Thomas Machowina Petti Pudel, die kleine Detektivin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Petti Pudel, die kleine Detektivin“ von Thomas Machowina

Petti Pudel ist eigentlich gar nicht besonders mutig, aber als sie Geldfälschern an ihrer Schule auf die Spur kommt, gibt es für sie kein Halten mehr. Gemeinsam mit ihrem Freund Hauptwachtmeister Brummel bringt sie die Gauner zur Strecke.

Geldfälschern auf der Spur - eine spannende Detektiv Geschichte

— Irmi_Bennet
Irmi_Bennet

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was stinkt denn da? Detektiv Geschichte für Grundschüler

    Petti Pudel, die kleine Detektivin
    Irmi_Bennet

    Irmi_Bennet

    07. May 2014 um 12:40

    Ich habe das Buch vom Leiv Verlag für unsere Schulbücherei zur Verfügung gestellt bekommen und lese die Bücher für unseren Bestand immer vorab - falls möglich. "Petti Pudel, die kleine Detektivin" ist geeignet für das Lesealter von ca. 7-8 Jahren. Petti Pudel - eigentlich Petra Dobermann - ist ein mutiges kleines Gör, dessen Leidenschaft das Detektiv spielen ist. Als es morgens im Klassenzimmer immer öfter nach Zigarettenqualm stinkt, ist ihre Neugier und ihr Ehrgeiz gepackt. Wer schleicht sich nach Schulschluss ins Gebäude und was macht er dort? Mit Hilfe des netten Polizisten Herrn Brummel klärt sie den Fall, der noch richtig spannend wird. Nette kleine Geschichte über ein Mädchen, das es faustdick hinter den Ohren hat. Die Geschichte ist kindgerecht und recht einfach geschrieben und gut zu lesen. Gleich zu Beginn der Geschichte erfährt man, dass Petti es nicht einfach hat. Ihr Vater ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ( das fand ich etwas heftig auf der ersten Seite eines KInderbuchs , zumal es mit der eigentlichen Geschichte gar nichts zu tun hat - 1 Sternchen Abzug ) ihre Mutter hat einen miesen Job, die Wohnung ist so gar nicht heimelig und darüberhinaus ist Petti unglücklich verliebt in einen Klassenkameraden. Trotzdem lässt sich das Mädchen ihr Leben nicht schwer machen und springt gut gelaunt durch die kleine Abenteuergeschichte, die natürlich ein Happy End hat. Kindern wird diese Story gefallen, bei der einige kriminalistische Tricks verraten werden.

    Mehr