Thomas S. Eliot Gedichte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gedichte“ von Thomas S. Eliot

Englisch ; Deutsch. 223 S. N.-A.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gedichte" von Thomas S. Eliot

    Gedichte

    Monsignore

    10. February 2010 um 22:43

    "Von Irrtum und Sehnsucht der Seele" hieß die Kunstausstellung in der Psychiatrie der Uniklinik Mainz. Das ist schon lange her und die Exponate in den sterilen Gängen waren nicht besonders ansprechend. Aber im Begleittext stieß ich erstmals auf die Lyrik von T.S. Eliot. Und die ließ mich nicht mehr los. Sie erklärte mir von der kranken Seele viel mehr als die Ausstellungstücke. - "Wo blieb das Leben, das im Leben uns entglitt? / Wo die Weisheit, die uns in Beschlagenheit entglitt? / Wo die Beschlagenheit, die uns in Nachrichten entglitt?" Muss man mehr sagen? Nein. Lesen muss man es und eratmen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks