Thomas Schmidt

 4.5 Sterne bei 10 Bewertungen

Neue Bücher

Von Ferrol nach Santiago
Neu erschienen am 12.10.2018 als Taschenbuch bei Books on Demand.

Alle Bücher von Thomas Schmidt

Sortieren:
Buchformat:
Thomas SchmidtDie Toten am Fort Point
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Toten am Fort Point
Die Toten am Fort Point
 (2)
Erschienen am 01.12.2013
Thomas SchmidtWas piept und fliegt in Hamburg?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Was piept und fliegt in Hamburg?
Was piept und fliegt in Hamburg?
 (1)
Erschienen am 04.04.2017
Thomas SchmidtKommunikationstrainings erfolgreich leiten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kommunikationstrainings erfolgreich leiten
Thomas SchmidtLeidgenossen zwischen Krummer Lanke, Reichstag und Gedächtniskirche
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Leidgenossen zwischen Krummer Lanke, Reichstag und Gedächtniskirche
Thomas SchmidtIm Auftrag des Großen Bruders
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Im Auftrag des Großen Bruders
Im Auftrag des Großen Bruders
 (1)
Erschienen am 31.08.2011
Thomas SchmidtEntdecke die Rabenvögel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Entdecke die Rabenvögel
Entdecke die Rabenvögel
 (1)
Erschienen am 09.04.2013
Thomas SchmidtDie Außenpolitik der baltischen Staaten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Außenpolitik der baltischen Staaten
Die Außenpolitik der baltischen Staaten
 (1)
Erschienen am 25.02.2003
Thomas SchmidtEntdecke die Eisvögel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Entdecke die Eisvögel
Entdecke die Eisvögel
 (0)
Erschienen am 21.03.2017

Neue Rezensionen zu Thomas Schmidt

Neu
D

Rezension zu "Leidgenossen zwischen Krummer Lanke, Reichstag und Gedächtniskirche" von Thomas Schmidt

"Leidgenossen zwischen Krummer Lanke, Reichstag und Gedächtniskirche"
Darssonvor 4 Jahren

Thomas W. Schmidt widmet sich auch den Sorgen und Nöten Obdachloser. Hier werden sozialpolitische Themen aufgegriffen. Die Berliner Mundart in vielen Texten ist "Berlintypisch" - Traditionen werden gepflegt. Was  besonders gefällt sind z. B. die Gedichte "An jeder Ware hängt ein Leid" und "Wir sind nur Visitenkarten, machen aber aus jedem alles!“ Gut gelungen sind auch die Satiren als Kurzgeschichten "Buchstabensuppe für Analphabeten", "Der Politkerbäcker von Wilmersdorf" oder "Toccata und Fuge d-Moll.
Kurzgeschichten sind durch Dialoge lebendig und amüsant gestaltet. Manche Handlungen erfordern das Mundartliche. Beispiele in den Abschnitten "Zwischen Gaumen und Zeigefinger“ oder “Obdachloses". Tolerantes Herangehen an die Themen, manchmal bissig, doch immer über der Gürtellinie. Gute Rhythmen in den Strophen der Gedichte. Festgeschriebenes Versmaß - ohne Schnörkel.  Zudem:
https://berlintypisch.wordpress.com/2014/06/08/vorjestellt-der-autor-thomas-schmidt/

Kommentieren0
2
Teilen
D

Rezension zu "Antiquitätenmarder" von Thomas Schmidt

"Antiquitätenmarder ... noch lebe ich!"
Darssonvor 4 Jahren

Einbrecher werden magisch angezogen, vor allem  durch Villen mit antikisierenden Elementen. Die einbrechende Dunkelheit wird genutzt, um das Innenleben der Gebäude von der Straße aus zu inspizieren. Prunkvoll gerahmte Ölschinken oder Tabernakelschränke sind leicht auszumachen. Einen Blick dafür haben die Antiquitätenmarder. "Noch lebe ich!" ist der Ausruf betuchter Bürger im fortgeschrittenen Alter, die man um ihr Hab und Gut bringen will ...
Im Fokus der Handlung befinden sich vier Personen: Brinkmann, der Kopf und Kragen riskiert, um sich dem Gewaltmonopol der Antik-Mafia zu widersetzen und sich dabei durch alle Milieus laviert, die Lesbierin von Jarzebowski, resolut, bestimmend, letztendlich doch Opfer, der Unternehmer Straßburger, rigoros in seinem Geschäftsgebaren doch mit weichem Kern und Evers, Schutzgeldeintreiber und Drogendealer. Sie alle sind psychologisch überzeugend mit charismatischen Charakteren. Breites Puzzle von Höhen und Tiefen in der Antiquitätenszene, hohe kriminelle Energie der TäterInnen, die ihre Opfer suggestiv beeinflussen. Interessantes Thema mit subtilen Variationen ...

Kommentieren0
2
Teilen
D

Rezension zu "Die Toten am Fort Point" von Thomas Schmidt

Die Toten am Fort Point
Darssonvor 4 Jahren

Die Charaktere der Figuren sind vielschichtig und psychologisch überzeugend, der Schreibstil ist bildhaft und plastisch. Der Autor greift ein düsteres Kapitel in der Gesellschaft auf, und zwar jenes der organisierten Kriminalität in Verbindung mit Drogen. Spirituell zu nennenden Einblicke sind je nach Handlung zu finden.
Die Aktivitäten des Detektiven David Connor werden von humanitären Gedanken geprägt und von vielen Emotionen getragen. Hier wird großes Augenmerk auf psychologische Feinheiten gelegt. Dies zeigt sich zum Beispiel während des Kontakts mit dem drogenabhängigen Kenneth Dreyfuss. Bluttriefende Action wären hier unpassend und widersprüchlich. Zudem wurde auch gut recherchiert. Man hat hier kein geschriebenes Fast-Food vor sich, sondern gute Literatur!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

(HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.  
mabuereles avatar
Letzter Beitrag von  mabuerelevor 40 Minuten
Ich habe 15 Neuerscheinungen gelesen!
Zur Leserunde
abas avatar


LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.
Und auf euch warten tolle Gewinne.

Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2016 wieder dabei!

Liest du gerne Bücher mit Niveau?
Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.

15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 lesen.

Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.
Auch Neuauflagen – 2016 erschienen - von Klassikern.

Die Regeln:
  1. Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an.
  2. Einstig ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts.
  3. Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein.
  4. Es gelten nur Bücher, die an diesem Beitrag angehängt sind!
Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Nimmst du die Herausforderung an?

Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2016 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.
Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema.


Ich freue mich auf viele Anmeldungen!

Teilnehmer:

19angelika63
AgnesM
AmayaRose
anushka
Arizona
aspecialkate
ban-aislingeach
Barbara62
Blaetterwind
blauerklaus
bonniereadsbooks
BookfantasyXY
bookgirl
Buchgespenst
Buchina
Buchraettin
Cara_Elea
Caroas
Corsicana
crimarestri
cyrana
czytelniczka73
Deengla
dia78
DieBerta
digra
Eeyorele
erinrosewell
Farbwirbel
Federfee
Fornika
FrauGonzo
FrauJott
freiegedanken
frlfrohsinn
gefluegeltermond
Gela_HK
GetReady
Ginevra
Girl56
Gruenente
Gwendolina
hannelore259
hannipalanni
Heldentenor
Igela
Insider2199
JoBerlin
K2k
katrin297
krimielse
leniks
lesebiene27
Lesefantasie
leselea
lesenbirgit
leseratteneu
LibriHolly
lisibooks
Literatur
maria1
Marika_Romania
Maritzel
marpije
Martina28
Mauela
Mercado
Miamou
miss_mesmerized
naddooch
Nadja_Kloos
naninka
Nepomurks
Nightflower
Nil
Nisnis
parden
Petris
Pocci
PrinzessinAurora
schokoloko29
serendipity3012
Sikal
sofie
solveig
sommerlese
StefanieFreigericht
sternchennagel
Sumsi1990
suppenfee
sursulapitschi
TanyBee
Tintenfantasie
TochterAlice
umbrella
vielleser18
wandablue
wilober
wortjongleur
zeki35
Zum Thema

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks