Thomas Mann Buddenbroocks

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Buddenbroocks“ von Thomas Mann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Klassiker

    Buddenbroocks

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. March 2015 um 16:04

    Über vier Generationen hinweg verfolgt Thomas Mann den Niedergang einer fiktiven Lübecker Kaufmannsfamilie. Johann Buddenbrook führt das Familienunternehmen mit seiner praktischen Veranlagung auf den Höhepunkt. Sein Sohn Thomas Buddenbrook übernimmt die Geschäfte nach dem Tod von Johann. Als Thomas dann auch noch Senator wird, erreicht das Ansehen der Familie seinen absoluten Höhepunkt. Allerdings wird Thomas relativ schnell zwischen seiner künstlerischen Empfindsamkeit und dem bürgerlichen Leistungsdenken hin- und hergerissen. Diese Zerrissenheit ist Schuld daran, dass Thomas krank wird und auch Hanno, sein Sohn, kann nicht für den Fortbestand der Familie sorgen. So können sie es nicht verhindern, dass die Familie Hagenström mit ihrem kapitalistischen Denken die bürgerlichen Werte der Familie Buddenbrook in den Hintergrund drängt.  Es handelt sich um einen sprachlich und auch thematisch sehr anspruchsvollen Roman. Wer einen Thriller oder Unterhaltungsroman der heutigen Zeit erwartet, wird enttäuscht werden. Man muss sich schon auf die Ausdrucksweise und Sprache der damaligen Zeit einlassen können, ansonsten sollte man das Buch lieber im Laden lassen. Dieses Buch fordert auf seinen 800 Seiten sehr viel Geduld und Durchhaltevermögen - aber wenn man es dann geschafft hat, es lohnt sich wirklich. Die verschiedenen Charaktere sind gut umrissen und sehr interessant. Mit ausschweifenden Erklärungen schafft es Thomas Mann uns ein Bild der Charaktere, der Stadt, der Zeit und auch der Gesellschaft zu malen.  Es handelt sich um ein Familienepos, welches ganz zu recht zu einem Klassiker der Literatur geworden ist und ich hoffe, dass noch viele Generationen dieses Buch lesen werden. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks