Ohne Dich

von Thomas Riedel 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ohne Dich
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ohne Dich"

Als Paul das grüne Buch endlich in seinen Händen hielt, traute er seinen Augen nicht. Was er las, ließ ihm das Blut in den Adern gefrieren. Was zum Teufel hatte ihn bloß zu dieser Tat getrieben? Pauls Welt gerät ins Wanken. Schwere Schicksalsschläge zeichnen seinen Weg. Nach Monaten der Verzweiflung muss er erkennen, dass er etwas Schreckliches getan hat. Eine Tat, deren Nachwirkungen ihn in den Wahnsinn getrieben haben. Doch als Paul das erkennt, ist es bereits zu spät. Für ihn gibt es nur noch einen Ausweg aus seiner misslichen Lage.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00BHH6VPS
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:179 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:17.02.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    saskia_heiles avatar
    saskia_heilevor 5 Jahren
    ohne dich geht es nicht mehr...

    *INHALT*
    Als Paul das grüne Buch endlich in seinen Händen hielt, traute er seinen Augen nicht. Was er las, ließ ihm das Blut in den Adern gefrieren. Was zum Teufel hatte ihn bloß zu dieser Tat getrieben? Pauls Welt gerät ins Wanken. Schwere Schicksalsschläge zeichnen seinen Weg. Nach Monaten der Verzweiflung muss er erkennen, dass er etwas Schreckliches getan hat. Eine Tat, deren Nachwirkungen ihn in den Wahnsinn getrieben haben. Doch als Paul das erkennt, ist es bereits zu spät. Für ihn gibt es nur noch einen Ausweg aus seiner misslichen Lage.

    *FAZIT*
    Eine sehr spannende Geschichte. Diese beginnt gleich mitten im Geschehen, eher gesagt mehr Rückblickend auf das Geschehen.Paul war außer sich, war anscheinend nicht mehr er selbst.Er und Laura führten eine schöne Beziehung nach erzählweise des Autors, gab es dazu auch Bilder der beiden.Sie erlitt einen Unfall allerdings ist danach nichts mehr wie es scheint, sehr verwirrend ließt man sich durch diese Geschichte, man fragt sich immer wieder was kommt als nächstes?, was ist wirklich wahres an der Sache dran?.
    Man wird durch ein wirrwar von rätseln und Fragen geführt, das man selbst nicht mehr durchzublicken scheint.
    An sich sehr spannend geschrieben man möchte gern wissen was als nächstes auf Paul zukommt, meiner Meinung nach aber leider zu viele Wiederholungen der Namen der vorhandenen Personen schwächen das Buch ab, aber das Ende toppt die ganze Geschichte damit rechnet keiner.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks