Thomas Nommensen , Jutta Maria Herrmann Aller Anfang ist Mord

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aller Anfang ist Mord“ von Thomas Nommensen

Das Autoren-Ehepaar Jutta Maria Herrmann und Thomas Nommensen präsentiert erstmalig in einer gemeinsamen Anthologie vier ihrer besten, zum Teil preisgekrönten Kurzkrimis und Thriller. Spannend, gruselig, dramatisch oder humorvoll – unterschiedlich wie die Autoren selbst, sind auch ihre Geschichten:„Der Unberührbare“ - In seiner Haut möchte niemand stecken, nicht einmal er selbst.„Va Banque“ – Drei betagte Damen und ein wahnwitziger Plan„Morgen ist ein anderer Tag“ – Was er deinem Kind angetan hat, kann Strafe nicht sühnen.„Am Ende der Winter“ – Wenn die Rache ein halbes Leben warten muss

Grandios, aber ich hatte von diesen beiden Autoren nichts anderes erwartet. Von lustig bis bedrückend ist für jeden etwas dabei. Empfehlung.

— regina_mengel
regina_mengel
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Aller Anfang ist Mord" von Thomas Nommensen

    Aller Anfang ist Mord
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. December 2011 um 12:55

    Kurz und knackig, aber immer authentisch und spannend, teilweise mit einem Schuß Humor. Flüssige, klare Schreibstile, die sich toll lesen lassen. Da wünscht man sich nur noch: Bitte schreibt ganze Bücher! Ich kann wirklich nur jedem empfehlen, sich dieses e-book für sagenhafte 99 Cent zu kaufen und diese 4 Kurzgeschichten zu genießen. Ganz besonders die Geschichte rund um den Banküberfall fand ich sehr originell; in diesem einen Fall auch ohne Mord....

    Mehr