Thomas Mack Die Offenbarung der Eternity

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Offenbarung der Eternity“ von Thomas Mack

Timothy wurde schon als Kind zu einer Kampfmaschine ausgebildet. Ohne zu wissen warum, wacht er unerwartet im 38. Jahrhundert in einem Raumschiff der Menschheit weit entfernt von der Erde auf. Noch bevor er sich an diese neue Situation gewöhnen kann, holen ihn seine Vergangenheit und seine damaligen Mitstreiter ein. Schnell findet er sich auf einer Odyssee im Universum wieder und kommt dabei der Wahrheit über den Grund allen Seins ein bisschen näher … Begleiten Sie Timothy, seine Freunde und Feinde auf einer Reise durch den Weltraum. Lassen Sie sich von den fantastischen Welten und Geschichten verzaubern.

Stöbern in Romane

Das Glück meines Bruders

Zwei ungleiche Brüder. Am Ende entpuppt sich der vermeintlich stärkere Bruder als der schwächere von beiden. Wen traf nun das Glück?

Waschbaerin

Heimkehren

Sehr lesenswert. „Heimkehren“ schildert mit verknappter Epik die Deportationen versklavter Afrikaner nach Amerika.

jamal_tuschick

Das Ministerium des äußersten Glücks

Roxy beschreibt ein grausames aber sehr farbenprächtiges Bild von Indien

Linatost

Dann schlaf auch du

Ein sehr ergreifendes Buch, das einen nicht mehr loslässt....

EOS

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen