Thomas Kowa Krimi ohne Mord

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 17 Rezensionen
(9)
(5)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Krimi ohne Mord“ von Thomas Kowa

Eine humorvolle Kriminal-Kurzgeschichte von Thomas Kowa Kommissar Kampens letzter großer Fall. Genaugenommen sein erster großer Fall nach über zwanzig Jahren auf Sylt, denn außer Handtuchdiebstählen passiert hier nun mal nicht viel. Und jetzt – kurz vor seiner Pensionierung – gibt es gleich fünf Tote auf einmal, ausgerechnet in einer Buchhandlung. Die auch noch über ein sehr leckeres Büfett verfügt ... Über booksnacks Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause! Jede Woche eine neue Story: www.booksnacks.de

lustig und amüsant - zum Lachen - für eine kleine Pause super geeigent

— Claire20
Claire20

Kurzweilig und witzig

— Yoyomaus
Yoyomaus

Schöne, humorvolle Kurzgeschichte für Zwischendurch.

— SaintGermain
SaintGermain

Toller Kurzkrimi

— leniks
leniks

Ideal zur Auflockerung bei der Tasse Kaffee zwischendurch. Grinsen garantiert! Garantiert anders als andere Sylt Krimis.

— danielamariaursula
danielamariaursula

Ideal wenn man mal ein paar Minuten übrig hat und nichts langes lesen möchte.

— BeaSurbeck
BeaSurbeck

Schöne Krimikost für zwischendurch

— mabuerele
mabuerele

Witziger Krimisnack für Zwischendurch - wenns mal schnell gehen muss :)

— jasbr
jasbr

satirischer Lesespass für kriminell kurze Pause

— robberta
robberta

Wenn´s man wieder länger dauert... Schnapp dir nen Booksnack! :o) Kurzgeschichte zum Miträtseln für zwischendurch.

— Plush
Plush

Stöbern in Krimi & Thriller

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

Wildfutter

Bayrische Krimikomödie um Wildsau und Tiger

vronika22

Fiona

Ein spannender Krimi mit einer interessanten Ermittlerin, die für viele Überraschungen sorgt.

twentytwo

Durst

Durst, das klingt nach Blut trinken Durst nach Blut, oder Durst nach mehr Morde, oder Durst nach mehr Polizeitarbeit.

Schlafmurmel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geht ein Wunsch in Erfüllung?

    Krimi ohne Mord
    Claire20

    Claire20

    16. January 2017 um 18:43

    Das Cover passt nicht ganz so gut zum Inhalt, aber es ist schön gestaltet. Die Handlung wird von einem personalen Erzähler geschildert aus Sicht des Kommissars Kampen. Ort des Geschehens ist Sylt. Der Kommissar wünscht sich endlich auch mal einen Mord aufklären zu dürfen und sein Können unter Beweis zu stellen. Vielleicht hat er nun die Gelegenheit dazu? Die Handlung hat ganz zum Schluss eine schöne Wendung. Beim Lesen musste ich häufig schmunzeln und lachen, da die Sprache und Handlung humorvoll gelungen war. Die Darstellung der Charaktere fand ich super und ich konnte sie mir gut vorstellen. Dieser Booksnack bietet gute Unterhaltung für ca. 8 min. Insgesamt vergebe ich 4,5 Sterne.

    Mehr
    • 2
  • Krimi ohne Mord

    Krimi ohne Mord
    leniks

    leniks

    15. January 2017 um 15:20

    Diesen Kurzkrimi habe ich genossen, denn der Kommissar hat es erst ganz am Schluß geschnallt. Wunderbar für zwischendurch.

  • Kurzweilig und witzig

    Krimi ohne Mord
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    27. December 2016 um 10:35

    Zum Inhalt:Kommissar Kampens letzter großer Fall. Genaugenommen sein erster großer Fall nach über zwanzig Jahren auf Sylt, denn außer Handtuchdiebstählen passiert hier nun mal nicht viel. Und jetzt – kurz vor seiner Pensionierung – gibt es gleich fünf Tote auf einmal, ausgerechnet in einer Buchhandlung. Die auch noch über ein sehr leckeres Büfett verfügt ...Fünf Tote. Kommissar Kampen kann sein Glück kaum fassen, denn endlich kann er zeigen, was wirklich in ihm steckt. Der Fall, kurios. Fünf Personen sind tot, allesamt verwandt. Tot aufgefunden in einer Buchhandlung bei einer Lesung über Aquaristik. Komisch, aber endlich die Chance, um zu beweisen, dass man mehr auf dem Kasten hat als Strandtaschendiebstähle aufzuklären. Endlich ist einmal etwas los in dem verschlafenen Nest, in dem sich Kampen als Komissar schimpfen darf. Doch ein Happen zu Essen und ein Feierabendbierchen wären vielleicht auch nicht verkehrt gewesen...Thomas Kowa schickt mit Kommissar Kampen ein ganz besonderes Exemplar ins Rennen. Wir haben hier einen verschrobenen Mittfünfziger, der schon immer auf seine große Chance gewartet hat, doch als diese kommt, scheint er die Sache mehr oder minder nicht wirklich ernst zu nehmen, was durchaus daran liegen kann, dass der Fall, der ihm gerade eröffnet wird, sein Feierabendbierchen in die Ferne rücken lässt und auch seinem knurrenden Magen nicht unbedingt dienlich ist. Dass der Komissar sich bei seinem Fall mehr als tollpatschig anstellt lässt den Leser schmunzeln, aber auch die Stirn runzeln. Man muss sich schon fragen, was der Kommissar für einer ist. Und dann das Malheur mit den Häppchen und den Büchern, das tut dann schon ein bisschen in der Seele weh und lässt ein Leserherz so richtig bluten. Trotzdem eine sehr schöne und kurzweilige Geschichte, die Spaß und Lust auf mehr macht.Empfehlen möchte ich die Kurzgeschichte allen Krimi- und Humorfans. Hier kommen beide Parteien auf ihre Kosten. Super gemacht und irrrwitzig komisch, auch wenn ich mir noch ein paar mehr Details gewünscht hätte.Ein schöner Booksnack.Idee: 5/5Details: 4/5Charaktere: 4/5Spannung: 4/5Gesamt: 4/5

    Mehr
  • Humorvolle Kurzgeschichte

    Krimi ohne Mord
    SaintGermain

    SaintGermain

    15. October 2016 um 15:50

    Kommissar Kampens letzter großer Fall. Genaugenommen sein erster großer Fall nach über zwanzig Jahren auf Sylt, denn außer Handtuchdiebstählen passiert hier nun mal nicht viel. Und jetzt – kurz vor seiner Pensionierung – gibt es gleich fünf Tote auf einmal, ausgerechnet in einer Buchhandlung. Die auch noch über ein sehr leckeres Büfett verfügt ...Sehr schönes Cover und ein toller Titel. Der Schreibstil des Autors gefällt mir sowieso. Bücher wie "Remexan" und "Redux" zeigen was in dem Autor steckt. In dieser Kurzgeschichte zeigt sich der Autor allerdings von einer ganz anderen Seite. Humorvoll kommt er in wenigen Geschichten zu einem schönen Ende einer tollen Kurzgeschichte. Fazit: Schöne, humorvolle Kurzgeschichte für Zwischendurch.

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.12.2016. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2015 bis 31.12.2016 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2016 erscheinen.Eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2016-1201869567/#userlistglanzente war so lieb, und hat für jedes Team auch nochmal Listen mit den jeweiligen Neuauflagen erstellt. Ihr findet sie hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Krimiliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1208200397/ http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Thrillerliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1210040822/3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! Jede PN wird von mir kurz beantwortet, so dass ihr da eine Bestätigung habt, dass sie auch ankam. 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben.  Unter allen, die sich an der Challenge aktiv beteiligen, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost. 7. Mit dem Beitritt zur Challenge erklärst Du Dich mit den oben genannten Regeln einverstanden. Sie haben sich bewährt und werden nicht mehr geändert. Viel Spaß und viel Erfolg! Auf vielfachen Wunsch darf hier geplaudert werden: http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthread-zur-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-1077848718/ Team Krimi:  Athene100776  lesebiene27  krimielse  Mira20  glanzente  hasirasi2  Mercado  Bellis-Perennis  Katjuschka  yari  Talitha  Lesezeichen16  dorli  sommerlese  Antek  clary999  wildpony  ChrischiD  janaka  claddy  danielamariaursula  danzlmoidl  buecherwurm1310  tweedledee  Xanaka  Barbara62  mabuerele  TheRavenking  Postbote  buchratte  DaniB83  Maddinliest  Nele75  Lesestunde_mit_Marie  sansol  bibliomarie  claudi-1963  Schalkefan  mistellor Gela_HK MissWatson76 Leserin71 (Matzbach) LibriHolly Wedma Caroas gaby2707 elmidi susawal81 agi507 Shanna1512 Paulamybooksandme DonnaVivi Bambisusuu Gelesene Bücher Januar: 72Gelesene Bücher Februar: 122Gelesene Bücher März: 163Gelesene Bücher April: 111Gelesene Bücher Mai: 180Gelesene Bücher Juni: 128Gelesene Bücher Juli: 112Gelesene Bücher August: 163Gelesene Bücher September: 111Gelesene Bücher Oktober: 147Gelesene Bücher November: 137Gelesene Bücher Dezember: 145 Zwischenstand: 1591 Team Thriller:  Floh  KruemelGizmo  Kasin  Meteorit  AberRush  Leseratz_8  Nisnis  eskimo81  Mone80  lenicool11  lord-byron  hm65  marinasworld  calimero8169  Buchgeborene  MelE  rokat  Inibini  Thrillerlady  BookfantasyXY  zusteffi  DeinSichererTod  krimiwurm  parden  MeiLingArt  DerMichel  Naden  DieNatalie  kn-quietscheentchen  Bjjordison  Artemis_25  heike_herrmann  Nenatie  Claudia-Marina  MissRichardParker  Landbiene   Janosch79  Filzblume  dieFlo  fredhel  (crumb)  Peanut1984 Anni84 kawaiigurl schuermio LillySymphonie little-hope Frenx51 BeaSurbeck Viertelkind Vreny Buecherseele79 ChattysBuecherblog Queenelyza Igela Ambermoon Insider2199 Buchraettin JuliB Helene2014 chipie2909 LisaMariee JoanStef melanie1984 Lisa0312 Gelesene Bücher Januar: 29Gelesene Bücher Februar: 49Gelesene Bücher März: 79Gelesene Bücher April: 69Gelesene Bücher Mai: 98Gelesene Bücher Juni: 60Gelesene Bücher Juli: 149Gelesene Bücher August: 42Gelesene Bücher September: 193Gelesene Bücher Oktober: 118Gelesene Bücher November: 90Gelesene Bücher Dezember: 99 Zwischenstand: 1075

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    01. August 2016 um 19:14
  • Leserunde zu "Krimi ohne Mord" von Thomas Kowa

    Krimi ohne Mord
    booksnacks_Verlag

    booksnacks_Verlag

    Liebe Fans von Krimi-Kurzgeschichten, wir starten eine spontane, kurze Leserunde zu einem unserer neuen Krimi-Booksnacks. In "Krimi ohne Mord" von Thomas Kowa geht es um Kommissar Kampens letzten großen Fall. Genau genommen aber eigentlich sein erster großer Fall nach über 20 Jahren auf Sylt - denn außer Handtuchdiebstählen passiert hier nun mal nicht viel. Und jetzt – kurz vor seiner Pensionierung – gibt es gleich fünf Tote auf einmal, ausgerechnet in einer Buchhandlung. Die auch noch über ein sehr leckeres Büfett verfügt …Neugierig? Dann macht mit! Wir verlosen 10 Freiexemplare dieses ungewöhnlichen, kurzweiligen Krimis im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen! Bewerbungsschluss ist der 28. Juni 2016.Ihr fragt Euch was booksnacks eigentlich sind? booksnacks sind Kurzgeschichten to go: Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? booksnacks liefert dir genau für solche Situationen knackige Kurzgeschichten für unterwegs - aber natürlich auch für zuhause! Jede Woche gibt’s neue Stories auf www.booksnacks.de.Der Autor: Thomas Kowa, geboren 1969, wohnt in Bern und Mannheim. Er hat Betriebswirtschaft studiert und arbeitete über zwanzig Jahre in der Pharmaindustrie. Nebenbei ist er Musikproduzent, manchmal Weltreisender und Mitglied der Schweizer Fußballnationalmannschaft der Autoren...Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

    Mehr
    • 59
  • Sylt mal anders.....

    Krimi ohne Mord
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    10. July 2016 um 13:28

    Kommissar Kampgen wünscht sich endlich mal was anders als Handtuchdiebstähle auf Sylt. Nach 20 Jahren muß doch mal endlich was Dramatisches passieren. Und schon kommt der Anruf! Mehrfach Mord in der Buchhandlung bei einer Autorenlesung. Aber als Kampgen hört, wer die Opfer sind, stutzt er gewaltig, aber nicht genug, um nicht doch noch einen Happen vom Buffet zu nehmen… Der Thrillerautor Thomas Kowa kann auch anders. Unblutiger, amüsant und kurzweilig. Denn ein Buchsnack ist nur ein kurzer Happen für zwischendurch, so wie das Fingerfood auf dem Lesungsbuffet. Ideal für kurze Wartezeiten z.B. im Wartezimmer von Ärzten, die ihren Terminkalender im Griff haben, oder für die Tasse Kaffee zwischendurch. Denn selbst ich habe die Geschichte nachts innerhalb von 10 – 15 Minuten gelesen, als ich nicht schlafen konnte. Sie hat mir echt Spaß gemacht, denn ehrlich, ich habe es nicht kommen sehen! Ich bin dem Autor auf den Leim gegangen, auch wenn ich zwischendurch müde, fundiert dachte: Hä? Prima Unterhaltung für die Aufheiterung zwischendurch, denn das Grinsen kann man sich nicht verkneifen! 5 von 5 Sternen!

    Mehr
  • Ein Kunstwerk!

    Krimi ohne Mord
    wampy

    wampy

    09. July 2016 um 15:22

    Buchmeinung zu Thomas Kowa – Krimi ohne Mord „Krimi ohne Mord“ ist eine Kriminal-Kurzgeschichte von Thomas Kowa, die 2016 bei booksnacks.de erschienen ist. Zum Autor: Thomas Kowa ist Autor, Poetry-Slammer, Musikproduzent, manchmal Weltreisender und Mitglied der Schweizer Fußballnationalmannschaft der Autoren. Sein bei Lübbe erschienener Debütroman 'Das letzte Sakrament' konnte gleichermaßen Leser, Kritiker und das Finanzamt begeistern. Während in seinen Thrillern fleißig gestorben werden darf, schafft er es in seinen Kurzkrimis, die Leser gleichzeitig zum Lachen und Fürchten zu bringen, und das ohne eine einzige Leiche. Klappentext: Eine humorvolle Kriminal-Kurzgeschichte von Thomas KowaKommissar Kampens letzter großer Fall. Genaugenommen sein erster großer Fall nach über zwanzig Jahren auf Sylt, denn außer Handtuchdiebstählen passiert hier nun mal nicht viel. Und jetzt – kurz vor seiner Pensionierung – gibt es gleich fünf Tote auf einmal, ausgerechnet in einer Buchhandlung. Die auch noch über ein sehr leckeres Büfett verfügt ... Meine Meinung: Diese Kurzgeschichte ist eine der besten, die ich in den letzten Jahren gelesen habe. Über den Inhalt kann ich nichtssagen, ohne etwas zu verraten. Die Kurzgeschichte ist spannend, lustig, humorvoll, voller Emotionen und wirkt dabei sehr realitätsnah. Und die Pointe hat es in sich, einfach ein kleines Kunstwerk, das sich die fünf Sterne voll verdient hat.

    Mehr
  • kurzes, mäßiges Vergnügen

    Krimi ohne Mord
    melanie1984

    melanie1984

    09. July 2016 um 11:26

    Kommissar Kampf arbeitet seit über zwanzig Jahren auf Sylt und außer Handtuchdiebstählen ist nie viel passiert. Jetzt, kurz vor seiner Pensionierung, gibt es in einer Buchhandlung gleich fünf Tote auf einmal...Diese Kurzgeschichte hat man in wenigen Minuten geslesen. Mich hat leider der Humor nicht wirklich gepackt und auch die Geschichte wirkte etwas vorhersehbar. Meiner Meinung nach verrät der Titel auch schon sehr viel.Ich gebe aber drei Sterne, da ich den Autor und seine anderen Werke sehr schätze. Nur dieses Mal hat er leider nicht meinen Geschmack getroffen.

    Mehr
  • Krimi ohne Mord - kurz, knapp, bündig aber trotzdem spannend und überraschend

    Krimi ohne Mord
    BeaSurbeck

    BeaSurbeck

    07. July 2016 um 07:51

    20 Jahre ist auf Sylt nichts passiert und nun gleich fünf Tote auf einen Schlag! Kommissar Kampen ist gefordert - wird er den Mörder finden?Mein erster "Booksnack" und ich fand ihn genial. Eine spannende Kurzgeschichte bei der man gleich in die Handlung eintaucht. Man grübelt und überlegt, es ist spannend, das Kopfkino beginnt zu laufen und dann - ja dann kommt auch noch eine Wendung die so nicht auf dem Plan stand. Mir hat die Geschichte gefallen, ich war gleich mitten drinnen und fand den Kurzkrimi spannend und fesselnd, gewürzt mit einer Portion Humor. Von mir gibts dafür dann auch eine absolute Leseempfehlung, für kurze Pausen oder um Wartezeiten zu überbrücken ideal.

    Mehr
  • Für den kleinen Lesehunger zwischendurch

    Krimi ohne Mord
    PMelittaM

    PMelittaM

    Für den kleinen Lesehunger zwischendurch gibt es seit neuestem Booksnacks, kurze Geschichte, die in nur wenigen Minuten gelesen sind.In „Krimi ohne Mord“ wird der Sylter Kommissar Kampen zu einem Mehrfach-Mord gerufen, endlich, denn in seiner 20jährigen Karriere gab es bisher vor allem Taschendiebstähle aufzuklären. Witzig und spritzig und mit einer netten Pointe erzählt Thomas Kowa eine Geschichte, die Lust darauf macht, den Kommissar vielleicht noch einmal länger zu begegnen. Mir haben besonders die Namen gefallen, Kommissar Kampen und Hilfskommissar Hering passen perfekt nach Sylt. Und dass der Tatort eine Buchhandlung ist, gefiel mir als Leseratte auch sehr gut.Ich habe mich gut unterhalten und freue mich auf weitere Booksnacks. 4 Sterne und eine Leseempfehlung.

    Mehr
    • 3
    Floh

    Floh

    06. July 2016 um 10:10
  • Kommissar Kampens besonderer Fall

    Krimi ohne Mord
    mabuerele

    mabuerele

    05. July 2016 um 20:11

    In den letzten 20 Jahren ist auf Sylt nicht viel passiert. Und nun hat es in einer Buchhandlung sogar fünf Tote gegeben. Kommissar Kampen wird an den Tatort gerufen. Es handelt sich um ein booksnack, eine Geschichte, die in 5 bis 10 Minuten gelesen ist. Sie wird spannend erzählt. Es geht gleich zur Sache. Zwischendurch blitzt der Humor des Autors auf. Der Kommissar erlebt eine Achterbahn der Gefühle. Dazu gehört auch eine überraschende Pointe. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Es ist eine nette Idee für zwischendurch.

    Mehr
    • 5
  • Witziger "Krimisnack" für Zwischendurch

    Krimi ohne Mord
    jasbr

    jasbr

    03. July 2016 um 20:32

    Ein Krimi ohne Mord? Und das auch noch in Kurzform? Ich als erklärter Thomas Kowa-Fan war natürlich gespannt, wie das umgesetzt wurde. Denn eigentlich bin ich nicht nur unbedingt der Kurzgeschichten-Leser.Ich wurde nicht enttäuscht: Die Geschichte ist witzig, man muss schmunzeln und irgendwie schon ein Krimi - wenn auch ohne Mord (oder doch nicht?). Lest am besten selbst.Die Geschichte ist kurzweilig und man braucht ca. 10 Minuten, ist also ideal wenn man mal wieder auf die Bahn warten muss oder beim Zahnarzt im Wartezimmer sitzt. Dann kann man sich den Lesesnack auch mal aufs Smartphone laden, denn bei dieser Länge ist auch das Lesen auf einem eher "unpraktischen" Gerät durchaus machbar.Die Geschichte zeigt einen ganz anderen Thomas Kowa als man ihn durch seine "langen" Krimis kennt. Ich wurde gut unterhalten, deswegen 4 Sterne!

    Mehr
  • Kurzgeschichte

    Krimi ohne Mord
    robberta

    robberta

    30. June 2016 um 15:24

    Krimi ohne Mord     Thomas Kowa Eine humorvolle Kriminal-Kurzgeschichte von Thomas KowaKommissar Kampens letzter großer Fall. Genaugenommen sein erster großer Fall nach über zwanzig Jahren auf Sylt, denn außer Handtuchdiebstählen passiert hier nun mal nicht viel. Und jetzt – kurz vor seiner Pensionierung – gibt es gleich fünf Tote auf einmal, ausgerechnet in einer Buchhandlung. Die auch noch über ein sehr leckeres Büfett verfügt ... Rezi: XXX kurz vor seiner Pensionierung wird Kommissar Kampens von Hilfskommissar Hering zu einem fünffachen Mord in die Krimi-Abteilung einer Bücherei gerufen Die kriminalistisch-humorige Kurzgeschichte mit einer überraschenden Wendung ist im Berichtstil verfasst und spielt auf Sylt. satirischer Lesespass für kriminell kurze Pause

    Mehr
  • Rezension zu "Krimi ohne Mord" von Thomas Kowa

    Krimi ohne Mord
    Plush

    Plush

    30. June 2016 um 14:01

    Meine Meinung: Ein neues Konzept, das definitiv Beachtung verdient, sind die Booksnacks. Kleine Kurzgeschichten, die einem die Zeit vertreiben, während man gerade im Wartezimmer sitzt oder auf den nächsten Zug wartet.Obwohl ich die Geschichte innerhalb weniger Minuten gelesen hatte, bin ich doch in der kurzen Zeit ganz schön ins Grübeln gekommen und habe direkt versucht, die einzelnen Hinweise zusammenzusetzen, die der Autor uns gibt.Die Charaktere hatten sofort Farbe und wurden mit viel Humor und sprachlichem Witz ausgestattet.Die Lösung des Falles ist eine große Überraschung gewesen. Ich bin diesem kurzen Krimi wirklich auf den Leim gegangen, trotz meines fleißigen Miträtselns. :o)Fazit: Sollte ich mal ohne etwas zu lesen dastehen und mich langweilen, bin ich froh, dass ich nun die Booksnacks kenne. Eine nette Alternative für zwischendurch!

    Mehr
  • weitere