Thomas Sailer

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 11 Rezensionen
(6)
(2)
(5)
(0)
(0)

Lebenslauf von Thomas Sailer

Die Buchwelt nahm erstmals 2011 durch "Der Freizeitpionier" Kenntnis von Thomas Sailer, in dem er die Geschichte eines jungen Mannes erzählt, der seine Arbeit verliert und dieses vermeintliche Unglück nützt, um sein bisher unspektakuläres Dasein hinter sich zu lassen und sich – unter Ignoranz gesellschaftlicher Wertvorstellungen - endlich selbst zu finden. Sein zweites Werk "Die Wüstenpflanze" erschien bereits im Jahr darauf; in dem Roman behandelt er ein nicht minder aktuelles und global bedeutendes Thema in einer in Japan angesiedelten Geschichte um Macht, Umwelt und Geldgier behandelt. Nach einem autobiografischen Werk, das vorwiegend der Harry-Potter-Szene gewidmet ist, in der Sailer jahrelang als aktiv und gut vernetzt galt, wandte er sich mit "Die Aktivistin", erschienen im Verlag serendii, wieder einem gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Thema zu.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Thomas Sailer
  • Sehr spannend

    Die Gefängnisinsel

    specialang

    24. August 2018 um 22:55 Rezension zu "Die Gefängnisinsel" von Thomas Sailer

    Klappentext: Martin Eichendorf ist seit mehr als zwei Jahren in der Hochsicherheitsanstalt Werra I inhaftiert. Der junge Journalist ist das Opfer eines Komplotts: Da er zu viel wusste, sollte er auf Lebenszeit weggesperrt werden – doch dann gelingt ihm die Flucht! Seine Freude ist groß, doch sie währt nur kurz: Kaum ist er dem Gefängnis entkommen, erkennt er, dass er sich auf einer kleinen Insel mitten im Meer befindet. Es gelingt ihm, die Behörden zu täuschen: Während vermutet wird, dass Eichendorf bei seiner Flucht im Meer ...

    Mehr
  • Abenteuer Pur

    Die Gefängnisinsel

    MK262

    22. August 2018 um 14:06 Rezension zu "Die Gefängnisinsel" von Thomas Sailer

    Abenteuer Pur. Dieses Buch ist gespickt mit Spannung und Adrenalin. Hier kommt wieder ganz deutlich zum Vorschein das Journalisten sich sehr oft besser fest beißen als die Polizei oder die Kripo. Ihn hat es auf die ganz üble Art erwischt und es schaut öfter nicht so rosig aus. Es kämpft sich durch und die Leser werden auf eine spannende Flucht mitgenommen. Man kommt sich vor als wäre mitten drin bei der Flucht durch verschiede Länder und Sitten. Alles ist so realistisch beschrieben das Herzklopfen und höherer Puls nicht vermieden ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Gefängnisinsel" von Thomas Sailer

    Die Gefängnisinsel

    Thomas_Sailer

    zu Buchtitel "Die Gefängnisinsel" von Thomas Sailer

    Der Journalist Martin Eichendorf ist seit über zwei Jahren Insasse einer Hochsicherheitsanstalt. Weil er ein Komplott aufdecken wollte, wurde der junge Mann seiner Zukunft beraubt und auf Lebenszeit weggesperrt – an einem Ort, von dem noch niemand jemals entkommen ist. Als sich ihm eine vage Chance auf Flucht bietet, bricht er unter Lebensgefahr aus dem Gefängnis aus – nur um festzustellen, dass er sich die ganze Zeit über auf einer Insel befunden hat. Die Lage scheint aussichtslos, doch Eichendorf gibt nicht auf. Er erkennt, ...

    Mehr
    • 88
  • Die Gefängnisinsel

    Die Gefängnisinsel

    Pixibuch

    21. August 2018 um 12:40 Rezension zu "Die Gefängnisinsel" von Thomas Sailer

    Ein Buch der Superlative. Eine Mischung aus Robinson Crusoe, Papillon und So weit die Füße tragen. Martin Eichendorf ist ein aufstrebender österreichischer Journalist. Er ist einer heißen Story auf der Spur, einem Finanzskandal der Oberklasse. Hiermit will er seiner beruflichen Laufbahn auf die Sprünge helfen. Doch dann werden die fünf Leute, die den Skandal verursacht haben, ermordet und man verdächtigt Martin. Er kommt in das Hochsicherheitsgefängnis Werra I, aus dem es kein Entrinnen gibt, lebenslänglich. Martin ist ...

    Mehr
  • Freiheit

    Die Gefängnisinsel

    rewareni

    20. August 2018 um 17:47 Rezension zu "Die Gefängnisinsel" von Thomas Sailer

    Der Journalist Martin Eichendorf ist verzweifelt. Seit mehr als 2 Jahren befindet er sich unschuldig in Griechenlands Hochsicherheitsgefängnis Werra 1 . Aber er hat Glück, das schier unmögliche gelingt ihm durch einen Zufall. Er kann fliehen! Aber zu seiner großen Enttäuschung merkt er, dass er sich auf einer Insel befindet. Doch er ist bereit zu kämpfen und seine neu gewonnene Freiheit vorerst einmal zu genießen. Sein Wille zu überleben ermöglicht es ihm viele Wochen unentdeckt auf der Insel zu leben. Die Entbehrungen sind zwar ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Aktivistin" von Thomas Sailer

    Die Aktivistin

    serendii_Verlag

    zu Buchtitel "Die Aktivistin" von Thomas Sailer

    Die zweite serendii-Leserunde bei Lovelybooks nimmt Fahrt auf. Zu lesen und gewinnen gibt es 10x "Die Aktivistin" von Thomas Sailer.  Infos zum Buch sowie eine Leseprobe (ganz unten) findet ihr bei serendii unter folgendem Link: Die Aktivistin

    Mehr
    • 111
  • Rezension zu "Die Aktivistin"

    Die Aktivistin

    Zsadista

    13. January 2015 um 18:42 Rezension zu "Die Aktivistin" von Thomas Sailer

    2018, nahe Zukunft. Die EU hat einen neuen Plan zur Überwachung der Bürger. Bargeld soll durch elektronische Währung getauscht werden. Da die Menschen sowieso nicht viel nachdenken und schon gar nicht darüber, scheint die Umsetzung schon fast perfekt zu sein. Doch die EU hat nicht mit der Studentin Johanna Perl gerechnet. Sie setzt ihre Gehirnzellen ein und kommt auf den Trichter, was alles passiert, wenn wir nur noch mit der Karte bezahlen. Die totale Überwachung. Wer was kauft, wann, wie viel, wieviel Geld man hat, wo man ist … ...

    Mehr
  • Überwachung pur

    Die Aktivistin

    buecherwurm1310

    10. December 2014 um 14:59 Rezension zu "Die Aktivistin" von Thomas Sailer

    Die EU-Regierung beschließt, das Bargeld einfach abzuschaffen und preist die Vorteile. Die Menschen nehmen es einfach hin. Nur eine junge Studentin versucht sich aufzulehnen, indem sie die Gefahren in einem Blog aufzeigt, denn dadurch ist eine lückenlose Überwachung möglich. Bald wird sie von Gleichgesinnten unterstützt und ist das Aushängeschild der Protestler. Das passt der Regierung nicht und Johanna hat bald heftigen Gegenwind. Die Geschichte regt zum Nachdenken an. Das Thema ist brisant, denn nicht alles, was uns als gut ...

    Mehr
  • Lang lebe das Bargeld

    Die Aktivistin

    Mopsi

    04. December 2014 um 20:15 Rezension zu "Die Aktivistin" von Thomas Sailer

    Cover: Das Cover ist sehr ausdrucksstark. Ein zerbröckelndes €-Zeichen, roter Hintergrund und Binärcodes um zu symbolisieren, dass die Elektronisierung den Euro zerstört. Ein besseres Cover hätte man für dieses Thema sicherlich nicht wählen können. Inhalt: Ab dem 01. April wird das Bargeld komplett abgeschafft! Was wie ein schlechter Aprilscherz klingt ist leider keiner. Die Regierung der EU setzt das Volk vor entschiedene Tatsachen und niemand scheint sich aufzulehnen. Johanna Perl, eine zielstrebige Studentin kann die Akzeptanz ...

    Mehr
  • digitale Währung

    Die Aktivistin

    tweedledee

    03. December 2014 um 14:46 Rezension zu "Die Aktivistin" von Thomas Sailer

    Schauplatz Österreich 2018. Johanna ist 24 Jahre alt, Studentin und versucht gerade, über die gescheiterte Beziehung zu ihrem Exfreund hinwegzukommen. In dieser Zeit ist sie so mit ihrem Kummer beschäftigt, dass sie nicht mitbekommt, dass das EU-Parlament eine Währungsreform verabschiedet, die schon in wenigen Monaten in Kraft treten soll. Fortan soll es nur noch eine digitale Eurowährung geben, das Bargeld wird abgeschafft. Die Politik versucht die Bürger von den Vorteiler der digitalen Währung zu überzeugen, ein schlagkräftiges ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.