchten zu bringen. Klappentext: Herzogenaurach, ein beschauliches Städtchen in Franken, Heimat von Adidas, Puma und Lothar Matthäus. Doch plötzlich geschieht eine Entführung und ein fränkischer Kommissar liefert sich einen Wettstreit mit der Tochter des LKA-Präsidenten aus München, wer den Fall als erstes klärt Meine Meinung: Kommissar Lothar, ein Franke durch und durch, erhält ein Sonderaufgabe. Er soll die Ermittlerin Sandy, Tochter des bayerischen LKA-Präsidenten betreuen. Dann wird auch noch eine junge Angestellte aus der örtlichen Apotheke entführt. Lothar startet die Ermittlungen in der Apotheke und dann schlägt Sandy auf. Blond, topp gestylt und mit vielen pinken Accessoires. Der Autor hält sich nicht zurück beim Spiel mit Vorurteilen. Natürlich trug der Entführer Nike-Sportschuhe und hatte noch drei verschiedene Haarfärbemittel eingekauft. Die Spur führt in eine Vorstellung eines kleinen Zirkus. Lothar und Sandy ermitteln nun getrennt voneinander, jeder mit seinen Stärken. Fazit: Ein gelungenes Spiel mit Vorurteilen und mit Sein und Schein. Die Geschichte hat mich bis zum letzten Satz gefesselt und die Auflösung hat mich dann auch noch überrascht. Was will man mehr von einem Kurzkrimi. Fünf von fünf Sterne oder 90 von 100 Punkte. Diese Story sollten sie nicht verpassen!

    Mehr
  • Eine herrliche Unterhaltung für zwischendurch mit einem sehr überraschenden Ende

    Der Puma mit den drei Streifen
    bk68165

    bk68165

    08. October 2016 um 20:05

    Polizeipräsident Scholl hat in Herzogenaurach eigentlich ein angenehmes Leben. In der Heimat von Adidas und Puma passiert nicht all zu viel. Und ausgerechnet hierhin soll die Tochter des LKA Chefs kommen und ermitteln. Und die Dame kommt auch noch aus München in einem Z4 in Pink! Noch Fragen? Doch es passiert tatsächlich was Schreckliches! Es kommt zu einer Entführung in einer Apotheke! Sandy, die Tochter vom LKA Chef, macht zwar auf den ersten Eindruck einen ziemlich oberflächlichen Eindruck, aber mit Fußball kennt sie sich aus! Da macht ihr so schnell keiner was vor! Die Spur führt die beiden Ermittler erst in einen Drogeriemarkt und dann in den Zirkus. Tja, was Färbemittel, Raubkatzen und Bräuche nicht alles ans Tageslicht bringen.Mal wieder ein sehr gelungener Booksnack von Thomas Kowa. Immer ein bisschen Fußball und ein bisschen Humor und vor allem eine Geschichte, die eine Wendung hat, mir der der Leser eigentlich nicht rechnen kann. 

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.12.2016. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2015 bis 31.12.2016 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2016 erscheinen.Eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2016-1201869567/#userlistglanzente war so lieb, und hat für jedes Team auch nochmal Listen mit den jeweiligen Neuauflagen erstellt. Ihr findet sie hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Krimiliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1208200397/ http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Thrillerliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1210040822/3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! Jede PN wird von mir kurz beantwortet, so dass ihr da eine Bestätigung habt, dass sie auch ankam. 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben.  Unter allen, die sich an der Challenge aktiv beteiligen, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost. 7. Mit dem Beitritt zur Challenge erklärst Du Dich mit den oben genannten Regeln einverstanden. Sie haben sich bewährt und werden nicht mehr geändert. Viel Spaß und viel Erfolg! Auf vielfachen Wunsch darf hier geplaudert werden: http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthread-zur-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-1077848718/ Team Krimi:  Athene100776  lesebiene27  krimielse  Mira20  glanzente  hasirasi2  Mercado  Bellis-Perennis  Katjuschka  yari  Talitha  Lesezeichen16  dorli  sommerlese  Antek  clary999  wildpony  ChrischiD  janaka  claddy  danielamariaursula  danzlmoidl  buecherwurm1310  tweedledee  Xanaka  Barbara62  mabuerele  TheRavenking  Postbote  buchratte  DaniB83  Maddinliest  Nele75  Lesestunde_mit_Marie  sansol  bibliomarie  claudi-1963  Schalkefan  mistellor Gela_HK MissWatson76 Leserin71 (Matzbach) LibriHolly Wedma Caroas gaby2707 elmidi susawal81 agi507 Shanna1512 Paulamybooksandme DonnaVivi Bambisusuu Gelesene Bücher Januar: 72Gelesene Bücher Februar: 122Gelesene Bücher März: 163Gelesene Bücher April: 111Gelesene Bücher Mai: 180Gelesene Bücher Juni: 128Gelesene Bücher Juli: 112Gelesene Bücher August: 163Gelesene Bücher September: 111Gelesene Bücher Oktober: 147Gelesene Bücher November: 137Gelesene Bücher Dezember: 145 Zwischenstand: 1591 Team Thriller:  Floh  KruemelGizmo  Kasin  Meteorit  AberRush  Leseratz_8  Nisnis  eskimo81  Mone80  lenicool11  lord-byron  hm65  marinasworld  calimero8169  Buchgeborene  MelE  rokat  Inibini  Thrillerlady  BookfantasyXY  zusteffi  DeinSichererTod  krimiwurm  parden  MeiLingArt  DerMichel  Naden  DieNatalie  kn-quietscheentchen  Bjjordison  Artemis_25  heike_herrmann  Nenatie  Claudia-Marina  MissRichardParker  Landbiene   Janosch79  Filzblume  dieFlo  fredhel  (crumb)  Peanut1984 Anni84 kawaiigurl schuermio LillySymphonie little-hope Frenx51 BeaSurbeck Viertelkind Vreny Buecherseele79 ChattysBuecherblog Queenelyza Igela Ambermoon Insider2199 Buchraettin JuliB Helene2014 chipie2909 LisaMariee JoanStef melanie1984 Lisa0312 Gelesene Bücher Januar: 29Gelesene Bücher Februar: 49Gelesene Bücher März: 79Gelesene Bücher April: 69Gelesene Bücher Mai: 98Gelesene Bücher Juni: 60Gelesene Bücher Juli: 149Gelesene Bücher August: 42Gelesene Bücher September: 193Gelesene Bücher Oktober: 118Gelesene Bücher November: 90Gelesene Bücher Dezember: 99 Zwischenstand: 1075

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    01. October 2016 um 17:43
  • Langweilig – das kann Thomas Kowa besser

    Der Puma mit den drei Streifen
    jutscha

    jutscha

    13. September 2016 um 19:04

    In Herzogenaurach, der Heimatstadt von Adidas und Puma, ermittelt ein fränkischer Kommissar wegen einer Entführung. Ausgerechnet die Tochter des LKA-Präsidenten aus München wird ihm als Hilfe zur Seite gestellt. Kann sie wirklich etwas oder ist sie von Beruf eher Tochter als Polizistin? Ich war, ehrlich gesagt, sehr enttäuscht von der Geschichte. Das kann Thomas Kowa wesentlich besser. Mir hat die Spannung gefehlt. Auch wurde ich mit den Protagonisten überhaupt nicht warm. Die Witze waren nicht wirklich witzig und das Ende zu weit her hergeholt. Etwas mehr Umfang hätte dem ganzen auch als Booksnack sicher gut getan. Ich kenne Thomas Kowa als Autoren, der absolut spannende Thriller schreibt. Diese Kurzgeschichte ist weder spannend noch unterhaltsam, sondern einfach nur langweilig und völlig überzogen.Von mir daher leider nur 1 Punkt als Bewertung. 

    Mehr
  • Schmunzler bei einer Entführung

    Der Puma mit den drei Streifen
    Claire20

    Claire20

    04. September 2016 um 17:38

    Das Cover ist klassisch und stilvoll. Der Titel passt auch gut zum Inhalt. Die Zuordnung zur Kategorie Spannung finde ich nicht treffen. Es würde besser zum Humor passen. Die Handlung ist aus Sicht eines (kurz vor der Rente stehenden Polizeibeamten - Lothar) Ich-Erzähler geschrieben. Seine Gedanken sind gut geschrieben und haben mich oft zum Schmunzeln und Lachen gebracht. Zudem habe ich noch einiges über das fränkische Städtchen Herzogenaurach erfahren. Dieser booksnack bringt gute Unterhaltung für ca. 15-20 Minuten. Ein Spannungsbogen existiert nur bedingt. Die Pointe war etwas vorhersehbar und nur wenig überraschend, aber dieser Schreibstil hat dies für mich alles wieder wett gemacht. Ich finde es lustig und unterhaltsam. Ich kann diese Kurzgeschichte empfehlen. Vielleicht besonders für Leser, die Franken und Herzogenaurach kennen oder noch kennen lernen möchten.

    Mehr
    • 2
  • Fürs Wartezimmer genau das Richtige!

    Der Puma mit den drei Streifen
    MissJaneMarple

    MissJaneMarple

    03. September 2016 um 23:56

    Inhalt:Ein spannender Kurzkrimi für Zwischendurch Herzogenaurach, ein beschauliches Städtchen in Franken, Heimat von Adidas, Puma und Lothar Matthäus. Doch plötzlich geschieht eine Entführung und ein fränkischer Kommissar liefert sich einen Wettstreit mit der Tochter des LKA-Präsidenten aus München, wer den Fall als erstes klärtMeinung:Die Geschichte ist ein netter booksnack für Zwischendurch. Mir hat es die Wartezeit beim Zahnarzt versüßt.Schon mal vorweg: Es ist eine Kurzgeschichte! Also wer tiefsinnige, mitreißende Spannung sucht, ist hier falsch. Wer sich aber ein bisschen treiben und gut unterhalten lassen möchte, der sollte hier zugreifen.Thomas Kowa hat hier eine kleine witzige Geschichte über einen alternden Kommissar und eine Tussi aus der Stadt geschaffen, die mich wirklich gut unterhalten und auch zum Schmunzeln gebracht hat.Fazit:Kowa kann auch kurz und lustig! Mir hats gefallen.

    Mehr
  • Leserunde zu "Der Puma mit den drei Streifen: Krimi; Kurzgeschichte (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Thomas Kowa

    Der Puma mit den drei Streifen
    booksnacks_Verlag

    booksnacks_Verlag

    Liebe Fans von Krimi-Kurzgeschichten,wir starten eine spontane, kurze Leserunde zu einem unserer neuen Krimi-Booksnacks. Der Krimi "Der Puma mit den drei Streifen" von Thomas Kowa spielt in Herzogenaurach, einem beschaulichen Städtchen in Franken, Heimat von Adidas, Puma und Lothar Matthäus. Doch plötzlich geschieht eine Entführung und ein fränkischer Kommissar liefert sich einen Wettstreit mit der Tochter des LKA-Präsidenten aus München, wer den Fall als erstes klärt.Neugierig? Dann macht mit!Wir verlosen 10 Freiexemplare dieser wunderbaren, kurzweiligen Geschichte im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen! Bewerbungsschluss ist der 25. August 2016.Ihr fragt Euch was booksnacks eigentlich sind? booksnacks sind Kurzgeschichten to go: Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? booksnacks liefert dir genau für solche Situationen knackige Kurzgeschichten für unterwegs - aber natürlich auch für zuhause!Jede Woche gibt’s neue Stories auf www.booksnacks.de.Der Autor: Thomas Kowa, geboren 1969, wohnt in Bern und Mannheim. Er hat Betriebswirtschaft studiert und arbeitete über zwanzig Jahre in der Pharmaindustrie. Nebenbei ist er Musikproduzent, manchmal Weltreisender und Mitglied der Schweizer Fußballnationalmannschaft der Autoren. In seinem Thriller "Remexan" erlebt der Ermittler Erik Lindberg seinen ersten Fall – und das ausgerechnet in der Pharmaindustrie ...Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

    Mehr
    • 34
  • Kurz und humorvoll

    Der Puma mit den drei Streifen
    mabuerele

    mabuerele

    03. September 2016 um 20:35

    „...Die Bayern haben die Berge und wir den Horizont...“ Lothar, Kommissar in Herzogenaurach soll sich um die Tochter des LKA-Chefs kümmern und sie an seinen Ermittlungen beteiligen. Das passt ihm gar nicht. Da kommt ihn ein Entführungsfall vor Ankunft der jungen Dame gerade recht. Die Geschichte ist kurz und kommt schnell auf den Punkt. Häufig blitzt der feine Humor des Autors durch. Der Kommissar ist Franke. Von ihm stammt obiges Zitat. Ganz nebenbei erfahre ich einige Fakten zur Geschichte des Handlungsortes. Das Gespräch zwischen Lothar und seiner Praktikantin hat mir ein Dauerlächeln ins Gesicht gezaubert. Natürlich ist der Autor auch am Ende für eine Überraschung gut. Die Geschichte hat mir ausgezeichnet gefallen.

    Mehr
    • 6
  • Kurzweilig und unblutig - ein netter Kurzkrimi

    Der Puma mit den drei Streifen
    LinaLiestHalt

    LinaLiestHalt

    31. August 2016 um 13:21

    Wieder ein kurzweiliger booksnack von Thomas Kowa. Dieses Mal liefert sich ein alternder Polizist kurz vor der Rente ein Wettermitteln mit der Tochter des LKA- Präsidenten aus München in dem es um eine Entführung, einen schwarzen Puma und verdächtige Nike-Turnschuhe geht. Das Cover finde ich klasse, leider kommt die dezente Färbung auf dem Reader nicht so durch (wobei ein Puma ja eigentlich keine Kringel hat ;-)). Besonders der Anfang der Kurzgeschichte ist rasant, gespickt mit Vorurteilen und sehr unterhaltsam. Das LKA-Töchterchen tritt auf wie eine kleine Tussi, was den ansässigen beamten Lothar schön auf die Palme bringt. Danach verliert die Geschichte bis zur Auflösung, die man ab der Mitte erahnt, etwas an Fahrt. Was mich trotzdem begeistern konnte ist, dass es hier relativ unblutig, aber trotzdem spannend zugeht. Ein toller Kurzkrimi, wenn man ein paar Minuten zu füllen hat.

    Mehr
  • Als Krimi fehlt dernötige Ernst, als Comedy für mich wieder zu ernst...

    Der Puma mit den drei Streifen
    soetom

    soetom

    30. August 2016 um 23:27

    Das vorweg: Die Geschichte ist ultra kurz, man kann sie also getrost bei Warten auf den Zug oder ähnlich schnell lesen. Dadurch gibt es natürlich wenige Platz für ausführliche Beschreibungen und tiefgründige Charakterstudien. An sich muss das nichts Schlimmes sein. Leider führt das hier dazu, dass allzu stark überzeichnet wird, wodurch die Geschichte als Krimi für mich nicht glaubwürdig ist. Dabei wird sie leider - was sicher eine Geschmackssache ist - auch nicht wirklich komisch. So bleibt ein netter Zeitvertreib, wenn man keinen anderen Lesestoff zur Hand hat. Aber das ist manchmal ja auch viel wert.

    Mehr
  • weitere