Die Sonne sank bevor es Abend wurde

Die Sonne sank bevor es Abend wurde
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Sonne sank bevor es Abend wurde"

„Es ist eine der schlimmsten Seiten unserer gegenwärtigen Entwicklungsperiode in der Medizin, dass die historische Kenntniss der Dinge mit jeder Generation von Studirenden abnimmt. Sogar von den selbständigen jungen Arbeitern kann man in der Regel annehmen, daß ihr Wissen im höchsten Falle nur bis auf drei bis fünf Jahre zurückreicht. Was vor 5 Jahren publiziert ist, existiert nicht mehr.“ Rudolf Virchow (1821-1902)

Dieser Text, den Rudolf Virchow 1870 geschrieben hat, beinhaltet eine mehr als deutliche Anklage: mangelndes Wissen. Möglicherweise hatte er dabei auch die hohe Kindersterblichkeit seiner Zeit im Kopf. Es war für ihn ein Leichtes, sich darüber ein ungefähres Bild aus den Angaben der Preußischen Statistik herauszurechnen. Die Zahlen waren erschreckend. 20% aller Kinder überlebten nicht ihr erstes Lebensjahr. Bei den Ursachen rangierten die Diphtherie, nach „Krämpfen“, „angeborener Lebensschwäche“, „Atrophie“ und „Keuchhusten“, an fünfter Stelle. Die Mortalität bei einer Diphtherieerkrankung lag bei 50%.

Es wurde also dringend Zeit sich mit dieser Erkrankung eingehend auseinanderzusetzen.

Unser Buch gibt in drei Essays einen Einblick in das Krankheitsbild, die damit verbundenen Eingriffe und Instrumente, und verschafft einen Überblick über die darin eingebundenen Ärzte jener Zeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745092387
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:02.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks