Thomas Kredelbach Bitte noch 'n Kölsch! (20 spannende Kurzkrimis aus Köln, dem Rheinland und der Eifel) (HML-MEDIA-EDITION - die Krimiwelt 11)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bitte noch 'n Kölsch! (20 spannende Kurzkrimis aus Köln, dem Rheinland und der Eifel) (HML-MEDIA-EDITION - die Krimiwelt 11)“ von Thomas Kredelbach

Über dieses Buch Köln, Metropole am Rhein, Hochburg des Karnevals und des Verbrechens. Dort sind die Kriminalgeschichten von Thomas Kredelbach angesiedelt. Ein Bankräuber entdeckt durch Zufall seinen lange tot geglaubten Komplizen. Eine junge Frau will Rache für ihre ermordete Schwester nehmen. Drei Kanalarbeiter machen unter Tage eine schreckliche Entdeckung. Ein Serienkiller, der immer bei Vollmond zuschlägt, glaubt, sein nächstes Opfer gefunden zu haben. Ein Ehepaar hat sechs Richtige im Lotto, doch keiner will den Gewinn mit dem anderen teilen. Ein schwer kranker Mann engagiert einen Killer, um sich von ihm töten zu lassen. Vielschichtig, von nachdenklich bis atemlos und bisweilen mit Gänsehaut-Gefühl, unterhält der Autor seine Leser. Der „Kölsche“ wird sich wiederfinden und Außenstehende werden Köln und seine Umgebung lieben lernen. 20 Kurzkrimis, die es in sich haben. Garantiert kurzweilige Unterhaltung. Mit diesem Band knüpft der Autor an seinen Erfolg "Echt kölsch Wasser" an. Ebenso erfolgreich ist "Schrill, schrullig und auf Zack", der humorvolle Köln-Krimi um drei reizende alte Damen, die mit Begeisterung Detektiv spielen. Über den Autor Thomas Kredelbach, geboren 1968, lebt und arbeitet in Köln. Der gelernte Bankkaufmann und Erziehungswissenschaftler veröffentlicht seine Kurzkrimis seit vielen Jahren in verschiedenen Zeitschriften, Magazinen und Büchern. Er war für den Deutschen Kurzkrimi-Preis und den Friedrich-Glauser-Preis (Autorenpreis der deutschsprachigen Kriminalliteratur) nominiert. Kredelbach ist nicht unbedingt ein Liebhaber des Rampenlichts. Schreiben ist seine Passion, die er doch lieber im stillen Kämmerlein auslebt. Dass der Autor ein leidenschaftlicher Familienmensch ist, verbindet sich gut mit seiner öffentlich eher zurückhaltenden Art und seinem Wunsch, dass seine Leser ihn in seinen Geschichten finden und entdecken. Eine Produktion von HML-MEDIA-EDITION - die Krimiwelt. Wir machen gute Unterhaltung!

Stöbern in Krimi & Thriller

Halali

Heimelige Zeitreise die 1950er Jahre

himbeerbel

Die Fährte des Wolfes

Schweden Thriller mit viel Spannung und einem etwas speziellen Ermittler

jawolf35

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Das Buch entsprach nicht meinen Erwartungen

Rees

Oxen. Das erste Opfer

abgebrochen

ThePassionOfBooks

Die Moortochter

Am Anfang sehr spannend, dann aber immer das selbe..

VickisBooks

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen