Thomas Rampp

 4,2 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Immunbooster Atmen, Das Immunbooster-Handbuch und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Thomas Rampp

Dr. med. Thomas Rampp ist Oberarzt an der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin und seit 2002 Leiter des Instituts für Naturheilkunde, Traditionelle Chinesische und Indische Medizin an den Evang. Kliniken Essen-Mitte, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen. Seine Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte sind Traditionelle Heilverfahren, naturheilkundliche Schmerztherapie, medizinisches Heilfasten und aktuell postvirale Erschöpfungssyndrome. Dr. Rampp ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit zahlreichen Zusatzqualifikationen sowie Dozent für diverse Ärztegesellschaften und Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Das Immunbooster-Handbuch (ISBN: 9783426659069)

Das Immunbooster-Handbuch

Neu erschienen am 04.10.2022 als Gebundenes Buch bei Knaur MensSana.

Alle Bücher von Thomas Rampp

Cover des Buches Das Immunbooster-Handbuch (ISBN: 9783426659069)

Das Immunbooster-Handbuch

 (0)
Erschienen am 04.10.2022
Cover des Buches Heilfasten (ISBN: 9783965620117)

Heilfasten

 (0)
Erschienen am 21.02.2020
Cover des Buches Post-COVID (ISBN: 9783965620490)

Post-COVID

 (0)
Erschienen am 22.04.2021
Cover des Buches Immunbooster Atmen (ISBN: 9783732482191)

Immunbooster Atmen

 (1)
Erschienen am 27.01.2021

Neue Rezensionen zu Thomas Rampp

Cover des Buches Immunbooster Atmen (ISBN: 9783732482191)
S

Rezension zu "Immunbooster Atmen" von Thomas Rampp

ein hilfreiches Buch
sab-mzvor einem Jahr

Oberarzt Dr.med.Thomas Rampp , der Autor dieses kleinen Ratgebers arbeitet an der Klinik für Naturheilkunde und integrative Medizin an den Kliniken Essen-Mitte.

Unser Immunsystem müssen wir stärken, gerade in der momentanen Corona - Zeit ein ganz wichtiges Thema.
Dafür müssen wir nicht diverse Hersteller von angeblichen Heilmitteln reich machen, nein unser Körper ist in der Lage das selbst zu machen.

Einer der körpereigenen Immunbooster ist das Atmen .
Mit dem Atmen beschäftigst sich der Autor in diesem Buch.

Er beschreibt die Lunge als stilles aber kräftiges Organ.
Oft achtet man nicht auf sie.
Prägend für die Immunzellen sind die Signalstoffe, die beim ersten Atemzug nach der Geburt ausgeschüttet werden.
Das finde ich sehr interessant und leider können wir keinen Einfluß darauf nehmen.

Kritisch sind stille Entzündungen, die, wie man es sich denken kann, da  sie still, also symptomlos verlaufen.

Dr. Rampp bringt uns allgemeinverständlich nahe, wie die Lunge funktioniert und was sie benötigt, um gut funktionieren zu können. wie sie das Immunsystem beeinflusst.
Den Hauptteil des Buches nehmen Übungen ein, die leicht auszuführen sind und auch vorweg ein Test der eigenen Atemtechnik.
Auch eine Atemmeditation findet man bei den Übungen.

Ich bin begeistert von den Übungen. Sie sind leicht durchführbar.
Nach mehreren Tagen in denen ich diese in meinen Alltag eingebaut habe, habe ich den Eindruck, dass ich besser klarkomme mit meiner gerade recht aktiven Frühblüherallergie .

Auf jeden Fall ist es Dr.Thomas Rampp gelungen ein Buch zu schreiben, das gut verständlich ist und viele Hilfestellungen zum Thema "Atmen" als Immunbooster liefert.
Aus meiner Sicht ein Buch, das sehr nützlich ist.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks