Thomas Müller

 3,4 Sterne bei 149 Bewertungen
Autor von Bestie Mensch, Schöne Bescherung, Schatz und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Thomas Müller

Thomas Müller beschäftigt sich seit 1987 mit dem Thema der rechnergestützten Konstruktion und Fertigung und begann im gleichen Jahr als Anwendungsberater für CATIA zu arbeiten. 1996 gründete Thomas Müller mit vier Kollegen ein IT-Dienstleistungsunternehmen, das er als geschäftsführender Gesellschafter aufbaute, international ausbaute und bis zur Übernahme durch einen indischen Konzern begleitete. Seit 2008 arbeitet er als Unternehmens- und Finanzberater und unterstützt StartUps als mitarbeitender Business Angel. Bei der PLM4ENGINEERS GmbH verantwortet er die Bereiche Unternehmensstrategie und Vertrieb.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches So entwickeln die Champions (ISBN: 9783754902660)

So entwickeln die Champions

Neu erschienen am 01.10.2021 als Taschenbuch bei epubli.
Cover des Buches Der Harz (ISBN: 9783837524000)

Der Harz

Neu erschienen am 20.09.2021 als Taschenbuch bei Klartext.

Alle Bücher von Thomas Müller

Cover des Buches Bestie Mensch (ISBN: 9783499620928)

Bestie Mensch

 (68)
Erschienen am 01.03.2006
Cover des Buches Gierige Bestie (ISBN: 9783499622335)

Gierige Bestie

 (13)
Erschienen am 20.02.2008
Cover des Buches Schöne Bescherung, Schatz (ISBN: 9783956316807)

Schöne Bescherung, Schatz

 (21)
Erschienen am 06.09.2018
Cover des Buches Apfelsaft holen (ISBN: 9783848910038)

Apfelsaft holen

 (7)
Erschienen am 15.03.2013
Cover des Buches Ein Jahr mit den Schwalben (ISBN: 9783836954525)

Ein Jahr mit den Schwalben

 (3)
Erschienen am 23.01.2012
Cover des Buches Ich esse (ISBN: 9783411705139)

Ich esse

 (2)
Erschienen am 24.08.2010
Cover des Buches Eule, Fuchs und Fledermaus (ISBN: 9783836958387)

Eule, Fuchs und Fledermaus

 (2)
Erschienen am 25.01.2016
Cover des Buches Ein Jahr mit den Eulen (ISBN: 9783836957830)

Ein Jahr mit den Eulen

 (2)
Erschienen am 28.01.2014

Neue Rezensionen zu Thomas Müller

Cover des Buches Apfelsaft holen (ISBN: 9783848910038)Buchfresserchen1s avatar

Rezension zu "Apfelsaft holen" von Thomas Müller

Keine Angst vor´m dunklen Keller
Buchfresserchen1vor 6 Monaten

Pitzi´s Mama kocht das Abendessen und Papa hilft. Seine Geschwister helfen auch, nur Pitzi spielt noch. Dann soll er sich um den Apfelsaft kümmern. Es gibt da nur eine Problem, der Saft steht im Keller. Da lauert das Gespenst und es macht dort komische Geräusche und ein Monster sitzt kurz vor dem Apfelsaftregal. Wie gut das sich Pitzi zu helfen weiß

Welches Kind kennt sie nicht? Die Angst vor dem Keller. Da ist es dunkel und unheimlich. Riecht vielleicht auch komisch und alles sieht etwas anders aus als in der Wohnung. Es gibt dort neben Monstern und Gespenstern auch unheimliche Geräusche. Wie gut das man in diesem Buch sehen kann, was uns da eigentlich solche Angst macht. Da kann man dann auch mutig an die Sache ran gehen und die Familie mit seiner Hilfe unterstützen. Selbst wenn man für manch andere Arbeiten vielleicht noch ein bisschen zu klein ist.
Die Bilder sind großflächig im Comicstil gezeichnet, farbenfroh und mit wenig Text versehen. Der Text ist gut mit Hilfe des Bildes zu verstehen.

Ein Buch für Kellerangsthaber ab 3 Jahren

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Tiere bei uns zu Haus (ISBN: 9783836960830)pukapukas avatar

Rezension zu "Tiere bei uns zu Haus" von Thomas Müller

Spannendes Buch für Kinder
pukapukavor 9 Monaten

Thomas Müller hat ein farbenfrohes Buch für Kinder ab 2 Jahren verfasst, die es super finden, die Tiere zu entdecken.

Das Buch überzeugt auf den ersten Blick durch die stabile Qualität und die dicken Pappseiten, die sehr robust sind und daher ideal zur Altersgruppe passen.

Mir gefällt auch, dass jede Doppelseite einige Informationen über die Tiere enthält und hier auch auf nicht so schöne Themen, wie das Leeren der Katzentoilette eingeht, weil dies auch die Verantwortung betont. Auch ist es leicht verständlich verfasst, wodurch Kinder einiges lernen. 

Toll fand das Kind, mit dem ich es gelesen habe, auch die Seiten zum Ausklappen und die Bilder, die dahinter zu entdecken sind. Auch finde ich es sehr gut, dass hier ebenfalls auf die unterschiedlichen Aspekte der Haustiere Bezug genommen wird. 

Die Zielgruppe ist sehr angetan von dem Buch, da sie einige Tiere schon kannte und hier das Wiedererkennen ihr großen Spaß macht. Zudem hat sie es mehrfach hintereinander hören wollen, was definitiv positiv zu bewerten ist. Dazu fand sie es total toll immer wieder die Klappen zu öffnen und die Details zu betrachten. 

Mein einziger kleiner Hinweis ist, dass das Buch auch zu Diskussionen über eigene Haustiere führen kann und sich Eltern dessen bewusst sein sollten. Bei uns hat das allgemeine Interesse an den Tieren überwogen. 

Wir sind überzeugt, da ich die Idee innovativ finde und es in dieser Form noch nicht kannte und viele Kinderbücher nicht diese Vielfalt an Informationen enthalten.

Daher ganz klar 5 von 5 Sternen. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ein Jahr mit den Kranichen (ISBN: 9783836960465)knuddelbackes avatar

Rezension zu "Ein Jahr mit den Kranichen" von Thomas Müller

Ein zauberhaftes Sachbilderbuch für Groß und Klein
knuddelbackevor einem Jahr

Bereits seit dem letzten Herbst, als wir mit den Freunden meiner Tochter die Zugvögel gen Süden verabschiedeten, bin ich auf der Suche nach einem Kinderbuch zu diesem Thema gewesen. Immer wieder erzählte sie von diesem tollen Erlebnis und als ich dann "Ein Jahr mit den Kranichen" entdeckte, stand für mich fest, dass wir dieses Buch unbedingt unser Eigen nennen wollten.

Wie der Titel bereits verrät, nimmt  das Bilderbuch den Leser mit auf eine Reise durch das ganze Jahr .  Mit dem Paarungstanz im März beginnt in diesem Buch auch die für mich zauberhafte Reise durch die Welt der Zugvögel. Dabei wird mit sachlichen Worten all das beschrieben, was während unserer gemeinsamen  Reise mit detailierten Illustrationen dargestellt wird.

Ich mag den sachlichen Schreibstil, der dennoch für Kinder nicht unangemessen  oder gar langweilig ist. Im Gegenteil, durch die klare Sprache können sie den Illustrationen wunderbar folgen. Meine Tochter und ich begleiten das Kranichpaar beim Nestbau, bei der Brut sowie der Aufzucht des Nachwuchses und erfahren dabei viel Interessantes und Wissenswertes. Oder hättet ihr beispielsweise gedacht, dass der Kranichnachwuchs bereits  mit 10 Wochen ausgewachsen ist und fliegen kann? Schließlich erleben wir den Höhepunkt des Herbstes, wenn die Kraniche sich in die Lüfte erheben und gen Süden fliegen. Als wir nun in der vergangenen Woche das große Glück hatten auch dieses Jahr wieder den Kranichen "Tschüss bis zum nächsten Jahr" sagen zu können, als sie auf Ihrer Flugroute Richtung Süden über das Bergische Land flogen, konnte ich meiner 4 Jährigen Tochter endlich etwas mehr zu diesen wunderbaren Vögeln und Ihrer Lebensweise sagen. Am Ende des Buches schließt sich dann der Kreis, als wir sehen können wie die Kraniche im Februar als erste Vorboten des Frühlings wieder zurückkehren und von neuem der Tanz der Kraniche beginnt.

Dem Buch ist es gelungen die Schönheit der Kraniche und Ihres Lebens mit großformatigen Illustrationnen abzubilden  . Auf der letzten Seite gibt es dann einen kleinen Anhang in dem man noch mehr über die Lebensweise des grauen Kranichs erfährt. Ein schöner Abschluss für ein wunderschönes Bilderbuch .

In der Reihe sind weitere Bücher unter anderem zu Schwalben, Buntspechten und Eulen erschienen, und ich denke es wird nicht das letzte Buch aus dieser Reihe in unserem Bücherschrank sein.

Wer Ausstattungsmerkmale wie Lackfarbe bei Kinderbüchern für unnötig hält, dem möchte ich nur eben erzählen, wie begeistert und beinahe anmutig meine 4 Jährige Tochter mit ihren kleinen Fingern  über das Cover des Buches fuhr und bemerkte “ Guck mal Mama wie schön das glänzt”.  Auch in Punkto Ausstattung konnte das Buch uns also überzeugen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks