Thomas Neumeier

 3,7 Sterne bei 74 Bewertungen
Autor von Das Erbe der Falkensteins, Laszive Landhausriten und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Thomas Neumeier

Thomas Neumeier, geboren in Neumarkt in der Oberpfalz, lebt und arbeitet im idyllischen Naturpark Altmühltal. Hauptberuflich Bürokaufmann, hatte er schon immer eine Affinität zum Schreiben und Erzählen. Ein nachgeschobenes Studium hat ihn auf den Literaturbetrieb losgelassen. Außer in Krimis und Thrillern, tobt er sich gern auch in Romantic Suspense aus.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Liebeszeiten: Frühlingsflimmern (ISBN: B0B58VC2ZN)

Liebeszeiten: Frühlingsflimmern

 (1)
Neu erschienen am 01.07.2022 als E-Book bei Edel Elements - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe.

Alle Bücher von Thomas Neumeier

Cover des Buches Das Erbe der Falkensteins (ISBN: B08L85J67S)

Das Erbe der Falkensteins

 (23)
Erschienen am 01.11.2020
Cover des Buches Laszive Landhausriten (ISBN: 9783943795554)

Laszive Landhausriten

 (13)
Erschienen am 18.10.2013
Cover des Buches Postkarten einer Toten (ISBN: 9783962151195)

Postkarten einer Toten

 (9)
Erschienen am 01.02.2018
Cover des Buches Die Secret Intelligence Ihrer Majestät (ISBN: 9783927071742)

Die Secret Intelligence Ihrer Majestät

 (11)
Erschienen am 01.02.2014
Cover des Buches Liebeszeiten: Herbstküsse & Winterknistern (ISBN: B09TB77FGP)

Liebeszeiten: Herbstküsse & Winterknistern

 (12)
Erschienen am 01.03.2022
Cover des Buches Mondlüstern (ISBN: 9783945227305)

Mondlüstern

 (4)
Erschienen am 11.07.2015
Cover des Buches Der Zauber am schwindenden Horizont (ISBN: 9783941935020)

Der Zauber am schwindenden Horizont

 (3)
Erschienen am 18.11.2011
Cover des Buches Das Erbe der Falkensteins (ISBN: 9783968170893)

Das Erbe der Falkensteins

 (3)
Erschienen am 24.09.2020

Neue Rezensionen zu Thomas Neumeier

Cover des Buches Liebeszeiten: Herbstküsse & Winterknistern (ISBN: B09TB77FGP)S

Rezension zu "Liebeszeiten: Herbstküsse & Winterknistern" von Thomas Neumeier

Nicht wie erwartet
SammyMeyer2000vor 17 Tagen

Inhalt
Ein Wochenende lang die Gattin eines wohlhabenden Gutsherren spielen – ein Job, der Schauspielerin Claudia zu gefallen weiß. Vor allem weil sich ihr Auftraggeber Adrian als ein überaus attraktiver Zeitgenosse entpuppt. Doch spürt sie auch, dass sie in seinem Landsitz von Geheimnissen umgeben ist. Die familiären Intrigen seiner Wochenendgäste bringen ihn und Claudia in höchste Gefahr.

Leider war es nicht das was ich erwartet habe, dies könnte auch zum teil daran liegen, dass es zwei teile in einem Buch wahren. Im ersten Teil des Buches geht es um Claudia und Adrian und darum wie sie sich kennen lernen. Im ersten Teil gibt es sehr viele Verwirrungen und Spannung, aber mehr Verwirrung als alles andere. Im zweiten Teil geht es zum Großteil um Claudia und um einen Film. Hierbei wird erzählt was sie dabei erlebt. Ich habe mir "leider" eine Liebesgeschichte mit etwas Geheimnisvollem vorgestellt. Leider konnte mich die Geschichte so nicht packen. Es war mir persönlich auch Zuviel in einem Buch

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Liebeszeiten: Herbstküsse & Winterknistern (ISBN: B09TB77FGP)Katrin87s avatar

Rezension zu "Liebeszeiten: Herbstküsse & Winterknistern" von Thomas Neumeier

keine Liebeszeit, keine Herbstküsse und kein Winterknistern
Katrin87vor 2 Monaten

Das Buch wurde mir im Rahmen einer Lovelybooks-Leserunde zur Verfügung gestellt.

Liebeszeiten von Thomas Neumeister hat sich leider für mich als Reinfall entpuppt. Anders als Titel und Klappentext versprochen haben, ging es nur wenig um Liebe und Küsse und Knistern. Vielmehr war es fast ein Thriller, was die Hauptprotagonistin im einsamen Herrenhaus im Wald erleben musste. Im Übrigen sind in dem Buch zwei Romane verpackt, was aus dem Klappentext auch so nicht hervorging und ich nach der Häfte des Buches einigermaßen überrascht war, dass die Geschichte aus dem Klappentext schon zu ende war. 

Schauspielerin Claudia soll für Adrian auf seinem Herrensitz im tiefen Wald die Ehefrau spielen bei einem Familientreffen. Dort geschehen einige seltsame Dinge, vor allem verschwindet Adrian und lässt Claudia alleine. Nur wenig Knistern kommt also auf zwischen den beiden. Alles in allem wird die Geschichte sehr schnell erzählt. So kommen keine Gefühle auf. Hinzu kommt, dass Claudia mir nicht sonderlich sympathisch ist. Sie flirtet mit Adrian aber als er verschwunden ist, küsst sie einen anderen. Von daher passt zumindest der Titel Herbstküsse eigentlich doch ganz gut. Im zweiten Teil wird in Adrians Herrenhaus ein Film gedreht, in dem Claudia mitspielen darf, wenn sie es möchte. Es ist eine Überraschung von Adrian. Die beiden wollten sich eigentlich näher kennenlernen aber auch hier verschwindet Adrian wieder und taucht erst zum Ende wieder auf. Noch unmöglicher wird Claudia für mich, als sie sich zur Haushälterin hingezogen fühlt. Das ist mir einfach alles zu viel des Guten. Die zwei Sterne gibt es nur für die eigentlich spannende Story, denn spannend zu lesen waren die beiden Teile. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Liebeszeiten: Herbstküsse & Winterknistern (ISBN: B09TB77FGP)meine_lesereises avatar

Rezension zu "Liebeszeiten: Herbstküsse & Winterknistern" von Thomas Neumeier

Kein Wohlfühlbuch
meine_lesereisevor 3 Monaten

❤Inhalt:❤

Ein Wochenende lang die Gattin eines wohlhabenen Gutsherren zu spielen - kein Problem für Schauspielerin Claudia. Vor allem, weil ihr Auftraggeber Adrian nicht ganz unattraktiv ist. Sie spürt aber auch, dass sie in seinem Landsitz von Geheimnissen umgeben ist. Die familiären Intrigen seiner Wochenendgäste bringen Adrian und Claudia in höchste Gefahr.


❤Meine Meinung:❤

Die Protagonistin Claudia war mir von Anfang an richtig sympatisch.

Auch mein erster Eindruck von Adrian war positiv. Adrian hat seine Sympatiepunkte mit seiner Geheimniskrämerei und seinen zwei Gesichtern aber schnell wieder verspielt. 

🏰

Direkt aufgefallen ist mir die sehr förmliche Sprache in der das Buch geschrieben ist. In Adrians Fall, kann ich ja noch verstehen, wenn er sich als reicher Gutsherr wie ein adliger aus dem Mittelalter ausdrückt. Aber leider, hat selbst der Erzähler die Geschichte in dieser extrem noblen Form erzählt, was mir das Lesen etwas erschwert hat.

🏰

Auf den ersten Blick ist das Cover ein echter Hingucker. Es verspricht eine winterliche Wohlfühlgeschichte, auf die ich mich sehr gefreut habe. Aber wohlgefühlt habe ich mich beim Lesen leider überhaupt nicht. Weder das undefinierbare Setting am Waldrand, noch das Herrenhaus wirkten auf mich besonders einladend. Obwohl die Geschichte durchaus Potenzial gehabt hätte und die Idee dahinter wirklich gut ist, fand ich sie nicht schön umgesetzt. Ich hatte etwas anderes erwartet. Schlecht wurde mir dann, als es um das Thema "Jagen" ging und wenn erwähnt wurde, wo im Haus überall geschossene Tiere hängen. Damit bin ich garnicht klargekommen.

🏰

Statt einer winterlichen Romanze, in der Geheimnisse und Intrigen aufgedeckt werden, hatte ich es eher mit einem Mysterie-Thriller zu tun, der mich zum Teil echt gegruselt hat. Wenn man die Geschichte erstmal kennt, sieht man das eigentlich ansprechende Cover, im Nachhinein auch mit ganz anderen Augen. Ich kann das Buch leider nicht weiterempfehlen.


❤Bewertung:❤

1/5⭐

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein Wochenende lang die Gattin eines reichen Gutsherren spielen – ein Job, der Schauspielerin Claudia zu gefallen weiß. Vor allem weil sich ihr Auftraggeber Adrian als ein überaus attraktiver Mann entpuppt. Doch spürt sie auch, dass sie in seinem Landsitz von Geheimnissen umgeben ist. Die Intrigen seiner Wochenendgäste bringen ihn und Claudia in Gefahr.

Bewirb dich auf 1von 10 eBooks uund lies mit!

Herzlich Willkommen zur Leserunde "Liebeszeiten: Herbstküsse & Winterknistern" von Thomas Neumeier!

Wir freuen uns sehr diese spannende Liebesgeschichte aus der gleichnamigen Reihe mit euch teilen zu können.

Sollte euch die Mail mit eurem Leseexemplar nicht ereicht haben, schreibt bitte eine private Nachricht hier bei LovelyBooks, um das Exempar zu erhalten.

Viel Spaß mit dem eBook und beim Austauschen!

Liebe Grüße,

Joel von Edel Elements

75 BeiträgeVerlosung beendet
meine_lesereises avatar
Letzter Beitrag von  meine_lesereisevor 3 Monaten

Tut mir leid für die Verspätung. Das Buch hat mich leider garnicht überzeugt.

Hier ist mein Rezensionslink:


https://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Neumeier/Liebeszeiten-Herbstküsse-Winterknistern-4619173524-w/rezension/5277463672/


Hinter den Mauern von Falkenstein gibt es viele ungelöste Geheimnisse ... Bewerbt euch jetzt für eines von 20 E-Books zum Mitlesen!

*** LESERUNDE ZUM SPANNENDEN LIEBESROMAN ***
Alte Familiengeheimnisse auf einem abgelegenen Pferdegestüt

Liebe Fans von geheimnissvoller Romantik,  

wenn ihr genauso gespannt seid wie die Journalistin Juliana, was es mit dem mysteriösen Pferdegestüt in den Karpaten und seinem attraktiven Auftraggeber Valentin Falkenstein auf sich hat, dann bewerbt euch jetzt für eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Bist du Pferdeliebhaber*in?

Darum geht es: Ein ungelöstes Rätsel in ihrer Familiengeschichte verschlägt die junge Journalistin Juliana auf den Landsitz des attraktiven Pferdezüchters Valentin Falkenstein. Sie versucht dem Schicksal ihrer vor Jahrzehnten verschwundenen Großtante Gabriela nachzuspüren. Doch auch das Falkensteiner Gestüt in den Karpaten wird von allerlei Geheimnissen umweht. Selbst Valentin ist schwer zu durchschauen. Und obwohl Juliana das Gefühl hat, ihm nicht trauen zu können, knistert es zwischen den beiden gewaltig. Als Juliana kurz davor ist, die Geheimnisse auf Falkenstein aufzudecken, schwebt auch sie in Gefahr …

Über den Autor: Thomas Neumeier hatte schon als Kind eine Affinität zum Schreiben und Erzählen. Ein Abendstudium hat ihn auf den Literaturbetrieb losgelassen. Sein bevorzugtes Metier sind gefühlsbetonte Spannungsromane.

Hier geht es zur kostenlosen Leseprobe:
https://www.digitalpublishers.de/romane/das-erbe-der-falkensteins-familiengeheimnis-ebook/leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Anton und das dp-Team

95 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  Sally-Bookvor 2 Jahren

Vielen Dank das ich Teil dieser Leserunde sein durfte.

Der Klappentext und das Cover haben bei mir eine andere Erwartung hervorgerufen. Mir hat das Buch leider nicht so richtig gefallen. Da ich normalerweise hauptsächlich in der "Krimiszene" unterwegs bin, weiss ich jetzt nicht, ob es vielleicht auch daran lag oder die Umsetzung tatsächlich nicht so richtig gelungen ist.

Ich habe meine Rezension hier auf Lovelybooks und bei Thalia veröffentlicht.

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID149898768.html

https://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Neumeier/Das-Erbe-der-Falkensteins-2793196260-w/rezension/2815925614/

Thomas Neumeier - Postkarten einer Toten

Über das Buch:
Ein ausgesuchter Personenkreis bekommt seit Jahren morbide Urlaubskarten aus aller Welt. Sie wurden von einer ehemaligen Schulkameradin verfasst, die sich in ihrem Abschlussjahr umgebracht hat. Ein gerösteter, menschlicher Schädel in den Jurahochwäldern bei Kipfenberg markiert den Auftakt einer Reihe rätselhafter Todesfälle rund um das bevorstehende Klassentreffen. Haben die Morde mit dem Phantom zu tun, das seit einiger Zeit Schülerinnen nachstellt, sie betäubt und vergewaltigt?


Wir von Edel Elements vergeben 20 digitale Leseexemplare (epub/mobi/PDF) für eine gemeinsame Leserunde und freuen uns auf Eure Bewerbungen bis einschließlich 28. Januar 2018! Schreibt Euer Wunschformat einfach mit in Eure Bewerbung! 


Herzlichst, Euer Elements-Team
78 BeiträgeVerlosung beendet
Streiflichts avatar
Letzter Beitrag von  Streiflichtvor 4 Jahren
leider komme ich aufgrund der gripöewelle jetzt erst zum lesen. naja, ich hoffe, besser spät als nie....

Community-Statistik

in 93 Bibliotheken

von 29 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks