Thomas Mac Pfeifer Ein bunter Hund geht durch die Stadt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein bunter Hund geht durch die Stadt“ von Thomas Mac Pfeifer

Im Kindergarten die „Frechen Fröschchen“ ist immer was los. Eines Tages findet Sara beim Spielen einen dreckigen „Wischlappen”. „Was soll daran besonders sein?”, denken sich die Kinder, doch plötzlich fängt der Lappen an zu bellen. Sara hat Mitleid mit dem schmutzigen Wollknäuel und nimmt es mit nach Hause. Nach einem ausgiebigen Bad kommt die Überraschung – das ist ja ein bunter Hund, der auch noch sprechen kann!

Thomas Mac Pfeifer ist längst selbst „bekannt wie ein bunter Hund”. „Ein bunter Hund geht durch die Stadt” ist bereits das siebte Kinderbuch des beliebten Autors.

Das Besondere an diesem Buch ist: es gibt es gleich zweimal. Einmal als (Vor-)lesebuch mit vielen bunten Bildern und einmal als Malbuch. So erhalten die Kinder die Gelegenheit, selbst kreativ zu werden und das schöne Lesebuch bleibt sauber. Später, wenn sie selbst in der Lage sind zu lesen, können sie dann aus ihrem selbst ausmalten Buch vorlesen.

Einfach nur toll! Wir sind rundum zufrieden. Eine liebevolle und praktische Buchidee mit eigener Note!

— Floh

Stöbern in Kinderbücher

Das Wunder der wilden Insel

Das Buch übermittelt so viel – und ist für Groß und Klein geeignet.

Eliza1991

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Das Buch, eine Tasse Tee oder Kakao und ein frischer Muffin- das perfekte Rezept für ein abenteuerliches und magisches Leseabenteuer

Buchraettin

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

Der Elefant im Wohnzimmer

Ich liebe dieses Buch! Witzig, spannend und mit tollen Bildern, für kleine Leser und solche, die im Herzen Kind geblieben sind.

Igelmanu66

Bella & Blue, Band 03

Bella und Blue haben schnell unsere Herzen erobert und wir haben mitgefiebert.

Osilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dieses Buch macht Spaß, Es vereint eine tolle Vorlesegeschichte mit einem gestalterischen Malbuch!

    Ein bunter Hund geht durch die Stadt

    Floh

    05. July 2015 um 04:05

    Mit diesem tollen Vorlesebuch erleben wir nicht nur eine bezaubernde Geschichte um einen kunterbunten Hund, nein, die Kinder bekommen mit dem beiliegendem Malbuch die Chance, ihr eigenes kreatives Werk zur Geschichte zu erschaffen. In "Ein bunter Hund geht durch die Stadt" hat der erfolgreiche Kinderbuchautor Thomas Mac Pfeifer eine liebevolle und ansprechende Buchidee im Doppelpack umgesetzt. Eine lustige und herzliche Geschichte, vereint in einem schönen Vorlesebuch und einem indentischem Malbuch. Bezaubernde Illustrationen, satte Farben, spannende und wunderbare Erlebnisse, bekannte Alltagssituationen, Freundschaft, Zusammenhalt und Farbenpracht formen dieses tolle Kinderbuch.  Erschienen im MEDU Verlag (http://www.medu-verlag.de/) Inhalt / Beschreibung: "Im Kindergarten die „Frechen Fröschchen“ ist immer was los. Eines Tages findet Sara beim Spielen einen dreckigen „Wischlappen”. „Was soll daran besonders sein?”, denken sich die Kinder, doch plötzlich fängt der Lappen an zu bellen. Sara hat Mitleid mit dem schmutzigen Wollknäuel und nimmt es mit nach Hause. Nach einem ausgiebigen Bad kommt die Überraschung – das ist ja ein bunter Hund, der auch noch sprechen kann! Thomas Mac Pfeifer ist längst selbst „bekannt wie ein bunter Hund”. „Ein bunter Hund geht durch die Stadt” ist bereits das siebte Kinderbuch des beliebten Autors. Das Besondere an diesem Buch ist: es gibt es gleich zweimal. Einmal als (Vor-)lesebuch mit vielen bunten Bildern und einmal als Malbuch. So erhalten die Kinder die Gelegenheit, selbst kreativ zu werden und das schöne Lesebuch bleibt sauber. Später, wenn sie selbst in der Lage sind zu lesen, können sie dann aus ihrem selbst ausmalten Buch vorlesen." Meinung: Fast jedes Kind wünscht sich irgendwann einmal einen Hund, oder ein Haustier. Für Sara entpuppt sich ein schmuddeliger Wischlappen doch tatsächlich als Hund. Kaum zu glauben, aber mit diesem wuscheligen Lappen nimmt eine herzliche Geschichte mit tollen Abenteuern seinen Lauf. Aufmerksam auf dieses Kinderbuch wurde ich dadurch, dass es neben dem Hauptvorlesebuch noch ein weiteres Buch enthält, welches zum Malen, Gestalten und kreativsein einlädt. Eine passende Kopie zur Vorlesegeschichte, die die Kids selbst gestalten können. So bekommt diese Geschichte eine ganz persönliche Note. Diese Idee fand ich ganz toll und das Konzept wurde auch super umgesetzt. DieGeschichte ist wirklich toll, so viel Freude und Farbenpracht. Ein munteres und sehr freundliches Leseerlebnis. Ein liebenswürdiger Hund und nette Figuren. In kindgerechter Sprache gehalten, ohne zu einfach zu wirken. Hier finde ich die Wortwahl und Artikulation sehr gut gelungen. Großes Lob. Das Vorlesen gestaltet sich als einfach und leicht. So haben auch die Vorleser große Freude und Interesse an der Geschichte. Der MEDU Verlag hat mit diesem (Voerlese-)-Buch und dem passionierten Kinderbuchautor Thomas Mac Pfeifer eine glanzvolle Idee verwirklicht und all die schönen und manchmal auch vermittelnden Geschichten des Zusammenlebens und der Tierliebe und kindlichen Phantasie einem kompletten Geschichten-Vorlesebuch vereint und oben drauf noch ein besonderes Malbuch gesetzt. Neben den tollen Vorlesegeschichten dürfen sich die Zuhörer, Selbstleser und Beschauer über zauberhafte Illustrationen und Sequenzen zur gelesenen Passage freuen. Liebevolle Illustrationen, die die Geschichten und die bezaubernden Figuren wiederspiegeln. Zeit mit einem tollen Buch, immer einer passenden Geschichte zur Hand. Für mich und meine Familie ist dieses sehr liebevolle und vollkommende Buch eine bezaubernde Geschenkidee für kleine Leseratten und Hundeliebhaber. Dieses Buch richtet sich an Kinder ab 3 Jahren und weit darüber hinaus… Das Buch ist sehr hochwertig verarbeitet, die Seiten sind angenehm fest und langlebig. Eine harmonische Farbgestaltung insgesamt. Ein Malbuch als besonderes BonBon und als Highlight. Herzallerliebste Illustrationen und Bilder geben genau die geschilderten Momente wieder. Eine bezaubernde Mischung aus Erleben, Erkunden, Entdecken, Erlernen, Anschauen, Vorfreude, Stimmung und Sympathie. Die wunderbaren und ideenreichen Illustrationen und Verzierungen runden dieses stimmungsvolle Geschichtenbuch ab und bieten ein rundum empfehlenswertes Buch für die ganze Familie. Preis-Leistung sind hier in der Waage und gerechtfertigt. Ausgewogen, liebevoll, stimmungsvoll, wunderschön und sehr zu empfehlen! Sehr schöne Farbgestaltung und einladende Passagen. Ich vergebe verdiente 5 Sterne und möchte dieses Buch gerne ans Herz legen! Der Autor: "Thomas Mac Pfeifer, geb. 1944 in Freiburg/Schlesien, arbeitet als freier Journalist in Berlin und Bad Kissingen und schreibt erfolgreich Kinderbücher (über „Winrich, den Erdbeerfrosch”) und ein Theaterstück (wie ein „Glühwürmchen sein Licht anknipst”). Die jüngsten Hits: Die kürzeste Weihnachtsgeschichte der Welt, erzählt in zwei Sätzen mit elf Wörtern, aber übersetzt in 45 Sprachen und „71 Limericks – nur Quatsch, sonst nix” (eher was für Erwachsene). www.macpfeifer.de info@macpfeifer.de " Die Illustrationen: Wunder wunderschön. Sehr liebevoll, facettenreich und bezaubernd. Immer die passenden Bilder zum Gelesenen und zur entsprechenden Geschichte. Und immer dürfen wir unseren bunten Hund und auch Sara und die anderen Kinder durch die Seiten begleiten. Ein wahrer Genuss ist es, dieses Buch anzuschauen und zu erleben und später im beigefügtem Malbuch selbst zu gestalten. Mir gefallen die abgestimmten Farben, die klaren Motive, die wirklich bedachten Eindrücke und Momente. Rundum komplett und gut! Fazit: Ein sehr empfehlenswertes und qualitatives Buch, welches in jeder Kinderstube einen Ehrenplatz erhalten sollte! Absolute Lese- und Geschenkempfehlung mit 5 Sternen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks