Neuer Beitrag

DIGITALPUBLISHERS_Verlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

VORAB-LESERUNDE!
Liebe Thriller-Fans und Freunde von Vorab-Leserunden,

wollt Ihr die Aller-Ersten sein, die unseren neuen Thriller „Redux – Das Erwachen der Kinder“ von Thomas Kowa zu Gesicht bekommen? Noch vor der Veröffentlichung? Dann macht mit!  Wir starten mit „Redux“ eine Vorab-Leserunde zu dem Folgetitel des Pharmathrillers „Remexan“.

Neugierig geworden? 

Wir verlosen wir 30 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen! Bewerbungsschluss ist der 22. Juli 2016.

Worum es geht? Worum geht es? Ein jahrhundertealter Taufritus, mit dem angeblich Tote wiedererweckt werden, lebt erneut auf. Mehrere Frauen werden ermordet, nach dem Ritus getauft und anschließend bestattet. Der Täter droht mit dem Jüngsten Gericht und versetzt seine Bekennerschreiben mit Anthrax. Eine Studentin kann ihm entkommen, doch die ermittelnden Polizisten beschuldigen sie, alles nur inszeniert zu haben. Sie wendet sich an Kommissar Erik Lindberg, der vom profilierungssüchtigen Bundesanwalt unter Druck gesetzt wird, den Fall innerhalb von zwei Tagen zu lösen. Der Kommissar setzt alles auf eine Karte ...

Zum Autor: Thomas Kowa, geboren 1969, ist wohnhaft in Bern und Mannheim. Er hat Betriebswirtschaft studiert und arbeitete über zwanzig Jahre in der Pharmaindustrie. Nebenbei ist er Musikproduzent, manchmal Weltreisender und Mitglied der Schweizer Fußballnationalmannschaft der Autoren. Im Juni 2012 erschien sein Debütroman „Das letzte Sakrament“ bei Lübbe.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Autor: Thomas Kowa
Buch: Redux - Das Erwachen der Kinder

ManuelaBe

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Wie passend, gerade heute bin ich mit der Rezension zu Remexan fertig geworden und nun entdecke ich die neu eingestellte Leserunde. gerne wäre ich wieder mit dabei.

melanie1984

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Remexan hat mich schon begeistert, deswegen möchte ich hier unbedingt wieder dabei sein. Ich bin schon gespannt, wie es im Privatleben von Lindberg weitergeht und wie er sich dieses Mal beruflich schlägt.

Beiträge danach
386 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

BeaSurbeck

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 3: Teil III
Beitrag einblenden

Meine Entscheidung das Buch "ruhen" zu lassen bis ich den Kopf einigermassen dafür frei habe war goldrichtig. Ich habe es nun (fast) in einem Rutsch durchgelesen und bin mehr wie begeistert. Mir hat dieser Band dann sogar noch einen Tick besser gefallen wie Remexan.

Grandioses Finale, ich war so gespannt und hab regelrecht mitgefiebert. war fast klar das es so kommen musste das die drei (Lindberg, Mia und Katharina) den Fall auf eigene Verantwortung und Faust lösen. Furrer und Graf stellten sich ja mal wieder quer.

Alle meine ????? haben sich nach und nach in Luft aufgelöst, ich bin mehr wie zufrieden. Tolle Wendungen und spannend bis zum Ende. Da überlegte ich hin und her was es mit den Federn auf sich hatte, auch überlegte ich immer wieder warum die "heißen Kohlen" - ich bekam den Mund nicht mehr zu als ich die Lösung gelesen habe .... echt krass :)

Wie gut das Zuber und Benders Plan nicht aufgegangen ist - ich war ja so gespannt, konnte nicht glauben das Lindberg sterben sollte und dann die Erklärung. Tja so kanns gehen, manchmal ist man doch nicht so gescheit wie man denkt und gepanschtes Anthrax schafft es nicht die Welt untergehen zu lassen.

Grandios das Finale und am Schluß war ich einfach nur gespannt ob Lindbergs Plan mit dem kläffenden Hund aufgehen würde. Tja wie es scheint hat es funktioniert - nach all den Wochen und Monaten des Wartens spricht Paula zum ersten Mal wieder Eriks Namen aus. Ich war den Tränen nahe und bin nun gespannt wie es in Band drei weiter gehen wird. Ein sehr emotionalles Ende, so wie ich es mir gewünscht habe. Bleibt nur zu hoffen das Paula nun wieder richtig zu sich kommt - ich finde Lindberg hat es sich mehr wie verdient wieder glücklich zu werden.

Vielen Dank das ich auch diesen Band lesen durfte. Meine Rezi folgt in den nächsten Tagen - nur soviel, ich war bzw. bin wieder einmal mehr wie zufrieden. Das Buch war genial und für mich sogar noch einen Tick besser wie Band eins - und Band eins hat mich schon umgehauen :) DANKE für die tollen Lesestunden die ich gestern und heute geniessen durfte. Immer wieder gerne !!!!!

ManuelaBe

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 2: Teil II
Beitrag einblenden

Der zweite Abschnitt hat mich auch in seinem Bann gezogen, es bleibt spannend und wie Beweismittel bzw. DNA besorgt wird ist schon ein wenig grenzwertig.

Lindbergs Chef ist gewohnt unsympathisch und eher eine Negativfigur.

Die Rolle von Paula ist in diesem Band eher klein, ich finde das Verhältnis Erik und Paula sehr gut gezeichnet. Trotz aller Widrigkeiten gibt Erik nicht auf und denkt sich immer wieder Neues aus um Paula aufzuwecken.

ManuelaBe

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 3: Teil III
Beitrag einblenden

Ein furioses Ende, bei der Szene auf dem Turm mit Erik und David konnte ich es nicht glauben als vermeintlich Erik abstürzt, aber dank des Ideenreichtums des Autors endet es anders als von mir befürchtet.

Interessant im ganzen Buch fand ich die historischen Rückblicke auf die Problematik der nicht getauften Säuglinge.

Die Idee von Erik wie er Paula zu einer Reaktion bewegen kann fand ich gut und das Ergebnis lässt Hoffnung aufkommen.

Meine Rezi folgt in Kürze.

Lerchie

vor 1 Jahr

Rezensionen/Fazit
Beitrag einblenden

Auch hier möchte ich mich entschuldigen, weil ich mich seit etwa einem MOnate nicht mehr gemeldet habe. Doch ich habe mir am 12. August eine Tibiakopffraktur zugezogen und wenn ich was mache, dann ganz. also beidseitig gebrochen. Zwei Wochen etwa war ich im KH, aber ich kann auch jetzt noch - wie die ganze Zeit - nicht so lange am PC sitzen, ich teile mir das über den Tag auf. Laufen kann ich mit Krücken, darf aber das besagte Bein nämlich rechts nur mit 20 KG belasten. Die Einnahme der Schmerzmittel geht mir zwar langsam auf den Geist, aber es bleibt mir nichts anderes übrig. Ihr seht, ich konnte wirklich nichts dafür, musste mich auch schon bei anderen Leserunden, die an dem Freitag und den Freitag darauf angefangen hatten, entschuldigen. Zum Glück hatte man ein Nachsehen mit mir, auch hier bei LB. Vielen Dank für euer Verständnis!

ManuelaBe

vor 1 Jahr

Rezensionen/Fazit

Meine Rezension ist nun auch online. Danke das ich wieder dabei sein durfte.

Ich poste meine Rezensionen unter dem Namen manu63, Manuela Be, Manuela B. und ma63nu. Einige Rezensionen befinden sich noch in der Freischaltwarteschleife.

Lovelybooks http://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Kowa/Redux-Das-Erwachen-der-Kinder-1250819214-w/rezension/1319195177/

amazon: https://www.amazon.de/review/R2RT9PFT8QV5YY/ref=cm_cr_rdp_perm

sowie bei wasliestdu.de, ebook.de, buch.de, buecher.de, thalia.de, weltbild.de, hugendubel.de, bol.de, mayersce.de, derbuchhaendler.at, lehmanns.de, leserkanone.de, pustet.de, heymann-buecher.de, seedread.de, globus-buchshop.de

DIGITALPUBLISHERS_Verlag

vor 1 Jahr

Liebe Leserunden-Teilnehmer!

Habt vielen herzlichen Dank für Eure spannenden, offenen und ehrlichen Kommentare zu diesem E-Book! Wir haben uns sehr über Euer Engagement und Eure Mühe beim Rezensieren gefreut!

Es war uns eine Freude, Euch zuzuhören und Eure Anregungen aufzunehmen.

Bis zur nächsten Leserunde - bei uns gibt es immer was zu Lesen -

herzliche Grüße und einen guten Start in die Woche,
Euer

dp DIGITAL PUBLISHERS Team

BeaSurbeck

vor 1 Jahr

Rezensionen/Fazit

Sorry - bei mir hat es mit der Rezi dann doch etwas länger gedauert. Aber nun habe auch ich es geschafft:

http://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Kowa/Redux-Das-Erwachen-der-Kinder-1250819214-w/rezension/1323372650/1323296997/

gestreut habe ich bei Amazon und Was liest du.

Danke das ich auch Band 2 lesen durfte - mir hat Lindbergs 2. Fall sogar noch einen Tick besser gefallen wie der erste.

Neuer Beitrag