Neuer Beitrag

ThomasLisowsky

vor 4 Jahren

Bewerbung - Die Sache mit dem Gold ...

Nach „Die Zwerge“, „Die Elfen“, „Die Dämonen“, „Die Trolle“, und wie sie alle heißen, wird es nun endlich Zeit für die eigentlichen großen Helden der Fantasy. Denn kaum ein Fantasy-Roman kommt ohne sie aus... Die Rede ist von den SCHWERTERN! Ein Held ist keiner, wenn er nicht mindestens einen Vertreter dieser edlen Rasse besitzt, und ein Bösewicht sollte diesen Namen nicht tragen dürfen, wenn er nicht laut röchelnd von einem ebensolchen SCHWERT niedergestreckt wird. Also Bühne auf für die neuen Heroen der Fantasy! …

...

Okay, das war leider erfunden, aber auch ein kleiner Vorgeschmack darauf, dass es in meiner Ebook-Serie auch Humor gibt (was die düsteren Cover geschickt zu verheimlichen versuchen). ;)
In „Die Schwerter“ geht es um eine Söldnertruppe, die eben diesen Namen trägt. Und dabei besitzt tatsächlich keiner von ihnen ein Schwert im eigentlichen Sinne: Dante, der wortgewandte Halunke, kämpft mit dem Degen; Malveyra, die Zauberin, braucht nur ihren blitzschnellen Geist; und das, was Bross, der Halb-Oger in seinen Pranken hält, ist eigentlich nur ein Zentner schartiger Stahl...
Als die drei einem scheinbar harmlosen Diebstahl nachgehen, geraten sie in das größte Abenteuer ihres Lebens, und jeder von ihnen muss sich den Dämonen der Vergangenheit, vergangenen Liebschaften und schließlich einem dunklen Schicksal stellen...

Hier in dieser Leserunde geht es um alle neun erschienenen Episoden der „Schwerter“, insgesamt ca. 450 Taschenbuchseiten.

Entgegen den düsteren Covern gibt es bei den „Schwertern“ auch oft etwas zu lachen, obwohl die Hauptstory ein High Fantasy-Thriller ist. Zur Geschichte, wie die Cover zustande kamen, erzähle ich vielleicht später noch etwas. ;)

Ich bin sehr gespannt auf diese Leserunde, denn in den letzten Leserunden hier habe ich unglaublich hilfreiches Feedback bekommen, das mir geholfen hat, „Die Schwerter“ zu schreiben und besser zu machen.

Dieses Mal rückt mein Verlag auch 20 Freiexemplare raus - wahrscheinlich mehr, als wir hier überhaupt brauchen werden. ;) Trotzdem gibt es natürlich eine gemeingefährliche Frage, die ihr beantworten müsst, wenn ihr hier mitmachen wollt!

Was interessiert Söldner vor allem? Gold!
Was würde ihr machen, wenn ihr in einer High Fantasy-Welt leben würdet und plötzlich in den Besitz eines unglaublichen Goldschatzes kommen würdet, mit dem man sich ein ganzes Königreich kaufen könnte? (Jetzt habe ich die wahrscheinlich beliebteste Antwort schonmal vorweggenommen! :D)

Ich denke über die ganzen Möglichkeiten auch nochmal nach. Auf jeden Fall gibt es schonmal eine Yacht- Mist, sowas gibt es ja zu High-Fantasy-Zeiten nicht. ;)



Autor: Thomas Lisowsky
Buch: Die Schwerter - Höllengold

samea

vor 4 Jahren

Bewerbung - Die Sache mit dem Gold ...

Humor und Fantasy - dass passt zu mir und da mich dein Buch "Das Land der sterbenden Wolken" absolut begeistert hat bewerbe ich mich um ein Leseexemplar.
Ein Berg Gold, was würede ich damit anfangen. Auch das noch, ich bin eine zauberkundige Heilerin, etwas kautzig, sehr wehrhaft und habe keine Zeit auf dieses Zeug aufzupassen. Ich bin doch kein Drache! Und erst all das Gesindel, dass kommen wird, wenn davon etwas ruchbar wird. Nein, nein, nein, dass kann ich nicht gebrauchen. Also muss der Berg abgetragen werden, ohne dass er Schaden anrichtet. Wohin also damit. Einbuddeln bringt nichts. Fällt auf, macht viel Arbeit und wirklich weg ist der Schatzt auch nicht. Ein paar Rücklagen für schlechte Zeiten sind ja nicht schlecht. Evtl. vergrößere ich meinen Heilkräutergarten. Aber mit dem Rest, was mache ich denn damit. Am besten verteilen und sich dabei nicht erwischen lassen. Evtl. könnte ich Nikolaus spielen und einigen ärmeren Mädchen zu einer Aussteuer verhelfen. Einigen Kranken das Geld für die Behandlung auf das Fensterbrett legen. Auf keinen Fall denen etwas geben, die schon mehr als genug haben. Nah meiner Hütte möchte ich keine Schule. Meine ein bis zwei Lehrlinge reichen mir voll und ganz. Doch nicht spricht dagegen in angemessener Entfrnung eine Schule und etwas näher eine schöne große Bibliothek zu haben.
Ob ich mch wohl mit einem Drachen anfreunden kann, der auf den verbleibenden Rest aufpasst.....

LadySamira091062

vor 4 Jahren

Bewerbung - Die Sache mit dem Gold ...

Da ich schon Magie der Schatten lese durfte bin ich schon gespannt was mich in diesem Buch erwartet,Eine bunter Truppe ,die sich mit Humor und Fäusten durch die Welt schlägt ? Nun so sei es denn.
Nun denn wenn ich ich einen Goldschatz bekommen würde dann würde ich mir irgendwo in der Welt einen Flecken Erde kaufen und ein Häuschen bauen ,dazu ein paar Pferde oder was auch immer grade als Fortbewegungsmittel aktuell ist einen Verwalter der mein haus beaufsichtigt und mein Geld verwaltet.Ja und dann würde ich mit Freunden durch die Lande ziehen und sehen wo ich helfen kann.HIer einen Streit schlichten ,da eine Rauferei vielleicht verhindern.In einem Dorf ein paar neue Häuser bauen für Menschen denen es schlecht geht.Ein Lazarett bauen für die Kranken die sich keinen Arzt leisten können

Beiträge danach
500 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Zsadista

vor 4 Jahren

Rezensionen

Voll peinlich ...

Hier die 4. Rezi ... *renn*

http://zsadista.blogspot.de

LG Zsadista

ThomasLisowsky

vor 4 Jahren

Fazit
@PMelittaM

Vielleicht kann ich dich mit meinem nächsten Roman begeistern. Oder dem übernächsten. Sogar ganz bestimmt. :)

ThomasLisowsky

vor 4 Jahren

Rezensionen

Zsadista schreibt:
Voll peinlich ... Hier die 4. Rezi ... *renn* http://zsadista.blogspot.de LG Zsadista

Zack! Abgefangen! :D
Bist du auch mit dem Lesen bei dem Band gerade, oder nur mit dem Rezensieren? (Was heißen würde, dass du mit dem Lesen schon weiter wärst. ;))

Zsadista

vor 4 Jahren

Rezensionen

Hi! ^^

Weiter ... ich mache jetzt hinne damit ... wobei gerde in meinem Rücken die Schreiner Boden verlegen ... hier wird renoviert ... und ich sitze gerade an einem Mini-Schreibtisch und tippsel schnelle Rezis ^^ ...

http://zsadista.blogspot.de

Und hier die für den 5. Teil ...

LG ^^

Zsadista

vor 4 Jahren

Rezensionen

^^ 6. Teil :

http://zsadista.blogspot.de

Zsadista

vor 4 Jahren

Rezensionen

Teil 7, Teil 8 und 9 :

http://zsadista.blogspot.de

ThomasLisowsky

vor 4 Jahren

Rezensionen
@Zsadista

Sorry, dass ich mich jetzt erst melde. :)
Danke für deine fleißigen Rezensionen!
Und aus dem Ende habe ich gelernt - beim nächsten Mal wird es runder, das ist versprochen. :)
Toll, dass du dabei warst bei der Leserunde!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.