Petti Pudel, die kleine Detektivin

von Thomas Machowina 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Petti Pudel, die kleine Detektivin
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Irmi_Bennets avatar

Geldfälschern auf der Spur - eine spannende Detektiv Geschichte

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Petti Pudel, die kleine Detektivin"

Petti Pudel ist eigentlich gar nicht besonders mutig, aber als sie Geldfälschern an ihrer Schule auf die Spur kommt, gibt es für sie kein Halten mehr. Gemeinsam mit ihrem Freund Hauptwachtmeister Brummel bringt sie die Gauner zur Strecke.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783928885881
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:79 Seiten
Verlag:LeiV Buchhandels- u. Verlagsanst.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Irmi_Bennets avatar
    Irmi_Bennetvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Geldfälschern auf der Spur - eine spannende Detektiv Geschichte
    Was stinkt denn da? Detektiv Geschichte für Grundschüler

    Ich habe das Buch vom Leiv Verlag für unsere Schulbücherei zur Verfügung gestellt bekommen und lese die Bücher für unseren Bestand immer vorab - falls möglich.

    "Petti Pudel, die kleine Detektivin" ist geeignet für das Lesealter von ca. 7-8 Jahren.

    Petti Pudel - eigentlich Petra Dobermann - ist ein mutiges kleines Gör, dessen Leidenschaft das Detektiv spielen ist. Als es morgens im Klassenzimmer immer öfter nach Zigarettenqualm stinkt, ist ihre Neugier und ihr Ehrgeiz gepackt.  Wer schleicht sich nach Schulschluss ins Gebäude und was macht er dort? Mit Hilfe des netten Polizisten Herrn Brummel klärt sie den Fall, der noch richtig spannend wird. 

    Nette kleine Geschichte über ein Mädchen, das es faustdick hinter den Ohren hat. Die Geschichte ist kindgerecht und recht einfach geschrieben und gut zu lesen. Gleich zu Beginn der Geschichte erfährt man, dass Petti es nicht einfach hat. Ihr Vater ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ( das fand ich etwas heftig auf der ersten Seite eines KInderbuchs , zumal es mit der eigentlichen Geschichte gar nichts zu tun hat - 1 Sternchen Abzug ) ihre Mutter hat einen miesen Job, die Wohnung ist so gar nicht heimelig und darüberhinaus ist Petti unglücklich verliebt in einen Klassenkameraden. Trotzdem lässt sich das Mädchen ihr Leben nicht schwer machen und springt gut gelaunt durch die kleine Abenteuergeschichte, die natürlich ein Happy End hat. 

    Kindern wird diese Story gefallen, bei der einige kriminalistische Tricks verraten werden. 

    Kommentieren0
    5
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks