Sämtliche Erzählungen in vier Bänden Die Betrogene

von Thomas Mann 
4,4 Sterne bei5 Bewertungen
Sämtliche Erzählungen in vier Bänden Die Betrogene
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sämtliche Erzählungen in vier Bänden Die Betrogene"

Die drei letzten Erzählungen Thomas Manns sind zwischen 1940 und 1953 entstanden, in den Jahren also, als er an seinen großen Romanen ›Joseph und seine Brüder‹, ›Doktor Faustus‹, ›Der Erwählte‹ und ›Felix Krull‹ gearbeitet hat. Die Schauplätze dieser Erzählungen sind sehr unterschiedlich: Indien in den ›Vertauschten Köpfen‹ (1940), Ägypten und der Berg Sinai in der Mosesgeschichte ›Das Gesetz‹ (1943/44) und Deutschland in ›Die Betrogene‹ (1953). Und entsprechend gegensätzlich sind auch die Themen. Auf die 'Geschichte von der schönhüftigen Sita und ihren beiden Gatten' folgt die Mosesgeschichte ›Das Gesetz‹, die Franz Werfel als ein 'Vorspiel auf der Orgel' bezeichnet hat, und schließlich ›Die Betrogene‹ als 'Tod in Düsseldorf' eine Art 'Gegenschöpfung' zum ›Tod in Venedig‹.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596294428
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:248 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.08.1991

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Portraits avatar
    Portrait
    MatthiasBrinkmanns avatar
    MatthiasBrinkmannvor 3 Jahren
    evaliteras avatar
    evaliteravor 3 Jahren
    Liedies avatar
    Liedievor 7 Jahren
    Fauns avatar
    Faunvor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks