Thomas Römer Wege der Helden

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wege der Helden“ von Thomas Römer

Generierungsregelwerk Alle Arten aventurischer Helden in einem Band Überarbeitete 4. Edition Helden: Hauptdarsteller, Protagonisten, Charaktere für das phantastische Rollenspiel in Aventurien, Dreh- und Angelpunkt aller Abenteuer und Kampagnen. Wollen Sie Aventurien als Entdecker aus dem Horasreich erforschen, als Magierin aus Khunchom den Bau magischer Artefakte perfektionieren, als brillantzwergischer Schwertgeselle Ruhm anhäufen oder als thorwalsche Swafnir-Geweihte gegen die Ränke der Seedämonen antreten? Dieser Band präsentiert Ihnen die kompletten Regeln zur Erschaffung aventurischer Helden: Alle Rassen, Kulturen und Professionen, alle Vor- und Nachteile und alle Sonderfertigkeiten sind so ausführlich beschrieben, dass Sie nur diesen Band benötigen, um einen Helden für den Start ins Abenteuer zu generieren. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt Ihnen dabei eine Hilfestellung, aus den vielen Tausend Möglichkeiten die nach Ihrem Geschmack und den Anforderungen Ihrer Gruppe passende Figur zusammenzustellen. Übersichts-Listen mit Zaubersprüchen und Liturgien, Namen aus den verschiedenen aventurischen Kulturen sowie Hinweise zum Selbsterschaffen eigener Rassen, Kulturen und Professionen runden den Band ab. Enthält acht Seiten Kopiervorlagen für Heldendokumente.

Stöbern in Fantasy

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

was ist Traum, was ist Realität? wieder superspannend

janaka

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Verrückt, skurril und Interessant. Eine Reise nach Amygdala mit zwei komplett gegensätzlichen Protagonisten.

KayvanTee

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Spannend und geheimnisvoll

Lieschen87

Vier Farben der Magie

Einfach nur fantastisch! Wundervolle Charaktere, ein sehr interessantes World Building & jede Menge Spannung und Magie. Ich bin begeistert.

Jackl

Coldworth City

Kurzweiliger Lesespaß für X-Men Fans, der mich nicht zu 100% begeistern konnte, aber dennoch gut unterhalte hat :-)

MissSnorkfraeulein

Magica

Spaß, Spannung und Emotionen = gute Kombination

ViktoriaScarlett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wege der Helden" von Thomas Römer

    Wege der Helden
    Ofelia

    Ofelia

    28. April 2012 um 11:25

    Die Edition 4.1 brachte insbesondere was die Gestaltung anging eine deutliche Verbesserung mit sich. Während bei 4.0 selbst für die Erstellung der Personen unter Umständen etliche Bücher gewälzt werden mussten, ist die Erstellung der Helden nun deutlich einfacher. In EINEM Buch finden sich alle Informationen, die zur Erstellung benötigt werden. Das Hardcover verspricht sicherlich eine Langlebigkeit, wenn ich persönlich das Blättern in den flexiblen Einbänden angenehmer fand. Inhaltlich wurden ebenfalls einige Neuerungen vorgenommen, so gibt es z.B. neue Vor- und Nachteile, die den Charakter etwas weiter ausformen können. Von den "drei großen Neuen" sicherlich die größte und beste Verbesserung.

    Mehr