Thomas Ruhl Kräuter - Kressen - Sprossen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kräuter - Kressen - Sprossen“ von Thomas Ruhl

Was wäre ein Tomatensalat ohne Basilikum? Was ein provenzalisches Huhn ohne Rosmarin? Undenkbar. Doch die Vielfältigkeit der Kräuter und deren Verwendung ist den meisten Köchen und Genießern nicht bewusst. Dabei ist dieses weite Feld sehr spannend und genussversprechend. Sprossen, Kressen aber auch essbare Blüten sind aktuelle Themen, die aus der Spitzenküche nicht mehr wegzudenken sind, deren Potenzial aber bei Weitem noch nicht ausgeschöpft wird. Die Warenkunde ist die Basis für die Verwendung von Kräutern, Sprossen und Kressen. Deshalb ist diese umfangreich, beschreibt neben Herkunft, Verwendung in der Küche, Geschmack und Aussehen auch Besonderheiten und die biolo- gische Einordnung. Reportagen über Spitzen- produzenten, deren Produktionsbedingungen sowie Bezugsmöglichkeiten vervollständigen die Grundlagen. Die wundervollen Rezepte im Buch stammen von Spitzenköchen wie Nils Henkel, Michael Hoffmann, Jean-Marie Dumaine, Rene Redzepi, Kevin Dundon und vielen mehr. Hier entsteht eine ganz neue Genusskultur, die sich auf die Wurzeln besinnt und trotzdem zukunftsweisend ist.

Stöbern in Sachbuch

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kräuter - Kressen - Sprossen" von Thomas Ruhl

    Kräuter - Kressen - Sprossen

    Marcellino M. Hudalla

    25. May 2010 um 09:56

    Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Monarda Didyma"? a) eine Enzyklika aus dem Jahre 1718 b) eine antike römische Schrift c) die lateinische Bezeichnung für Goldmelisse d) eine alte griechische Ruine. So oder so ähnlich könnte die 1.000.000 Euro-Frage bei "Wer wird Millionär" aussehen. Was würden Sie antworten? "Monarda Didyma" ist die lateinische Bezeichnung für Goldmelisse. Schwer, aber nicht unlösbar und doch zeigt diese Frage, dass uns allen viel Wissen um Kräuter, deren Wirkung und Geschmack verloren gegangen ist. Dieses Wissen ruft uns Thomas Ruhl mit seinem Buch Kräuter-Kressen-Sprossen wieder in Erinnerung. Thomas Ruhl zeigt Ihnen die Vielfalt der Flora und bietet eine Übersicht heimischer und exotische Kräuter. Sechuan Buttons, Greenpeez und Pimpinelle sind da nur einige Namen, die Sie auf Ihrer Reise begleiten. Zusätzlich gibt's noch Tipps und Rezepte von internationalen Küchenmeistern wie Jean-Marie Dumaine, Joachim Wissler oder Alain Passard, bei denen die natürlichen Aromen bereits zum unverzichtbaren Bestandteil der Karte geworden sind. Zaubern auch Sie Mädesüßblüten-Parfait mit Waldmeister-Orangen, Savarin von Schnecken und Kalbsbries mit Wildkräutersalat oder Rettichsprossen zu geröstetem Brot mit Chili-Creme und Kiwi! Mehr dazu auf www.marcellinos.de.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks