Thomas Mann Joseph und seine Brüder II. Der junge Joseph

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Joseph und seine Brüder II. Der junge Joseph“ von Thomas Mann

Im zweiten Band der Tetralogie wird Joseph zur Hauptfigur. Der siebzehnjähirge Held besticht durch seine jugendliche Schönheit und durch seinen Verstand. Dieser Spätgeborene ist der Liebling Jaakobs, und diese Liebe weckt den Neid der älteren Brüder, führt zu Zwist in der Sippe. Schließlich wird Joseph von seinen Brüdern gedemütigt und an fremde Händler verkauft. Dem Vater erzählen sie, sein Jüngster sei von einem wilden Tier getötet worden. 'Der junge Joseph' erschien 1934 bei S. Fischer in Berlin.

Stöbern in Klassiker

Stolz und Vorurteil

Ein viel gelesener Kult-Klassiker, der zu Recht von seinen Lesern bewundert wird!

FrauTinaMueller

Das Bildnis des Dorian Gray

Eines der Bücher, die mich am meisten beeindruckt haben:)

Hutmacherin

Buddenbrooks

Literaturgeschichte made in Germany - leider heutzutage zur Schul(qual)lektüre verkommen

MackieMesser229

Ulysses

Ich bin froh, dass ich es bis ans Ende geschafft habe! Vielleicht in ein paar Jahren nochmals.

sar89

Der Schimmelreiter

Wenn man diese Novelle liest, hört man das Tosen des Meeres und reitet mit Hauke Haien über den Deich....

consoul

Irrungen, Wirrungen

Ein für diese Zeit gut geschriebenes Buch - dessen Ende mich doch traurig gemacht hat!

RineBine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen