Thomas Lisowsky DIE SCHWERTER - Band 6: Verbotenes Wissen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DIE SCHWERTER - Band 6: Verbotenes Wissen“ von Thomas Lisowsky

»Der Zutritt hier ist verboten, wenn Ihr kein Schüler seid«, sagte der Lehrmeister. – Dante lächelte. »Eure Schüler, Meister Horan, wollen von Euch Dinge wissen. Und genau das will ich auch.«

Den drei Kämpfern Dante, Bross und Mel bleibt nicht mehr viel Zeit: Um einen skrupellosen Priester aufzuhalten, müssen sie so schnell wie möglich Antworten auf all jene Fragen finden, die sie zu einem alten Kult und dem lang vergessenen Gott Ashu haben. Gemeinsam suchen sie Hilfe in der größten Bibliothek des Landes. Doch dort wütet des Nachts eine Bestie, die verhindern will, dass die drei Freunde ihr Ziel erreichen. Und auf Bross wartet eine Erkenntnis, die ihn an allem zweifeln lässt, was er über sich zu wissen glaubte…

Abenteuer, Gefahren, coole Sprüche und jede Menge Action: ein rasantes High-Fantasy-Lesevergnügen!

Jetzt als eBooks: „DIE SCHWERTER: Verbotenes Wissen“ von Thomas Lisowsky. dotbooks – der eBook-Verlag.

Spurensuche nach dem Feind. Wieder spannend und fesselnd. Wirklich eine super Reihe.

— Kaito

Stöbern in Fantasy

Das Lied der Krähen

Unglaublich, welche Welt die Autorin geschaffen hat. Komplex, interessant und voller spannender Charaktere.

faanie

Die unsichtbare Bibliothek

Tolle Idee, bin mit dem Stil nicht zurechtgekommen und fand die Protas irgendwie nicht stimmig

EsmeWetterwachs

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

solide, gut, vorhersehbar, spannend bis zum Schluss

Inoc

Riders - Schatten und Licht

Teilweise etwas lanweilig, doch ich mochte Gideon zu gern, um das Buch schlecht zu finden! Ich weiß aber noch nicht, ob ich weiterlesen mag.

MiHa_LoRe

Coldworth City

Besser als erwartet und wesentlich packender als gedacht.

steffis_bookworld

Sion - Finde die Wahrheit

Eine tolle Fantasy Geschichte, hat mich gefesselt bis zum Ende. Konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

laurasworldofbooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Schwerter 6 - Verbotenes Wissen"

    DIE SCHWERTER - Band 6: Verbotenes Wissen

    Zsadista

    30. October 2014 um 09:54

    In dieser Geschichte verschlägt es unsere drei Helden in die größte Bibliothek des Kontinents. Die Akademie von Trifekta. Dort wollen Dante, Mel und Bross Wissen über den Gott Ashu und sein Kult finden. Dazu kommt, dass Tristan ein Prister dieses Kultes ist. Doch schon wird mal wieder eine Leiche am Ort unserer Freunde gefunden. Wer war der Mörder? Können das Die Schwerter herausfinden? Und welches Wissen offenbart sich Bross? Im sechsten Teil erfahren wir wieder etwas mehr über Bross und seine Berserker Eigenschaften. Mehr will ich an dieser Stelle aber nicht verraten. Auch die Beweggründe Tristans, unbedingt an die Münze von Dante zu gelangen werden klarer. Aber das absolut beste an der Folge war … die wahnsinnig tolle Bibliothek. Ein Traum für jeden Büchersüchtigen. Wenn ich so eine Bibliothek hätte, würden wenigstens keine Bücherstapel mehr auf meinem Boden wachsen. 

    Mehr
  • Gelungener sechster Teil

    DIE SCHWERTER - Band 6: Verbotenes Wissen

    PMelittaM

    14. September 2014 um 19:45

    „Die Schwerter“ begeben sich in die größte Bibliothek des Kontinents, um eine Spur zu Tristan zu finden, der mittlerweile die Münze hat, und erfahren am Ende viel mehr als erwartet. Endlich steht einmal der Halb-Oger Bross im Mittelpunkt und wir erfahren wir einiges über ihn. Bross war schon vorher mein Lieblingscharakter und ist es nach diesen Enthüllungen sogar noch etwas mehr. Das Bibliotheks-Setting lässt die Herzen aller Bücher-Liebhaber höher schlagen und nicht nur mir wird fast das Herz stehen geblieben sein, wenn Mels kleiner Drache inmitten all der Bücher Funken versprüht … Der Titel der Geschichte scheint mir jedoch nicht so recht zu passen, denn verboten ist das Wissen, das es hier zu erfahren gilt nicht, eher verborgen und geheimnisvoll. Dieser Teil war wieder sehr gut zu lesen (ohne große Kampfszenen) und sehr interessant und spannend. Das Blatt hat sich gewendet, unsere drei Helden sind nun auf der Suche nach Tristan und es bleibt abzuwarten, wie das nächste Zusammentreffen ausgehen wird. Der Grundstein für spannende Szenen ist hier jedenfalls gelegt worden. Von mir gibt es die volle Punktzahl.

    Mehr
  • Rezension "Die Schwerter: Verbotenes Wissen"

    DIE SCHWERTER - Band 6: Verbotenes Wissen

    Kaito

    05. September 2014 um 10:50

    In Teil 6 dreht sich alles um die Spurensuche rund um Tristan. Bross erfährt, was er mit der Berserker-Wut auf sich hat und welche Konsequenzen sie haben kann. Es geht wieder actionreich zur Sache, wobei dieser Teil eher ernsthaftere Töne anschlägt. Der Autor arbeitet wieder auf das große Finale hin, lässt dabei aber die persönlichen Probleme seiner Charaktere nicht außen vor. Wieder eine grandiose Fortsetzung der Reihe.

    Mehr
  • Eine gefährliche Suche nach Wissen :-)

    DIE SCHWERTER - Band 6: Verbotenes Wissen

    Kendra

    Teil 6 : „Verbotenes Wissen“ der „Die Schwerter“ Reihe von Thomas Lisowsky beinhaltet wieder ein tolles Kurzgeschichtenabenteuer mit unseren mittlerweile liebgewonnenen Helden. Diesmal führt sie ihr Weg in die größte Bibliothek des Landes : „Die Akademie von Trifekta“. Dort versuchen sie nach Hinweisen auf den Kult und dessen Gott Ashu zu stoßen, doch schon bald geraten sie von den harmlosen Nachforschungen in eine turbulente Wolfsgeschichte! J Denn ein Zauberschüler der Schule wird tot aufgefunden , mit dem kurz zuvor unser Dante noch gesprochen hatte….doch Bross unser Berserker weiß schon recht schnell, wer der Mörder ist…. Diesmal rückt unser bislang etwas schweigsamer Berserker in den Vordergrund und wir erfahren endlich mal etwas mehr über ihn und über seine besondere Gabe, oder sollte ich sagen über seinen Fluch? Denn die Berserkerwut stiehlt ihm wertvolle Lebenszeit, und niemand vermag zu sagen, wie viel Zeit im noch übrig bleibt. Auch Dante hat aufgrund der langen Zeit in der er die magische Münze bei sich hatte , eine Art Fluch am Hals….denn die Magie ist nun in ihm…. Am Anfang des Kapitels treffen wir wieder kurz auf Tristan, dessen ausgeführtes Ritual alles andere als erfolgreich ausgeht. Wird er es dennoch schaffen, seine Freundin wieder zum Leben zu erwecken? Und über wie viele Leichen wird er bis dahin noch gehen, bis er sein Ziel erreicht? Nun bin ich auf den nächsten Teil gespannt und ob sie Tristan finden werden…..außerdem bin ich gespannt  ob unsere Helden dieses Abenteuer alle heil überleben werden?

    Mehr
    • 2
  • Verbotenes Wissen - Die Schwerter 06

    DIE SCHWERTER - Band 6: Verbotenes Wissen

    Finnja

    16. August 2014 um 23:23

    Die Schwerter 06 - Verbotenes Wissen Dante, Bross und Mel wollen Tristan unbedingt aufhalten. Sie suchen Antworten auf ihre Fragen zu dem alten Kult, dessen Priester Tristan ist, und dem Gott Ashu. Hilfe erhoffen sie sich in der größten Bibliothek des Landes. Aber wie immer geht auch dort nicht alles glatt und eine Bestie tötet nachts einen jungen Gelerten und greift auch Mel an. Natürlich greifen die Freunde auch hier ein und kümmern sich um den Übeltäter, allen voran Bross. Fazit: Ein absolut wundervolles Setting. Jeder Büchernarr würde sich so eine tolle Bibliothek, wie sie Thomas Lisowsky hier entworfen hat, wünschen. Große Hallen mit Regalen bis unter die Decke,  schwebende Scheiben die den Leser zu den höher gelegenen Regalen befördern und fliegende Augen die den Leser zu den Büchern führen. Einfach wunderbar. Sehr gut gefallen habe mir in dieser Episode auch die kleinen nebensächlichen Szenen mit Sen in der Bibliothek, die zwar nichts zum Handlungsverlauf beigetragen haben, aber eine schöne stimmige Atmosphäre geschaffen haben.  Gefallen hat mir hier auch, etwas mehr über Bross zu erfahren. Als störend und überflüssig fand ich dagegen die nochmals eingebaute Sex-Szene, die mich auch hier störte und meine Lesefluss unterbrach.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks