Thomas Söding Kleine Methodenlehre zum Neuen Testament

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleine Methodenlehre zum Neuen Testament“ von Thomas Söding

Thomas Södings mustergültiges Arbeitsbuch für die Auslegung des Neuen Testaments bietet alle Fragen und Themen heutiger Bibelauslegung, unverzichtbares Rüstzeug für methodisch saubere Exegese sowie klare Leitlinien für eine glaubensvertiefende Interpretation.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kleine Methodenlehre zum Neuen Testament" von Thomas Söding

    Kleine Methodenlehre zum Neuen Testament
    Godjes

    Godjes

    29. November 2007 um 09:08

    Die Grundlagen der Exegese sind hier dargestellt. Leider schafft es Thomas Söding an vielen Stellen nicht die Dinge leicht verständlich darzustellen, was an den vielen Fremdwörtern liegt, die er verwendet. Dennoch stellt es die wichtigsten Grundsätze und Fragestellungen dar, die bei einer Exegese von Bibeltexten zu beachten sind.