Thomas Renziehausen Die Kommissarin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kommissarin“ von Thomas Renziehausen

Grundlage dieses Romans sind die ersten vier Folgen der Fernsehserie »Die Kommissarin«: »Zwerg Nase«, »Der Schokoladenkönig«, »Blumen für den Mörder« und »Jugendsünden«. Die Kommissarin ist Lea Sommer, gespielt von Hannelore Elsner in der Vorabendserie der ARD. Sie ist eine gestandene Frau in einer rauhen Männerwelt. Unschlagbar ist ihr Einfühlungsvermögen in die Motivation der Täter. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Krimi & Thriller

Ermordung des Glücks

Zu Anfang ungewohnt, aber dann wird man ins Buch gezogen!

hannelore_bayer

Durst

Endlich wieder ein Hole, ich konnte ihn nicht zur Seite legen.

pandora84

Das Original

Typischer Grisham !!

Die-Rezensentin

Der Totensucher

Zitate:"In Ausnahmesituation können ganz friedliche und normale Menschen zu Monstern werden."

Selest

Die sieben Farben des Blutes

Ein spannender Thriller, der mit einem wahnsinnigen Mörder und interessanten Motiven glänzt. Zum Ende leider etwas lahm.

Svenjas_BookChallenges

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen