Thomas Schmidt

 4,3 Sterne bei 21 Bewertungen

Lebenslauf von Thomas Schmidt

Thomas Schmidt, geb. 1963, ist Leiter der Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten in Baden-Württemberg und künstlerischer Leiter des trinationalen Ausstellungsprojekts »Rilke und Russland«.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Entdecke die Greifvögel (ISBN: 9783866593374)

Entdecke die Greifvögel

 (1)
Neu erschienen am 30.06.2021 als Hardcover bei Natur und Tier.
Cover des Buches Entdecke die Möwen (ISBN: 9783866592643)

Entdecke die Möwen

Neu erschienen am 30.06.2021 als Hardcover bei Natur und Tier.

Alle Bücher von Thomas Schmidt

Cover des Buches Im Auftrag des Großen Bruders (ISBN: 9783862545513)

Im Auftrag des Großen Bruders

 (2)
Erschienen am 31.08.2011
Cover des Buches Liebe heisst, mit wachem Herzen leben (ISBN: 9783451284779)

Liebe heisst, mit wachem Herzen leben

 (2)
Erschienen am 01.03.2006
Cover des Buches Liebe heißt, mit wachem Herzen leben (ISBN: 9783451061653)

Liebe heißt, mit wachem Herzen leben

 (2)
Erschienen am 29.06.2011
Cover des Buches Die Toten am Fort Point (ISBN: 9783845910260)

Die Toten am Fort Point

 (2)
Erschienen am 01.12.2013
Cover des Buches Was piept und fliegt in Hamburg? (ISBN: 9783885067795)

Was piept und fliegt in Hamburg?

 (1)
Erschienen am 04.04.2017
Cover des Buches Entdecke die Eulen (ISBN: 9783866591608)

Entdecke die Eulen

 (1)
Erschienen am 26.03.2020

Neue Rezensionen zu Thomas Schmidt

Cover des Buches Entdecke die Eulen (ISBN: 9783866591608)Kaitos avatar

Rezension zu "Entdecke die Eulen" von Thomas Schmidt

Die geheimnisvollen Vögel der Nacht
Kaitovor 14 Tagen

Die kleine Eule Xabi stellt jungen Forschern die gefiederten Jäger der Nacht vor. 

Die Sachbuchreihe mit dem niedlichen Maskottchen widmet sich immer einem tierischen oder technischen Thema, dass für Leseanfänger und jene, die kurz davor stehen, anschaulich erklärt wird. Diesmal stehen Eulen im Fokus. Was wissen wir eigentlich über diese faszinierenden Nachtvögel? Wie leben Sie? Und was kann jeder einzelne für ihren Schutz tun? Auch dieser Band ist wieder mit vielen großen und farbigen Fotos und Illustrationen bebildert. Dadurch werden viele Zusammenhänge leichter verständlich. 

Die kurzen Texte sind gut verständlich und erklären anschaulich die “Superkräfte” der Eulen. Es werden verschiedene Arten und ihre Besonderheiten vorgestellt. Immer wieder präsentiert Maskottchen Xabi ganz besondere Fakten. So wird das Kennenlernen dieser faszinierenden Tiere kindgerecht und spannend. Aber auch die Erwachsenen können hier noch einiges lernen. 

Fazit:
Das Konzept der Entdecke-Reihe ist hinlänglich bekannt. Aufgrund der vielen großflächigen Bilder und des niedlichen Maskottchens ist mir diese Reihe aber besonders sympathisch. Daher bekommt “Entdecke die Eulen” von mir eine Leseempfehlung für Groß und Klein.


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Leidgenossen zwischen Krummer Lanke, Reichstag und Gedächtniskirche (ISBN: 9783845910345)D

Rezension zu "Leidgenossen zwischen Krummer Lanke, Reichstag und Gedächtniskirche" von Thomas Schmidt

"Leidgenossen zwischen Krummer Lanke, Reichstag und Gedächtniskirche"
Darssonvor 7 Jahren

Thomas W. Schmidt widmet sich auch den Sorgen und Nöten Obdachloser. Hier werden sozialpolitische Themen aufgegriffen. Die Berliner Mundart in vielen Texten ist "Berlintypisch" - Traditionen werden gepflegt. Was  besonders gefällt sind z. B. die Gedichte "An jeder Ware hängt ein Leid" und "Wir sind nur Visitenkarten, machen aber aus jedem alles!“ Gut gelungen sind auch die Satiren als Kurzgeschichten "Buchstabensuppe für Analphabeten", "Der Politkerbäcker von Wilmersdorf" oder "Toccata und Fuge d-Moll.
Kurzgeschichten sind durch Dialoge lebendig und amüsant gestaltet. Manche Handlungen erfordern das Mundartliche. Beispiele in den Abschnitten "Zwischen Gaumen und Zeigefinger“ oder “Obdachloses". Tolerantes Herangehen an die Themen, manchmal bissig, doch immer über der Gürtellinie. Gute Rhythmen in den Strophen der Gedichte. Festgeschriebenes Versmaß - ohne Schnörkel.  Zudem:
https://berlintypisch.wordpress.com/2014/06/08/vorjestellt-der-autor-thomas-schmidt/

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Antiquitätenmarder (ISBN: 9783845902135)D

Rezension zu "Antiquitätenmarder" von Thomas Schmidt

"Antiquitätenmarder ... noch lebe ich!"
Darssonvor 7 Jahren

Einbrecher werden magisch angezogen, vor allem  durch Villen mit antikisierenden Elementen. Die einbrechende Dunkelheit wird genutzt, um das Innenleben der Gebäude von der Straße aus zu inspizieren. Prunkvoll gerahmte Ölschinken oder Tabernakelschränke sind leicht auszumachen. Einen Blick dafür haben die Antiquitätenmarder. "Noch lebe ich!" ist der Ausruf betuchter Bürger im fortgeschrittenen Alter, die man um ihr Hab und Gut bringen will ...
Im Fokus der Handlung befinden sich vier Personen: Brinkmann, der Kopf und Kragen riskiert, um sich dem Gewaltmonopol der Antik-Mafia zu widersetzen und sich dabei durch alle Milieus laviert, die Lesbierin von Jarzebowski, resolut, bestimmend, letztendlich doch Opfer, der Unternehmer Straßburger, rigoros in seinem Geschäftsgebaren doch mit weichem Kern und Evers, Schutzgeldeintreiber und Drogendealer. Sie alle sind psychologisch überzeugend mit charismatischen Charakteren. Breites Puzzle von Höhen und Tiefen in der Antiquitätenszene, hohe kriminelle Energie der TäterInnen, die ihre Opfer suggestiv beeinflussen. Interessantes Thema mit subtilen Variationen ...

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks