Thomas Krumenacker

 4 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Thomas Krumenacker

Nach dem Studium der Soziologie und Politikwissenschaft mehr als 20 Jahre lang in unterschiedlichen Funktionen bei der Nachrichtenagentur Reuters, u.a. als stellvertretender Chefredakteur und Nachrichtenchef. Seit 2018 freiberuflicher Journalist zu Umwelt- und Wissenschaftsthemen u.a. für Süddeutsche Zeitung, Spektrum und Science Editor beim Fachjournal Der Falke. Als Birdwatcher seit seiner frühen Kindheit, beschäftigt er sich seit vielen Jahren auch journalistisch mit Themen der ornithologischen Forschung, des Vogelschutzes und der Naturfotografie.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Thomas Krumenacker

Cover des Buches Könige der Lüfte (ISBN: 9783954163489)

Könige der Lüfte

 (2)
Erschienen am 18.02.2022
Cover des Buches Unsere Zukunft braucht Natur (ISBN: 9783954163045)

Unsere Zukunft braucht Natur

 (0)
Erscheint am 30.09.2022

Neue Rezensionen zu Thomas Krumenacker

Cover des Buches Könige der Lüfte (ISBN: 9783954163489)K

Rezension zu "Könige der Lüfte" von Thomas Krumenacker

Geniale Bilder aber…
Kristall86vor 23 Tagen

Klappentext:

„Wo Deutschlands letzte Schreiadler leben, geht es der Natur gut. Die imposanten Vögel brüten in einsamen Wäldern und jagen in einer nicht zu intensiv genutzten Agrarlandschaft. Aber ihr Lebensraum wird knapp. Dieser Bildband mit außergewöhnlicher Naturfotografie und wissenschaftlich fundierten Texten bietet spektakuläre Einblicke in das versteckte Leben der seltenen Vögel. »Könige der Lüfte« ist auch ein Plädoyer für eine Wende in der Landwirtschaft und ein Muss für alle, denen Naturschutz und Artenreichtum am Herzen liegen.“


Das Coverbild zeigt ihn schon, den Protagonisten dieses Buches: den Schreiadler. Beeindruckende Bilder und interessante Texte zeigen eine besondere Adler-Art. Es ist ein kleines Wunder das sie immer noch in Deutschland zu finden sind, sind doch ihre Lebensräume stark bedroht. Die Aufnahmen hier sind wahrlich ein Augenschmaus und werden jeden (Hobby)Ornithologen begeistern. Die Texte sind zwar informativ, hätten aber ausführlicher und genauer sein können. Ich kann negativen Rezensionen zu diesem Buch in vielen Aspekten zustimmen: „Eierklau“ ist der völlig falsche Ausdruck für eine Schutzmaßnahme (NABU) uvm.. Wenn man schon ein spezielles Buch zu einem besonderen Vogel herausbringt, wären auch ein paar fachlich vernünftig und verständlich ausgedrückte Passagen mehr als hilfreich und schlussendlich erwartet man das auch. Ich vergebe hier 4 von 5 Sterne die allein den Bildern geschuldet sind für ihre Faszination, aber am Text müsste nochmal gründlich gefeilt werden.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Könige der Lüfte (ISBN: 9783954163489)S

Rezension zu "Könige der Lüfte" von Thomas Krumenacker

'Schreiadler sind die wahren Könige der Lüfte!‘
sabatayn76vor 2 Monaten

‚Wenn sie im April bei uns eintreffen, haben sie einen Flug über oft mehr als 10000 Kilometer hinter sich. In ihrem Adlerleben umrunden sie die Erde zehn Mal: Schreiadler sind die wahren Könige der Lüfte!‘ (Seite 13)

Thomas Krumenacker erzählt in seinem Buch von den letzten Schreiadlern in Deutschland. Dabei geht er auf den Lebensraum, die Brut, den Vogelzug, Windenergie, Schutzzonen und Mischbruten ein, bevor er einen Ausblick bietet.

Ich hatte mich bis zur Lektüre des Buches bislang noch nicht mit Schreiadlern beschäftigt und fürchte, dass ich bis dato nicht einmal von ihrer Existenz wusste.

Krumenacker stellt diese faszinierenden Tiere in Wort und Bild vor, bietet sehr viele Informationen über (Schrei-) Adler. Dabei ist sein Buch recht breit aufgestellt, und ich habe sehr viel Neues gelernt.

Besonders gelungen sind die großformatigen, meisterhaften Fotografien von Schreiadlern in ihrem Habitat.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks