Neuer Beitrag

ThomasN

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo Freunde des Steampunks, 

ich freue mich, euch zu einer Leserunde meines neuen Outputs "DIE SECRET INTELLIGENCE IHRER MAJESTÄT" einladen zu dürfen.


Das britische Weltreich an einem Scheideweg.  

Aufstände in Indien, Waffenschmuggel in der Ägäis, Konspirateure im Westminsterpalast, orgiastische Exzesse auf dem Flaggschiff der Royal Air Domination. Und mittendrin meine Held(inn)en, die vom Strudel der Ereignisse unaufhaltsam mitgerissen werden. Das Empire wird danach nicht mehr dasselbe sein. Der Roman verbindet High-End Steampunk, viktorianische Opulenz und Erotik zu einer (wie ich hoffe) prickelnden Symbiose.

Zu dieser Symbiose trägt auch der begnadete Crossvalley Smith bei, der zu jedem Kapitel eine betörende Grafik angefertigt und damit sowohl für zusätzliche Schauwerte als auch einen rundum stimmigen Rahmen gesorgt hat.


Eine kurze Inhaltsangabe in Form des Klappentextes:

Konspirative Kräfte auf dem Flaggschiff der Royal Air Domination Ihrer Majestät Königin Victoria zwingen die Secret Intelligence und das Schatzministerium zu einem kühnen Streich. Nach turbulenten Verwicklungen im Zuge der orgiastischen Exzesse, denen sich der Militäradel an Bord hingibt, decken die Agenten eine perfide Intrige gegen die Krone auf. Zeitgleich gipfeln in London die Arbeiteraufstände in einem Anschlag auf Westminster-Palace. Die Spuren zu den Hintermännern führen zunächst nach Indien, dann jedoch auf direktem Wege ins House of Lords. Eine zentrale Rolle scheint außerdem die sexuelle Maßlosigkeit propagierende Sekte eines in London residierenden Maharadschas zu spielen.


Der Fabylon-Verlag hat für diese Leserunde zehn Print-Exemplare bereitgestellt, die ich hier verlosen möchte. Wenn ihr dabei sein wollt, könnt ihr euch bis einschließlich 02. Mai dafür bewerben. Selbstverständlich sind auch alle anderen Leser bei der Leserunde herzlich willkommen. Ich werde täglich vorbeischauen und gegebenenfalls auf Fragen eingehen. Ich bin gespannt und freue mich schon sehr.

Viel Vergnügen und viele Grüße

Thomas Neumeier

 


Autor: Thomas Neumeier
Buch: Die Secret Intelligence Ihrer Majestät

progue

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Um ehrlich zu sein, wollte mich das Cover mit der vollbusigen Dame erst mal abschrecken, aber Steampunk löst für mich wiederum einen unwiderstehlichen Sog aus und der Klappentext weiß eigentlich auch zu gefallen, Crossvalley Smith ist ein Illustrator, an dem man genauso wenig vorbeigehen kann wie an Timo Kümmel, also ... springe ich mit Anlauf in den Lostopf.

lord-byron

vor 4 Jahren

Mir geht es da wie progue. Das Cover hätte mich jetzt nicht angesprochen, aber als großer Steampunk-Fan ist der Klappentext sehr interessant. Crossvalley Smith kenne ich leider (noch) nicht, aber ich bin ein großer Fan von Timo Kümmels arbeiten. Ich wäre sehr gerne bei der Leserunde dabei und hüpfe mal in den Lostopf.

Beiträge danach
100 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ThomasN

vor 3 Jahren

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Zweiter Teil - Die Schlange im Feuermeer / Die ungeöffnete Rosenknospe

ThomasN schreibt:
progue schrieb: Aber, Thomas, wenn ich noch einmal das P-Wort für das männliche Geschlechtsteil lesen muss und das V-Wort für das weibliche, dann schreie ich. Ha! Dann muss ich mir schnell die Ohren zuhalten. :D Ich bin kein Freund davon, diese Teile mit blumigen Versinnbildlichungen zu umschreiben. Und da die Handlung aus Yolandas Blickwinkel geschildert wird, würde das auch bedeuten, Yolanda würde in ihrer Wahrnehmung solche Worte "denken". Yolanda ist aber (meistens) eine kühle Rationalistin und denkt pragmatisch. Deshalb nimmt sie anatomische Angelegenheiten zumeist auch rein anatomisch pragmatisch wahr. ;)

Also ich persönlich finde es super, dass die Geschlechtsteile nicht verniedlicht werden. Wieso sollte man sie auch nicht genau so nennen dürfen, wie sie eben heißen?! Also ich finde es gut! :-D

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Zweiter Teil - Die Schlange im Feuermeer / Die ungeöffnete Rosenknospe

Auch hier muss ich sagen, dass ich es perfekt finde, dass die Erotik nicht überhand nimmt und im Rahmen bleibt. Es ist ein Buch, dass dennoch sehr spannend ist, man hat jetzt nicht so das Gefühl, als wäre die Erotik das Hauptthema und das gefällt mir nach wie vor sehr gut. Nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig.

Ich bin ja sehr gespannt, ob Yolanda, Vivian nochmal wiedersehen wird. Und wie es dann weitergehen wird, was passieren wird.
Aber auch die Sache mit Fenwick interessiert mich sehr, was wird er davon halten, dass Yolanda nun von Board muss?

In diesen Abschnitt habe ich mich auch besser einlesen können. Erst war ich ja noch nicht sicher, ob mir das Buch gefällt oder nicht aber nun kann ich sagen, dass ich es ganz gerne mag.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Dritter Teil - Der Speer unter dem Sternenkleid / Die Schatten im Haus der Dolche

Hier wurde es dann nochmal richtig spannend, leider war ich dann bei den letzten 20 Seiten nicht mehr ganz mit dabei. Ich hatte wirklich ein wenig Konzentrationsprobleme, an was es gelegen hat kann ich aber leider nicht sagen. Es kann durchaus auch an mir gelegen haben, aber genauso gut auch daran, dass es nicht so ganz mein Interessengebiet gewesen ist.

Trotzdem war dies ja nicht den ganzen Roman so und auch hier muss ich nochmal loben, dass mir die Erotik nie zu viel gewesen ist. Das ist wirklich super gemacht, hätte ich um ehrlich zu sein nicht erwartet und bin da ganz positiv überrascht.

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte! :-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen

Hier meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Neumeier/Die-Secret-Intelligence-Ihrer-Majest%C3%A4t-1097176153-w/rezension/1097378927/

Blaustern

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier ist auch meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-Neumeier/Die-Secret-Intelligence-Ihrer-Majest%C3%A4t-1097176153-w/rezension/1099001604/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei Amazon rein.

Solengelen

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden

Die Secret Intelligence Agentin Yolanda soll sich auf dem Flaggschiff der Königin umschauen. Aber sie ist nicht die Einzige, eine Agentin des Schatzministeriums ist mit von der Partie tut. Sie ermitteln inmitten maßloser Orgien der Oberschicht und des Militärs. Während es in London brodelt, sind Intrigen gegen das Königshaus im Gange.

Dies war mein erster Roman des Genres Steampunk. Agenten, Geschichte und Erotik in einem interessanten Buch vereint. Die Mischung stimmt, zum Glück wird die Erotik gut in das Geschehen eingebaut.

Die leichte und bildhafte Sprache hat das Eintauchen erleichtert, obwohl die Namen ein genaueres Lesen erfordert. Im Großen und Ganzen hat mir das Buch gefallen und ich werde sicher wieder mal zu einem Buch aus diesem Genre greifen. Aber ich muss gestehen, dass es im Augenblick nicht zum einem bevorzugten Genre gehört.

Vielen Dank, dass ich ein für mich neues Genre kennen lernen durfte.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks