Thomas Mann Gert Westphal liest Thomas Mann

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gert Westphal liest Thomas Mann“ von Thomas Mann

Der Zauberer und der König der VorleserGert Westphal ist eine Legende: Die wohlklingende, modulationsreiche Stimme, sein untrügliches Gespür für Rhythmus, die souveränen Tempo- und Rollenwechsel, die kräftigen Dialektfarben – nicht umsonst hat die ZEIT ihn zum „König der Vorleser“ gekürt. Besonders berühmt wurden seine Rezitationen Thomas Manns, dessen „oberster Mund“ (Katja Mann) er war. In dieser Edition kann man wieder und wieder dessen großen Erzählungen und Romanen lauschen.Enthält:"Gefallen" (Erzählung), "Der Wille zum Glück" (Erzählung), "Luischen" (Erzählung), "Gladius Dei" (Erzählung), "Das Wunderkind" (Erzählung), "Ein Glück" (Erzählung), "Das Eisenbahnunglück" (Erzählung), "Unordnung und frühes Leid" (Erzählung), "Königliche Hoheit" (Roman), "Lotte in Weimar" (Romanauszüge), "Weihnachten bei den Buddenbrooks" (Ausschnitt aus "Buddenbrooks"), "Die Damengesellschaft" (Ausschnitt aus "Joseph und seine Brüder"), "Leiden und Größe Richard Wagners" (Essay)(Laufzeit: 26h 38)

Stöbern in Klassiker

Stolz und Vorurteil

Sehr gut! Bester Klassiker aller Zeiten.

buecher_liebe

1984

Ein Buch so wichtig und aktuell wie nie zuvor. Sollte jeder mal gelesen haben.

Antje_Haase

Das Fräulein von Scuderi

Sehr langweilig (ich musste es für die Schule lesen)

Dreamcatcher13

Das Bildnis des Dorian Gray

Eines der Bücher, die mich am meisten beeindruckt haben:)

Hutmacherin

Buddenbrooks

Literaturgeschichte made in Germany - leider heutzutage zur Schul(qual)lektüre verkommen

MackieMesser229

Ulysses

Ich bin froh, dass ich es bis ans Ende geschafft habe! Vielleicht in ein paar Jahren nochmals.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen