Thomas Schmid , Edda Skibbe Die Wilden Küken – Bühne frei! (3 CD)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Wilden Küken – Bühne frei! (3 CD)“ von Thomas Schmid

Vorhang auf: Die Wilden Küken sind los. An der Schule bricht das Theaterfieber aus. Und natürlich sind die Küken ruckzuck infiziert. Doch welches Stück wird einstudiert? Wer spielt die Hauptrolle neben dem süßen Erik? Und wer kümmert sich um das Bühnenbild? Zwischen all den Proben haben natürlich auch Liebe, Zickenkrieg und Bandenstreiche reichlich Platz.

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Der Wal und das Mädchen

Eine wunderbar einfühlsame Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt in der Familie und unter Freunden sowie Angstüberwindung.

lehmas

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die wilden Küken - Bühne frei!

    Die Wilden Küken – Bühne frei! (3 CD)
    Nele75

    Nele75

    12. May 2014 um 11:33

    Ein neues Abenteuer mit den "Wilden Küken", diesmal schnuppern die vier Theraterluft. Denn obwohl anfangs sehr skeptisch gegenüber der Theater-AG in der Schule (macht doch die Oberzicke der Schule dort mit), merken die wilden Küken doch recht schnell, dass es sehr viel Spass machen kann, an der Entstehung eines Musicals mitzuwirken. Dazu gehört natürlich auch, dass nicht immer alles so funktioniert, wie anfangs gedacht...... Das Hörbuch von "Die Wilden Küken - Bühne frei!" wird gelesen von Anne Moll (Gekürzte Lesung, ca. 221 Min.), und auch diesmal gelingt es ihr mit ihrer wunderbaren Erzählstimme, kleine und große Hörer in die Geschichte eintauchen zu lassen, die Personen mit ihrer Stimme bildlich werden zu lassen und die Atmosphäre gekonnt einzufangen. Hier spielt auch schon ein bißchen die erste Verliebtheit einiger Küken eine Rolle, von daher würde ich das Hörbuch eher für junge Hörer ab 10 Jahren empfehlen. Sicher gibt es auch schon für das empfohlene Alter von 8 Jahren viele Kinder, die Spass haben werden mit dieser Geschichte, aber so richtig "eintauchen" (so vermute ich es zumindest) in die Handlung werden die meisten Kinder erst ab 10 Jahren. Es ist die zweite Geschichte, die wir von den Wilden Küken gehört haben, allerdings sind schon mehrere Teile erschienen. Uns gefällt es jedenfalls so gut, dass wir auch so nach und nach die anderen Hörbücher hören werden, denn die "Wilden Küken" stehen ihren älteren Vorbildern, den "Wilden Hühnern" in nichts nach, sind genau so abenteuerlustig und verschieden und haben mit den "Grottenolmen" - der Jungsbande - ebenso viele Streiche auf Lager....

    Mehr