Thomas Plischke

(110)

Lovelybooks Bewertung

  • 208 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 41 Rezensionen
(31)
(38)
(30)
(4)
(7)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gelungener Zombie-Roman

    Die Zombies

    Buecherwaeldchen

    30. October 2013 um 09:43 Rezension zu "Die Zombies" von Thomas Plischke

    Inhalt: Lily Young schreibt schon seit einiger Zeit an ihrer Abschlussarbeit für das von ihr belegte Fach Anthropologie, denn sie kann sich einfach nicht entscheiden, was wirklich wichtig ist und droht jedes Mal zu weit abzuschweifen. Bei einem so speziellen und uralten Thema ist das jedoch verständlich, denn seit jeher interessiert sie sich für die lebenden Toten und die Mythen, die um sie existieren. Doch aus ihrem harmlosen Interesse wird spätestens dann Ernst, als sie Victor kennenlernt, denn er lädt sie in einen Club ein, in ...

    Mehr
  • Die Zombies

    Die Zombies

    thebookpassion

    28. September 2013 um 14:40 Rezension zu "Die Zombies" von Thomas Plischke

    Lily, eine angehende Anthropologin, befasst sich in ihrer Doktorarbeit mit lebenden Toten, auch bekannt als Zombies. Ihr guter Freund Gottlieb, versucht sie bei ihrer Arbeit zu unterstützen und steht Lily in schwierigen Situationen zur Seite. Eines Tages lernt Lily den mysteriösen Victor kennen und ist vom ersten Moment an von ihm fasziniert, nicht ahnend, dass Victor ihr eine grausame Welt zeigen wird. Lily findet heraus, dass lebende Tote nicht nur Mythos sind, sondern wirklich existieren, dieses muss sie am eigenen Leib ...

    Mehr
  • Zombies wie es sch gehört, aber oft zäh

    Die Zombies

    pelznase

    27. March 2013 um 15:52 Rezension zu "Die Zombies" von Thomas Plischke

    Zombies! Das war quasi eine Offenbarung für mich. In den Massen an Vampiren, Werwölfen und Engeln sind sie schon etwas ganz Besonderes im Buchladen. Übersinnliche Wesen, denen man nicht mal im Ansatz romantische Ansätze zutraut. Somit war das Buch schnell gekauft. Und es liße sich auch gut an. Die Hauptperson Lily war mir schnell sympathisch mit ihrer normalen, lockeren und selbstbewussten Art. Das Thema ihrer wissenschaftlichen Arbeit, der Zombie-Glaube (grob gesagt) klang interessant. Anfangs wechselt die Geschichte zwschen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Zombies" von Thomas Plischke

    Die Zombies

    TigorA

    23. September 2012 um 20:24 Rezension zu "Die Zombies" von Thomas Plischke

    Das erste Mal, dass ich mich an ein Buch mit dem Thema Zombies herangewagt habe. Bereuen tue ich es nicht, denn es handelt sich um durchaus interessante Wesen, aber etwas Besonderes ist dieses Buch leider auch nicht. Die Haupt-Story dreht sich um die junge, englische Studentin Lily Young, die ihre Doktorarbeit über das Phänomen der Untoten verfasst. Dabei gibt es am Anfang des Buches immer wieder Sequenzen in denen sie für eben diese Arbeit ein Interview mit Personen führt die Geschichten über Untote kennen oder sich in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Zombies" von Thomas Plischke

    Die Zombies

    achterbahnmaedchen

    13. August 2012 um 15:53 Rezension zu "Die Zombies" von Thomas Plischke

    durch das echt tolle cover des buches wurde ich angezogen.es war ein sehr interessantes und spannendes buch,welches mich sehr faszinierte. leider war es zwischendurch ein wenig langweilig und monoton,was mich dazu zwang,das buch wegzulegen und erstmal nicht weiterzulesen.dadruch verlor ich in mancher hinsicht den zusammenhang und auch den spaß an dem buch, weil es zwischendurch echt seiten gibt,die einfach nur vor sich hinplätschern. zwar sagte mir der schreibstil echt zu,aber durch das plätschern wurde es teilweise einfach so ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Zwerge von Amboss" von Thomas Plischke

    Die Zwerge von Amboss

    Kathafee

    18. March 2012 um 21:42 Rezension zu "Die Zwerge von Amboss" von Thomas Plischke

    "Die Zwerge von Amboss" sind entgegen dem charakteristischen Cover und Klappentext in keinster Weise ein typischer Fantasy-Roman. Die Geschichte enthält nämlich zusätzlich kriminalistische Elemente, sowie auch Gesellschaftskritik und Verschwörungstheorien. Dies war zuerst etwas ungewohnt, weil anders als erwartet, aber insgesamt hat mir das gut gefallen, da es nicht das Muster eines typischen Fantasy-Romans besitzt, in dem gegen "das Böse" o.ä. gekämpft wird, sondern sich mit der Gesellschaft und der Kluft zwischen Zwergen und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Zwerge von Amboss" von Thomas Plischke

    Die Zwerge von Amboss

    Themistokeles

    02. September 2011 um 16:00 Rezension zu "Die Zwerge von Amboss" von Thomas Plischke

    Inhalt: Der Sucher Garep Schmied in sein Gehilfe Bugeg sind zu einem Mordfall gerufen worden, denn der Zwerg und Musiker Namul Trotz wurde mit einer Flöte erstochen. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich um die Tat seines menschlichen Dieners handelt. Zumindest ist Bugeg davon überzeugt, denn er ist der Meinung, dass die Menschen, die sich in das Zwergenreich geflüchtet haben, einen Anschlag und eine Verschwörung gegen alle Zwerge führen wollen. Garep jedoch ist nicht wirklich davon überzeugt, dass sich der Mordfall so leicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Zombies" von Thomas Plischke

    Die Zombies

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. June 2011 um 09:09 Rezension zu "Die Zombies" von Thomas Plischke

    Inhalt: Lily Young schreibt schon seit einiger Zeit an ihrer Abschlussarbeit für das von ihr belegte Fach Anthropologie, denn sie kann sich einfach nicht entscheiden, was wirklich wichtig ist und droht jedes Mal zu weit abzuschweifen. Bei einem so speziellen und uralten Thema ist das jedoch verständlich, denn seit jeher interessiert Lily sich für die lebenden Toten und die Mythen, die um sie existieren. Doch aus ihrem harmlosen Interesse bezüglich ihrer Abschlussarbeit wird spätestens dann Ernst, als sie Victor kennenlernt, denn ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Zombies" von Thomas Plischke

    Die Zombies

    romanasylvia

    22. April 2011 um 11:06 Rezension zu "Die Zombies" von Thomas Plischke

    Den Anfang des Buches fand ich ganz ok, aber mittlerweile zieht es sich irgendwie dahin...hab es nur bis 112 gelesen, da mir bei dem Buch irgendwie die Lesefreude vergeht.

  • Rezension zu "Die Zombies" von Thomas Plischke

    Die Zombies

    Cadiz

    Rezension zu "Die Zombies" von Thomas Plischke

    Neugierig geworden durch das absolut gelungene Cover, habe ich „die Zombies“ mit Spannung aufgeschlagen und war sogleich nach wenigen Seiten völlig gefesselt von der grandios erzählten, packenden Geschichte, die zunächst verhalten von der Studentin Lily Young erzählt. Im späteren Verlauf aber verdichtete sich die Geschichte immer mehr und löste einen gierigen Sog aus, sodass ich das Buch kaum mehr aus der Hand legen konnte. Großartig empfand ich hier die facettenreichen, gut ausgebauten Charaktere, die man sich sehr gut ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.