Thomas Noll Propellerheim

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Propellerheim“ von Thomas Noll

Stellen Sie sich vor, Sie sind weitgehend unschuldig irgendwo gelandet, wo Sie den ganzen Tag unter Beobachtung vor bizarre Aufgaben gestellt werden und andere über Ihr Schicksal bestimmen. Nein, Sie sind weder bei Big Brother noch in einem der „Saw“-Filme: Sie sind in Reha! Das ist heutzutage auch ziemlich schnell passiert: Ein bisschen zu viel Gas im Karriere-Hamsterrad, garniert mit Beziehungsdrama und aufgekocht mit Freizeitstrapazen und schon stehen Sie mit dem Koffer am Empfang. Und denken vielleicht noch: „Das wird mir sicher gut tun!“ Und ab geht der wilde Ritt durch ein unbekanntes Universum. Dies ist ein Buch über den skurril-komischen Mikrokosmos einer Rehaklinik. „Morgens Tango abends Fango“ war gestern – der Psychonaut düst heute im Sauseschritt durch den Terminkalender! Ironisch-lakonisch erzählt der Autor von seiner Zeit in der beruflichen Rehabilitation. Ein Thema, über das es in dieser Form wenig zu Lesen gab… bis jetzt. In seinem früheren Beruf durchlebte der Verfasser vier Burnouts und war in drei Kliniken. In diesem Buch beschreibt er seine Aufenthalte mit beißendem Humor, aber viel Tiefgang und nimmt seine Leser mit auf eine kurzweilige Reise in eine abstruse Welt.

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen