Thomas Schadt Berlin: Sinfonie einer Grossstadt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Berlin: Sinfonie einer Grossstadt“ von Thomas Schadt

75 Jahre nach der Uraufführung von Walter Ruttmanns Filmklassiker Berlin: Die Sinfonie der Großstadt wagt Regisseur Thomas Schadt eine eigene, zeitgemäße Neuinterpretation. Im Auftrag des SWR wird Schadts Film zunächst im Kino und dann prominent auf verschiedenen Fernsehkanälen zu sehen sein. Zu diesem Medienereignis entsteht in Zusammenarbeit mit dem SWR ein Fotoband. Wie in Ruttmanns Vorbild folgen Film und Buch dem Lauf eines Tages. Als gelernter Fotograf fasst Thomas Schadt das Berlin von heute in eindrucksvollen, eindringlichen Schwarzweißbildern. Auf diese Weise ist zugleich ein ungewöhnlicher Bildband entstanden, der weniger die Sehenswürdigkeiten zeigt als das Leben in der Großstadt, die Menschen, den Rhythmus, die Herausforderung, aber auch die Ruhe, die Normalität, den Alltag.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks