Die Wüstenpflanze

Die Wüstenpflanze
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Wüstenpflanze"

Akira Takeishi, einem vielversprechenden jungen Wissenschaftler an der Universität Tokio gelingt eine bahnbrechende Erfindung, die es schon bald ermöglichen soll, Wüsten zu begrünen und damit Klimawandel entgegen zu wirken.

Doch seine noble Absicht hat nicht nur Befürworter. Schon bald findet sich Akira auf der Flucht vor einem scheinbar übermächtigen Gegner wieder, der weder Geld noch Mühen scheut, ihm und seiner Erfindung den Garaus zu machen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783950421736
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:304 Seiten
Verlag:serendii publishing
Erscheinungsdatum:27.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Thomas_Sailers avatar

    Akira Takeishi gelingt eine bahnbrechende Erfindung: Schon bald wird er eine Pflanze herstellen können, die in Wüsten gedeiht und diese flächendeckend bewalden wird. Plötzlich ist der Name des jungen Laborassistenten in aller Munde.

    Während die Weltöffentlichkeit große Hoffnung in Akiras Erfindung setzt, bedeutet sie für einen Konzern aus Deutschland den Verlust eines Milliardengeschäfts. Obwohl Akiras Wüstenpflanze sehr viele Umweltprobleme lösen würde, entscheidet die Konzernführung den Erfinder auszuschalten – und so sieht sich Akira bald den gefährlichen Attacken eines ihm unbekannten Gegners ausgesetzt.

    Dank der Bemühungen seines Mentors Dr. Yamato Oshinaki, einem hoch betagten, sehr angesehenen Professor, wird ein großer Aufwand betrieben um Akiras Sicherheit zu gewährleisten. Vorerst gelingt es ihn zu verstecken; doch der Konzern nimmt immer mehr Mittel in die Hand, um ihn doch noch aufzuspüren, ehe er seine Wüstenpflanze zum Einsatz bringen kann.


    >> zur Leseprobe

     

    Begleite Akira und seine Freundin Amy auf einer spannenden Flucht ins Ungewisse. Dich erwartet ein packendes Abenteuer im Land der aufgehenden Sonne!

    Du möchtest eines von 7 Leseexemplaren von ‚Die Wüstenpflanze’ gewinnen und bei dieser Leserunde dabei sein? Dann bist du vielleicht nur noch einen Klick auf "Jetzt bewerben" weit entfernt!

    Bitte lass uns in deiner Bewerbung wissen, was dich an dem Roman interessiert und was deine persönliche Erwartung ist.

    Viel Erfolg bei der Teilnahme!

     

    Über das Buch:

    Die Wüstenpflanze erschien erstmals im September 2012. Der Roman wurde im Jahr 2017 vom serendii Verlag in 2.Ausgabe neu veröffentlicht.

    Neben einer spannenden Geschichte möchte das Werk auch die Botschaft vermitteln, dass Klima- und Umweltschutz nicht alleine in einer (sicherlich ebenfalls notwendigen) Reduktion von Treibhausgasen besteht: Für die Gesundheit und Stabilität unseres globalen Ökosystems und damit unser aller Lebensgrundlage unabdingbar ist außerdem ausreichend Platz für eine reichhaltige Pflanzenwelt, bzw. der Erhalt derselben.

     

    Über den Autor:

    Thomas Sailer B.A., entdeckte während seinem Studium die Leidenschaft für das Schreiben. Sein Debütroman Der Freizeitpionier wurde im Dezember 2011 erstveröffentlicht. Es folgten die  Die Wüstenpflanze, Chronik eines Harry Potter Fans (CoaHPF) und Die Aktivistin.

    Sailer, der mit dem Kunstprojekt Projekt1310 auch aktionskünstlerisch tätig ist, begann im Januar 2017 die Arbeit an seinem 5. Werk: Der Abenteuerroman ‚Die Gefängnisinsel’ erschien im Mai 2018.

     

    Beiträge: 4endet in 6 Tagen
    Teilen
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks