Thomas Schröder Costa de la Luz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Costa de la Luz“ von Thomas Schröder

Kilometerlange Sandstrände sind das Markenzeichen der ""Küste des Lichts"", die sich von der Surferhochburg Tarifa, der südlichsten Stadt des europäischen Festlands, bis zur portugiesischen Grenze hinaufzieht. Die Wasserqualität ist fast durchweg hervorragend, das Wetter ideal für Sonnenanbeter, und von andernorts schon fast üblichen Unannehmlichkeiten wie dem lästigen Gezerre um den letzten handtuchbreiten Strandplatz ist der fast menschenleere Küstenabschnitt bislang gottlob verschont geblieben.§Wer den jahrmarktähnlichen Betrieb mancher Mittelmeerorte nicht vermisst und keine Discos und Aquaparks braucht, wird sich hier rundum wohl fühlen. Neben Strand, Sonne und Badevergnügen locken beschauliche Städtchen wie Conil mit seiner organisch gewachsenen Altstadt oder El Puerto de Santa María, wo Liebhaber von Meeresfrüchten wahrhaft paradiesische Zustände vorfinden. Und im Hinterland warten Highlights wie die Weißen Dörfer, die Sherrystadt Jerez und natürlich Andalusiens lebenslustige Metropole Sevilla mit ihren berühmten Fiestas und den romantischen Abenden am Ufer des Guadalquevir.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen