Thomas Schmid

 3,9 Sterne bei 329 Bewertungen

Lebenslauf von Thomas Schmid

Thomas Schmid wurde 1960 in Landshut geboren und studierte Theater-, Literatur-, sowie Kommunikationswissenschaften. Letztlich entschied er sich jedoch lieber für den Beruf des freien Schriftstellers und verfasste zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, sowie Drehbücher, u.a. für die Serie "Marienhof". Zu seinen bekanntesten Reihen zählen "Pippa" und "Die wilden Küken". Er lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Niederbayern.

Neue Bücher

Cover des Buches Initiation (ISBN: 9783756271917)

Initiation

Neu erschienen am 06.09.2022 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Thomas Schmid

Cover des Buches Die Wilden Küken (ISBN: 9783841503893)

Die Wilden Küken

 (69)
Erschienen am 01.12.2015
Cover des Buches Die wilden Küken (ISBN: 9783841503978)

Die wilden Küken

 (22)
Erschienen am 01.10.2017
Cover des Buches Die Wilden Küken 3. Endlich Ferien! (ISBN: 9783841505170)

Die Wilden Küken 3. Endlich Ferien!

 (16)
Erschienen am 01.06.2018
Cover des Buches Die Wilden Küken - Auf Schatzsuche (ISBN: 9783791519258)

Die Wilden Küken - Auf Schatzsuche

 (14)
Erschienen am 01.03.2012
Cover des Buches Die Wilden Küken - Es spukt! (ISBN: 9783791519227)

Die Wilden Küken - Es spukt!

 (11)
Erschienen am 01.09.2011
Cover des Buches Die Wilden Küken - Ab ins Abenteuer! (ISBN: 9783791519265)

Die Wilden Küken - Ab ins Abenteuer!

 (8)
Erschienen am 01.09.2012
Cover des Buches Die Wilden Küken - Bühne frei! (ISBN: 9783791519296)

Die Wilden Küken - Bühne frei!

 (8)
Erschienen am 01.03.2013

Neue Rezensionen zu Thomas Schmid

Cover des Buches Die Wilden Hühner 6. Cornelia Funkes Die Wilden Hühner und das Leben (ISBN: 9783791501338)MarySophies avatar

Rezension zu "Die Wilden Hühner 6. Cornelia Funkes Die Wilden Hühner und das Leben" von Thomas Schmid

Die wilden Hühner und das Leben
MarySophievor einem Jahr

Handlung

Die wilden Hühner werden langsam erwachsen, sie verlieren das Interesse an Bandenstreichen und genießen lieber die Zeit miteinander. Schließlich beschäftigen sie privat allerhand Dinge. Sprotte ist noch nicht bereit für ihr erstes Mal, Frieda beendet ihre Fernbeziehung, Trude verliebt sich in einen sehr guten Freund, Wilma hat ihren großen Berufswunsch entdeckt und Melanie verheimlicht ihren Freundinnen etwas. Noch dazu steht eine Klassenfahrt bevor, die schließlich vieles im Leben der Mädchen ändern wird...


Meinung

Wow, ich bin schon beim finalen sechsten Band angekommen! Ich weiß noch, wie stolz ich auf diese Ausgabe war, weil sie mit Bildern aus dem Film ausgestattet ist. Und wie schon damals, als ich das Buch erstmals gelesen habe, saß ich auch diesmal wieder da und habe mir vorab die Bilder angeschaut. Ach, was da für Erinnerungen hochgekommen sind...

Das Lesen war wieder sehr angenehm, auch wenn deutlich zu spüren ist, dass diesmal eine andere Person das Buch geschrieben hat. Es wurde teils ein anderer Wortschatz sichtbar, zudem merkte man die Unterschiede auch im Satzbau und der Artikulation. Nichtsdestotrotz war die Sprache gut und flüssig lesbar, ich bin flott mit dem Lesen vorangekommen und anhand der Bilder, aber auch der Verfilmung, die mir gut bekannt ist, hatte ich von vielen Szenen einen sehr guten Eindruck.

Ein wenig hatte ich teilweise Probleme damit, mir die Dimension des Settings vorzustellen. Dieses erschien häufig unfassbar groß und gerade die Szenen, die in der Natur spielen lassen es nicht wirklich zu, den Handlungsraum genauer zu bestimmen.

Und auch mit den Figuren habe ich insofern gehadert, dass sie sich in Richtungen entwickeln, die ich nicht immer als gut und passend empfinde. Viele Charakterzüge, die sie in den ersten Bänden ausgezeichnet haben, sind plötzlich nicht mehr so vorhanden und teils scheint man vollkommen neue Menschen vor sich zu haben. Gerade bei Melanie und auch Fred ist mir dies besonders stark aufgefallen und ich finde es wirklich schade, dass ich manche Personen daher einfach nicht mehr richtig mochte und sie und ihre Handlungen und Aussagen stets ziemlich kritisch betrachtet habe.


Fazit

Es ist tatsächlich vollbracht. Ich habe innerhalb von knapp einem Monat die gesamten sechs Bände der Reihe gelesen und bin einerseits froh darüber, dass mein Vorhaben so gut geklappt hat, gleichzeitig ist es auch ein wenig schade, dass die wirklich schöne Saga nun ausgelesen ist. Mir hat dieser letzte Teil gut gefallen, auch wenn ich finde, dass es große inhaltliche Unterschiede zu den anderen fünf Bänden gibt. Mein größtes Kriterium ist, dass ich finde, dass die Figuren sich irgendwie in teils merkwürdige Richtungen entwickelt haben. Das passt nicht zu dem Bild, was ich von ihnen habe und manche Entscheidungen und Aussagen waren für mich nicht nachvollziehbar. Ansonsten ist es eine schöne Lektüre und ich bin schon gespannt, was es mit dem Script zu „Immer noch wilde Hühner“ auf sich hat... :)

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Wilden Küken (ISBN: 9783791519166)dreamsbooksandfantasys avatar

Rezension zu "Die Wilden Küken" von Thomas Schmid

Eine schöne Geschichte
dreamsbooksandfantasyvor 4 Jahren

Was für eine schöne Abenteuergeschichte!

Ich muss zugeben: am Anfang war ich ein wenig skeptisch, ob die Wilden Küken wirklich mit den Wilden Hühner würden mithalten können, aber nun, nach dem ich das Buch gelesen habe, kann ich nur sagen: ja können sie!

Die Handlung fand ich sehr spannend, so dass ich die Geschichte innerhalb von 2 Tagen gelesen habe, weil ich das Buch nicht mehr weglegen wollte.
Toll fand ich auch, dass die Wilden Hühner noch ein paar Mal in dem Buch aufgetaucht sind, so dass die Verbindung zwischen den beiden Geschichten etwas einfacher war.

Die Charaktere haben mir gut gefallen, vor allem Lillis fantasievolle Art mochte ich sehr.
Auch mit Ole, Mitch und Little haben die Wilden Küken eine tolle Jungsbande gefunden, mit denen sie bestimmt noch viele Abenteuer erleben werden.

Der Schreibstil des Autors hat mir sehr gut gefallen, da er die Handlungen und Orte sehr gut und schön beschreibt.

Alles in allem kann ich jedem Wilde Hühner Fan die Wilden Küken nur ans Herz legen, da ich so wieder richtig in Abenteuer Stimmung gekommen bin.
Tut euch trotzdem selbst einen Gefallen und vergleicht die Wilden Küken nicht zu sehr mit den Wilden Hühner, denn trotz der Ähnlichkeiten sind sie nunmal doch noch eine ganz andere Bande.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Wilden Küken (ISBN: 9783791519166)cecilyherondale9s avatar

Rezension zu "Die Wilden Küken" von Thomas Schmid

Die wilden Küken- die neue Bande
cecilyherondale9vor 5 Jahren

Auf dem Cover sieht man Verena, Lilli und Bob.
Inhalt:
Frisch geschlüpft. kükencoole Bandenabenteuer Lilly, Bob und Very sind die „Wilden Küken“. Doch was ist eine Bande ohne Bandenquartier und echte Abenteuer? Ole, Little und Mitch machen sich schon lustig über die drei. Wie gut, dass Sprotte und die anderen „Wilden Hühner“ ihnen eine alte Schatztruhe schenken. Doch die Küken haben kaum Zeit, sich über deren rätselhaften Inhalt zu wundern – denn jetzt überschlagen sich die Ereignisse. Was führen die Jungen im Schilde? Welches Geheimnis verbirgt der Besitzer des Hausboots, das ihr perfektes Quartier sein könnte? Viel zu tun für die Wilden Küken!

Ein sehr schönes Kinderbuch über Freundschaft und eine Bande die immer zusammenhält. Es setzt die Reihe "Die Wilden Hühner" passend fort, auch wenn dieses Buch nichtvon Cornelia Funke ist.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks