Thomas Schmitt , Timo Müller Trinkspiele

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Trinkspiele“ von Thomas Schmitt

Das Buch "Trinkspiele - 44 Wege, sich mal richtig die Kante zu geben!" ist das absolute Muss jeder Partyausstattung! Mit 44 der besten und spaßigsten Trinkspiele aller Zeiten ist das Buch ein echtes Nachschlagewerk für Spaßtrinker und Trinkspiel-Anfänger. Ob Indian Poker, Arschloch oder Ippel Dibbel - hier findet man alle Infos zu Spielregeln, benötigtem Equipment sowie eine Bewertung der Spiele nach Trinktempo, Glück und Konzentration. Dem Einsatzgebiet sind keine Grenzen gesetzt. Wer seine Geburtstagsfete aufpeppen will oder eine Wanderung zum Spaßevent machen möchte wird mit Sicherheit unter einem der Karten-, Würfel-, Sprach- und Aktivspiele fündig. Doch damit nicht genug: Wer schon immer wissen wollte, welche Regeln man beim Trinken beachten sollte und was es mit "Schulz" auf sich hat, muss dieses Buch auf jeden Fall in seiner privaten Bibliothek haben.

Ein Buch das keiner braucht.

— kfir
kfir

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Trinkspiele" von Timo Müller

    Trinkspiele
    kfir

    kfir

    06. October 2007 um 12:56

    44 Wege, sich mal richtig die Kante zu geben! Als würde einer nicht reichen...?! Nich lang schnacken - Kopp in'n Nacken! Wer mit den richtigen Jungs oder Mädels unterwegs ist, der braucht dieses Buch nicht wirklich. Entweder der eine oder andere hat schon ein lustiges Trinkspiel parat oder man erfindet einfach eines. Oder man trinkt einfach so. Oans, zwoa, drei, ... gsuffa! Wer in trauter Runde ein Buch braucht und dann auch noch nachschlagen und nachlesen muss, dem ist wohl wirklich nicht mehr zu helfen oder sollte sich andere Gesellschaft suchen. Ein Prosit, ein prosit der Gmüatlichkeit! Das Buch ist an sich ja recht humorig geschrieben, doch das Lachen bleibt einem im Halse stecken, wenn man sich die potentielle Einfallslosigkeit anderer vor Augen führt. An sich eine ganz nette Aufstellung allseits bekannter Trinkspiele, doch sehr viel Neues war für mich leider nicht dabei. Prost!

    Mehr